Low Carb Auberginen-Hackfleischröllchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sputnik, 17.08.09.

  1. 17.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :hello2:

    2 große Auberginen in etwa 1cm dünne Scheiben schneiden. Ich mach das mit der Brotschneidemaschine. Die Scheiben salzen und 20-30 Min. ruhen lassen.:sleepy2:
    Dann mit Küchenkrepp trockentupfen und mit Öl bepinseln.
    Die Scheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im Ofen kurz übergrillen oder in einer beschichteten Pfanne etwas anbräunen. Von einer Seite bräunen reicht völlig.

    (Wie unschwer auf den folgenden Fotos zu sehen ist, hab ich sie zu dunkel werden lassen :-(, war aber trotzdem lecker.)

    In den TM

    100 Gramm Zwiebel geviertelt

    5 Sek. Stufe 5 alles nach unten schieben.

    10 Gramm Tomatenmark 3 fach konz.
    1 geh. Tl. Suppengrundstock
    1 geh. Tl. Knoblauchgrundstock
    1 geh. Tl. Harissa
    1 schw. geh. Tl. gem. Coriander
    1 Ei Gew. Kl. L

    10 Sek. Linkslauf, Stufe 3

    500-600 Gramm Hack nach Wahl grob zerpflückt (Bei mir gab es Rind mit 15% Lamm von meinem türk. Schlachter.)

    15-20 Sek. Linkslauf, Stufe 4 mit dem Spatel etwas helfen.

    Je eine Auberginenscheibe mit der gebräunten Seite nach unten legen und auf das breite Ende einen Eßlöffel voll Hackfleischmasse setzen, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform setzen.

    50 Gramm Creme-fraiche
    150-200 Gramm Sahne
    1/2 Tl. Kräutersalz
    1/2 Tl. gem. Rosmarin

    15 Sek. Stufe 3 gut mischen und über die Röllchen gießen.

    Im Backofen bei 160-170 Grad ca. 40 Min. backen.

    Als Beilage eignet sich Salat und LC Fladenbrot.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 17.08.09
    else-from-earth
    Offline

    else-from-earth Inaktiv

    WOW - Sieht das gut aus!! Ich will ab morgen (heute ist es leider schon zu spät) WW mit Schlank im Schlaf kombinieren. Das müßte doch klappen, oder? Habe leider kein Buch, aber wenn man SOOOWAS essen dürfte, bin ich ab sofort auf dem besten Weg zur Figur von Frau Beckham..:;):
    Ganz liebe Grüße

    die Else
     
    #2
  3. 17.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Else :hello2:

    Schlank im Schlaf ?;) Ich glaub da soll man am Abend keine oder nur homoeophatische Mengen an Kohlenhydraten essen.
    Wenn das so stimmt, dann besteht ernsthaft Hoffnung für Dich.:goodman:
    Kannste ja mal testen. Sicher nichts für 3 mal die Woche, aber ab und an muß man ja auch mal schlemmen dürfen, oder ?:rolleyes:
    Dann rechne die im Rezept angegebene Menge vorsichtshalber mal für mindestens 3 Portionen oder Mahlzeiten.:)
     
    #3
  4. 21.08.09
    attuj
    Offline

    attuj

    Hallo Sputnik, habe gerade Deine Low-Carb Rezepte gefunden, wollte wissen was ist den harrisa?
     
    #4
  5. 22.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo attuij :hello2:

    Harissa ( Hab´s im Rezept wohl falsch geschrieben.):-O
    Ist eine arabische Gewürzmischung: Chillies, Knoblauch, Coriander, Cumin, Paprika & Salz. Bekommt man in türkischen und asiatischen Lebensmittel-Geschäften. Du kannst natürlich statt dessen auch Deine eigene Lieblings-Gewürzmischung nehmen. Aber diese ist halt sehr passend und schmeckt richtig klasse!!!:rolleyes:
     
    #5
  6. 22.08.09
    attuj
    Offline

    attuj

    Danke! Der Schreibfehler lag wohl oder übel an mir! Du hast viele LowCarb Rezepte gemacht auch mit Brot, warum?
    LG
    attuj
     
    #6
  7. 22.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ attuj: Weil ich auf diese Art und Weise das "Dickmacher-Hormon" Insulin gut in Schach halten kann, ohne mich einschränken zu müssen. Die dauerhafte Einsparung von Fett läuft früher oder später auf eine Mangelernährung hinaus.
     
    #7
  8. 22.08.09
    attuj
    Offline

    attuj

    Gut erkannt, bist Du vielleicht beruflich damit unterwegs, so wie ich?
    Jedenfalls weis ich Deine Rezepte zu schätzen. Bedanke mich schon mal für die bereits gefundenen. Leider habe ich nicht die zeit auch noch so ausgeklügelte Rezepte zu erfinden. Alle Hochachtung.
    LG
    attuj
     
    #8
  9. 23.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo attuj :rolleyes:

    Du machst mich jetzt aber neugierig. Wenn Du beruflich damit zu tun hast, dann solltest Du eigentlich an der Quelle sitzen. Magst Du mir oder Uns ein bisschen mehr verraten. Ich persönlich hab beruflich nicht damit zu tun. Lebe mit dieser Ernährungsform aber schon seit März 07 und ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das irgentwann mal wieder zu ändern. Mir geht es so gut damit, wie nie zuvor. Ist mir im wahrsten Sinne des Wortes in Fleisch und Blut übergegangen.:sleepy2:
     
    #9
  10. 23.08.09
    attuj
    Offline

    attuj

    Hallo sputnik
    Ich habe ein Ernährungs- und Bewegungsinstitut und eine Gesundheitsberatung. Low Carb finde ich persönlich als eine der besten Ernährungsformen. Leider ist es wie bei allem, nicht für jedermann geeignet. Bin aber selbst mehr so ein Pudding Low Carbler. Das heißt, das ich nicht 100% danach lebe, ich brauche ab und an ein richtiges Stück Kuchen. Aber das funktioniert auch. Deshalb habe ich mich mit Brot und Kuchen LowCarb backen noch nicht auseinander gesetzt. Werde das aber fleißig nachholen, dank Deiner Rezepte.
    LG
    attuj
     
    #10
  11. 31.08.09
    elisa
    Offline

    elisa

    Hallo Sputnik,

    heute Abend gab´s bei uns die Auberginen-Hackröllchen.
    Sie schmeckten sehr, sehr lecker!!! Danke für das tolle Rezept, es war einfach nachzukochen und hat allen geschmeckt.
    Anstatt der Sahne hab ich die 50% Kochsahne von Weihenstefan genommen und weil Creme Fraiche auch nicht da war kam einfach ein Klacks Frischkäse rein, das passte genauso. Es war noch gehaltvoll genug;)
    Meine Tochter ist hin und weg und meinte das schmeckt einfach nur herrlich....:blob3:

    Nochmals danke für das tolle Rezept, ist ja nicht das erste das ich von dir nachgekocht hab.:p

    Liebe Grüße aus Bayern
    Elisa
     
    #11
  12. 31.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Elisa :hello2:

    Danke für Deine Rückmeldung, freut mich das es so gut angekommen ist. :rolleyes::rolleyes:
     
    #12
  13. 31.08.09
    sommer
    Offline

    sommer

    Servus Sputnik,
    könnte man die Röllchen nicht auch mit Zuchini machen? es hört sich gut an.
    liebe Grüße aus dem tiefen Bayern Sommer
     
    #13
  14. 31.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Sommer :hello2:

    Wenn die Zucchinischeiben sich aufrollen lassen ohne zu brechen, warum nicht. Ansonsten könnte ich mir gut vorstellen die Scheiben wie Lasagne mit dem Hackfleisch in die Form zu schichten. Immer ein wenig von der Sahne dazugeben und den Rest zuletzt obendrauf.
    Solltest Du es testen, dann berichte doch mal. Ich könnt´s mir jedenfalls gut vorstellen.:rolleyes:
     
    #14
  15. 01.09.09
    elisa
    Offline

    elisa

    Hallo Sommer,

    ein Röllchen hab ich auch mit Zuccini gemacht. Hab zwei Streifen nebeneinander gelegt, das hat auch geklappt. wegen dem Geschmack kann ich dir nichts sagen....weil ich hab´s nicht erwischt, kamen aber keine Klagen:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #15
  16. 18.09.09
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Sputnik,

    bei uns gab es auch Deine Röllchen, waren sehr sehr lecker. Mir blieb noch Füllung über, die habe ich dann zu Bällchen gerollt und mit in die Auflaufform gelegt, waren auch sehr gut!
     
    #16
  17. 18.09.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Guten Morgen:rolleyes:

    @ Elisa & Nasckätzchen : Freut mich, hab inzwischen auch schon einmal mit Zuccini gemacht. Fand ich auch sehr lecker!!!!
     
    #17
  18. 23.09.09
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo Sputnik,
    die Röllchen waren ein Gedicht. Mein Mann war begeistert. Der hat mich gleich an den PC geschickt, das ich noch mehr Rezepte drucken soll.
    Für die Familie gab es noch Ofenkartoffel dazu und für mich Salat.
    War Mega lecker, das gibts bestimmt noch öfter.

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #18
  19. 23.09.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Mamsel :rolleyes:

    Danke für so viel Lob, ich freu mich das es Euch geschmeckt hat.
     
    #19
  20. 19.10.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Mamsel :rolleyes:

    Na sowas..... , Auberginen-Hackfleischröllchen gibt es jetzt auch im Logi Forum!!!;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen