Low Carb Chinakohl in Sahnesoße

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Sputnik, 15.11.09.

  1. 15.11.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer

    Hier meine Beilage zu den Leberknödeln:

    125 Gramm Schinkenwürfel oder Baconwürfel gefroren

    5 Sek. Stufe 10

    100-150 Gramm Zwiebel in groben Stücken

    6 Sek. Stufe 5

    1 Eßl. Schmalz oder Kokosfett in einer großen Pfanne erhitzen und Schinken und Zwiebeln kräftig anbraten.
    Mit 200 Gramm Sahne ablöschen und etwas einreduzieren.

    1KG Chinakohl (nur die Blätter ohne Rippen) in Streifen geschnitten portionsweise unter die Sahne mischen. Unter gelegentlichem wenden garen. Wer mag kann am Ende die Soße mit etwas Guarkernmehl binden. Auf Salz und Pfeffer abschmecken.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Die Kohlrippen verwende ich für einen Rumfort-Eintopf.

    http://www.wunderkessel.de/forum/re...torezept-low-carb-leberknoedel-ratz-fatz.html
     
    #1

Diese Seite empfehlen