LOGI oder LowCarb?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von EvelynS, 10.08.05.

  1. 10.08.05
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Kann mich bitte mal jemand kurz und bündig über diese beiden Methoden und die Unterschiede informieren?
    Hat jemand Erfahrung mit beiden Methoden?
    Welche ist besser? (schmeckt besser, lässt sich besser durchhalten?

    Ich hab´ bald 30 KG Übergewicht und will dringend abnehmen aber ich koche und esse zu gerne und schaff´ es einfch nicht, nur an Mohrrüben ´rumzuknabbern.

    Danke für Eure Infos.

    LG
    Evelyn
     
    #1
  2. 10.08.05
    Ric
    Offline

    Ric Inaktiv

    Hallo!

    Meiner Meinung nach ist Logi und LowCarb in etwa das gleiche.
    Bei beiden Methoden verzichtet man so weit wie möglich auf Kohlehydrate.
    Die schärfste Form dieser Diät wäre Atkins wo man auf alle KH verzichtet und der Körper in Ketose gerät (hat irgendwas mit der Eiweissverwertung im Körper zu tun??) und daraufhin abnimmt.

    Bei Logi und Low Carb isst man möglichst wenig Nudeln, Kartoffeln und z.B. auch kaum Brot.
    Fleisch hingegen ist erlaubt und auch Fett ist im Gegensatz zu z.B. LowFat kein Problem. Man soll z.B. bei Hunger zwischendurch Nüsse knabbern.

    Ich hab mich umfassend darüber informiert aber die Hälfte schon wieder vergessen weil ich festgestellt hab dass ich morgens auf Brötchen nicht verzichten mag und auch zu gerne Nudeln esse.

    Ich finde Weight Watchers viel praktikabler weil man alles essen darf aber halt in Maßen.

    Da gibt es ja auch das Online-Programm so dass man noch nicht mal vor die Tür muss und es ist eine vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung.

    Viel Erfolg beim Abnehmen.
     
    #2
  3. 10.08.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Evelyn,

    guck mal hier:

    http://www.lowcarbforum.de/

    Logi ist eine Form von Low Carb. Lies dir die Seiten mal in Ruhe durch, vielleicht findest du ja etwas was für Dich geeignet ist. Ich mache seit Pfingsten Atkins und habe damit jetzt schon 11kg[​IMG] abgenommen ohne zu Hungern.
     
    #3
  4. 04.09.05
    Angela
    Offline

    Angela

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe LC light /freestyle(kein Brot, Nudeln, Reis, Mehl, Zucker....., aber Milchprodukte und Früchte unbgegrenzt) etwa 10 Wochen gemacht und 12 (!) kg abgenommen...dann habe ich auf Glyx umgestellt.....wieder KHs, aber möglichst Vollkorn, und so wenig Zucker wie möglich.....im Frankreichurlaub ging auch das nicht mehr ( die haben einfach nur Baguette :evil: ).....und ich bin ziemlich nachlässig geworden.....aber ich habe mein Gewicht gehalten....also ich bin von LC immer noch total überzeugt.

    Kann es auf jeden Fall weiter empfehlen, und zwar v.a. Dingen auch den KH-süchtigen (bei mir war es Süßes!) Aber es muss eben zu einem passen. Ich esse gerne viel und schränkle mich mengenmäßig nicht gerne ein. Bei LC darf man so viel essen wie man will (habe ich zumindest gemacht!), aber eben nur von den richtigen Sachen.

    Lg Angela
     
    #4
: diät

Diese Seite empfehlen