Low Carb Dipp zu Geflügel oder Käse

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Sputnik, 11.07.09.

  1. 11.07.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :hello2:

    Hier kommt ein Rezept für leckeren Dipp zu Geflügel. Hähnchenbrust oder Putenbrust vom Grill kann man damit gut kombinieren. Auch paßt er gut zu Toast mit Doppelrahm oder Ziegen-Frischkäse.

    250-280 Gramm frische Aprikosen (ohne Kern gewogen)
    1 Eßl. 5%igen Essig nach Wahl

    10 Sek. Stufe 6 dann alles nach unten schieben.

    100 Grad, Stufe 3, ist die Temperatur erreicht, noch 4 Min. kochen.

    1 gstr. Tl. Guarkernmehl
    100 Gramm "Düsseldorfer" scharfer Senf

    Das Guarkernmehl in den Senf einrühren und dann zu den Aprikosen geben.

    Stufe 3 mit Sichtkontakt untermischen. Bei Bedarf nochmal mit dem Spatel nach unten schieben.

    Nach Geschmack mit ein paar kräftigen Spritzern Süßstoff flüssig abschmecken. Zu meiner Schande :oops: muß ich gestehen, ich hab auch einige Tropfen Honigaroma verwendet. Geht aber auch ohne. In ein Marmeladenglas füllen und verschließen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufheben.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 12.07.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    da stellt sich mir die Frage, was diesen Dipp zu einem Low Carb Dipp macht mit Aprikosen???? Dipps ohne Kohlenhydrate gibt es doch genug, mit Quark, Frischkäse, Schafskäse etc.
     
    #2
  3. 12.07.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Andrea :hello2:

    100 Gramm haben 6.5 Gramm Kohlenhydrate, ich möchte denjenigen
    sehen, der 100 Gramm von diesem Dipp essen kann.
    Was genau ist Dein Problem ????
    Klär mich doch bitte auf !
     
    #3
  4. 12.07.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich habe kein Problem....sorry, dass es so rüberkam. Vielleicht mag ich einfach den Ausdruck Low Carb nicht......hat nix mit dem Rezept zu tun.
     
    #4
  5. 12.07.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Na dann muß ich mir also keine Sorgen machen. :rolleyes:
    Es wird allerdings immer wieder gerne Low Carb mit No Carb verwechselt. Für solche Hardliner gibt es zum Glück ja auch entsprechende Foren. :sleepy2:
     
    #5
  6. 12.07.09
    elisa
    Offline

    elisa

    Hallo ,

    nochmal ein interessantes Rezept. Danke, das werd ich demnächst ausprobieren.
    Und schön, dass du einfache, alltagstaugliche Rezepte einstellst und aus Logi bzw. Low Carb keine "Ersatzreligion" machst. Das find ich ja hier im WK so schön dass mit verschiedenen Ernährungsformen und Meinungen offen und locker umgegangen wird und nicht fanatisch.

    Weiter so!

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #6
  7. 18.07.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ elisa::finga:stimmt, alltagstauglich find ich von Ausnahmen abgesehen immer schon wichtig. Wenn es zuviel Aufwand braucht, ist das einfach nicht in unseren hecktischen Alltag zu integrieren.
    Darum versuche ich gerne mit möglichst normalen Zutaten, die man sowiso im Haus hat was zu zaubern.:rolleyes:
    Gelingt natürlich nicht immer und überall, aber immer mal wieder.;)
     
    #7
  8. 18.07.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Sputnik.
    Muß dir mal ein Kompliment machen. Deine Rezepte lese ich mir immer durch. Ich mache MB daher sind sie für mich interessant.
    LG Kempenelli
     
    #8
  9. 24.07.09
    buntefrau
    Offline

    buntefrau Inaktiv

    Liebe Sputnik,

    ich freue mich sehr über Deine Low-Carb-Gerichte. Habe die letzten Jahre versucht das Fett in der Nahrung zu reduzieren, um abzunehmen. Hat nur ein bißchen gebracht. Nachdem ich diese Woche wiederholt einen Fernsehbericht darüber sah, dass nicht die Fettreduzierung der Bringer beim Abnehmen ist, sondern die Kohlenhydrate runter müssen, bin ich sehr froh über Deine Rezepte, denn so kann ich in meinem Kesselchen kochen und noch was für die Figur tun. Bin hier noch nicht so fit im Schreiben, daher finde ich den hüpfenden Smiley nicht. Der sollte hier sein. Herzliche Grüße von
    buntefrau
     
    #9
  10. 24.07.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo buntefrau :hello2:

    Meinst Du die vieleicht ?

    :sleepy2::wav::wav:

    Rechts neben dem Fenster in dem Du deine Antwort oder deinen Beitrag schreibst sind ja schon einige zu sehen. Darunter kannst Du dann (Weitere) anklicken. Dann hast du ein extra Fenster links oben mit einer etwas größeren Auswahl.

    Ansonsten: Freu mich immer, wenn sich wieder jemand zu uns gesellt. Wenn Du KH sparen möchtest, dann probier doch mal Brot, Brötchen oder Kuchen aus. Ich glaube das sind für Neueinsteiger immer die Sachen, auf die zu verzichten am schwersten fällt.
     
    #10
  11. 24.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :hello2:
    Hier nur ein kleiner Zwischenbericht bezüglich der Haltbarkeit des Dipp´s. Er ist jetzt schon 6 Wochen im Anbruch und ist immer noch tip-top. Das Glas ist noch lange nicht leer.
     
    #11
  12. 29.10.11
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Sputnik,

    bin gerade dabei, Deine Rezepte auszudrucken. Bin dabei auf dieses gestossen.

    Honigaroma??? Ist das was spezielles?

    Von welcher Firma?

    Danke für Deine Hilfe.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #12
  13. 29.10.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    #13
  14. 29.10.11
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Sputnik,

    vielen Dank für die Info!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #14

Diese Seite empfehlen