Lohnt sich das Babykochbuch

Dieses Thema im Forum "Babynahrung" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 16.09.05.

  1. 16.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo ihr,

    im Januar werde ich mein erstes Kind bekommen. Ist zwar noch etwas hin, aber ich frage mich jetzt schon, ob es sich lohnt das "Baby-Kochbuch" von Vorwerk zu kaufen.

    Welche Rezepte stehen da drinnen? Sind da auch Rezepte für Breie drinnen? Es wäre schön, wenn jemand mal kurz schreiben könnte, damit ich eine Vorstellung davon bekomme. Welchen Preis hat das Buch?

    Vielen Dank !

    Viele liebe Grüße
    Gotschie
     
    #1
  2. 16.09.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    HALLO!

    Ich habe das Baby-Kochbuch ganz günstig gebraucht von einer lieben Hexe hier aus dem Wunderkessel erstanden.
    Was es neu kostet, weiß ich leider nicht, dazu kann aber bestimmt eine der Repräsintantinnen was sagen?!
    Das Kochbuch ist in verschiedenen Altersabschnitte des Babys eingeteilt. Und für jeden Altersabschnitt gibt es viele Rezepte für Gemüse-, Fleisch-, Obst-, Milch- und Getreidebreie. Natürlich alles zubereitet im TM. Ich kann es Dir nur empfehlen!!! Mein Söhnchen ist jetzt knapp 7 Wochen alt. Für die beiden ersten habe ich auch selber die Breie gekocht, hatte da aber noch keinen TM. Ich freue mich richtig darauf, wenn der Zwerg alt genug ist und ich ihn mit James bekochen kann... =D
     
    #2
  3. 16.09.05
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo, habe das Buch nur als Anregung genutzt, mich nicht so genau dran gehalten.Aber fürs erste Kind ist es nicht schlecht.Mein Sohn ist jetzt 14 Monate, da brauch ichs nicht mehr.Falls du Interesse daran hast, schick mir einfach ne Mail.Gruß Meli :p
     
    #3
  4. 17.09.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich hab das Buch sehr gern genommen (den Kartoffelbrei mit Schinken und Salat haben allerdings immer mein Mann und ich verdrückt :oops: ).
    Der Preis liegt neu bei 8€ (wenn Du über eine Beraterin bestellst zahlst Du keinen Versand!) und ich denke ist sein Geld in jedem Fall wert. Und es läst sich gut weiterverkaufen wenn man es nicht mehr braucht.
    Lg
    Sacklzement
     
    #4
  5. 18.09.05
    Thermomixy
    Offline

    Thermomixy

    Warte noch etwas!

    Hallo Gotschie,

    da dein Baby erst im Januar kommt würde ich noch etwas mit dem Babybuch warten. Das Buch ist im Augenblick nämlich eher eine Broschüre und wird gerade für den TM 31 ganz neu geschrieben.

    Da es ja noch nicht eilt, warte einfach ab bis das neue Kochbuch als Gastgeschenk zu haben ist.

    Liebe Grüße

    Thermomixy :lol: :lol: :lol:
     
    #5
  6. 23.10.05
    Böhnchen
    Offline

    Böhnchen

    Hallo Gotschie,

    ich habe das Buch zwar, aber im Grunde habe ich nur das Standard-Rezept für Gemüse-Kartoffel-Fleischbrei, welches ja auch im Roten Buch steht benutzt und variiert.
    Beim Obstbrei habe ich einfach das Apfelmus-Rezept ohne Zucker genommen.
    Auch stehen in dem Babykochbuch Rezepte drin, welche mit Honig zubereitet werden sollen, obwohl man Baby unter 1 Jahr keinen geben soll.
    Wenn ich nochmal die Entscheidung treffen müßte, ob ich ein´s kaufe oder nicht, ich würde mir kein´s mehr holen.
    Aber das muß jeder für sich entscheiden.

    LG
    Böhnchen 8-)
     
    #6
  7. 23.10.05
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    Hallo Gotschie,

    also ich habe mir das Heft auch vor einigen Wochen bestellt und würde es -wenn ich nochmal vor der Entscheidung stünde- nicht mehr kaufen. Im Grunde genommen braucht man eigentlich nur das Standard-Rezept für Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei und wandelt es mit verschiedenen Gemüse- und/oder Fleischsorten ab. Ich habe am Anfang zwar ab und zu mal reingeschaut, aber richtig gebracht hat es mir nix.

    LG Andrea
     
    #7

Diese Seite empfehlen