Low Carb Beerenfrühstück

Dieses Thema im Forum "Rezepte Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von mapoleefin, 29.08.13.

  1. 29.08.13
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo,

    hier ein Rezept für alle, die mal was Fruchtiges am Morgen mögen. Und wie ich ein Fan von Kokos in jeder Form sind.

    Zutaten:

    200 gr
    Beeren (TK oder frisch)
    25 gr Kokosöl
    25 gr Kokosmus
    50 ml Kokosmilch
    20 gr Eiweißproteinpulver
    Stevia

    Zubereitung:

    Beeren in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben.
    Darauf das Kokosöl, das Kokosmus und die Kokosmilch geben und für 3 Minuten in der Mikrowelle, volle Leistungsstufe (bei mir sind das 750 Watt) erwärmen. Dann das Eiweißproteinpulver (ich benutze Reisproteinpulver) unterrühren und zum Schluß süssen.

    Ohne Mikrowelle müsstet Ihr das Kokosöl und das Kokosmus im warmen Wasserbad verflüssigen bzw. etwas weich machen, damit Ihr alles besser verrührt bekommt. TK-Ware muss dann natürlich am Vorabend aus der Kühlung genommen werden und über Nacht auftauen. Die Beeren sollten aber Zimmertemperatur haben, deshalb rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.

    Schmeckt echt lecker! Und macht pappsatt für Stunden!

    Liebe Grüße!
    Pascale
     
    #1
  2. 31.08.13
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Hallo Pascale,

    als ich das Rezept heute Nachmittag gesehen hatte, hab ich spontan beschlossen, es zu probieren. :)

    Hab die Kokoszutaten sowie Brombeeren ohne Abzuwiegen (nur so übern Daumen) in einen Topf und bei kleiner Hitze erwärmt. Dann in eine Schüssel, einen Tropfen Süßstoff und das Eiweißpulver dazu... ich muß sagen: Das ist sehr, sehr lecker! =D

    Ich hätte bestimmt die doppelte Menge verspeist, bevor ich gemerkt hätte, daß ich eigenlich schon längst satt bin. :rolleyes:
     
    #2
  3. 01.09.13
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Gell Diopta,

    ist sehr, sehr lecker!!

    Und sehr mächtig und sättigend!!

    Deswegen ist es für mich das ideale Frühstück! :thumbup: :thumbup:

    Freut mich, daß Du es ausprobiert hast.

    Und "Danke" für den Tipp mit dem vorsichtigen Erwärmen im Topf.
    Darauf bin ich jetzt nicht gekommen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #3
  4. 03.09.13
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo,

    heute gab es das mal mit gemischten Beeren (TK von Lidl).
    Auch sehr lecker!!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #4
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen