Low Carb Dulce de Leche frei nach Sputnik

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Sputnik, 09.11.10.

  1. 09.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Süßmäuler :p

    Eigentlich hatte ich nicht vor, dieses Rezept jemals einzustellen, aber nachdem ich gestern gesehen habe, das auch Nessy sich an eine Low Carb Version gemacht hat, tue ich es nun doch.;)

    Der Original-Thread von Elli enthält ein Rezept von Tanita und der Thred geht über 4 Seiten, die z.T. sehr abenteuerliche Ergebnisse beschreiben. Das geht bis hin zur anschließenden Küchengroßputz-Aktionen bzw. Küchenrenovierung.
    http://www.wunderkessel.de/forum/br...caramel-brotaufstrich-foto-beitrag-142-a.html

    Auch bei Nessy hat es wie sie schreibt eine kleine Schweinerei gegeben.:goodman:
    http://www.wunderkessel.de/forum/br...lche-de-leche-alias-caramellcreme-tanita.html

    Ich gebe zu, es ist nicht unbedingt mein Aufstrich, ich mag es nicht sooo süüüß.....aber ich hab es auch nicht für mich, sondern für Göga gemacht. Ganz ohne Kleckerkram.

    Nach dem sich aber im ersten Thread schon gezeigt hat, das es bezüglich der Zubereitung im TM31 bzw. TM21 einige Unterschiede gibt möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, das dieses Rezept für den TM31 ist. Wer es im TM 21 machen möchte muß halt schauen .......;)

    Los gehts......in den Mixtopf:

    Schmetterling einsetzen
    500 ml 3,5 % ige H-Milch
    100 Gramm Sucofin Diabetiker Süße
    1 gestr. Tl. Natron ( den Tl. wirklich mit einer Messerklinge abstreifen):rolleyes:

    Den Deckel schließen, ohne MB und das Garkörbchen als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

    60 Min. 100 Grad Stufe 4

    Schmetterling entfernen, alles nochmal nach unten schieben und kurz durchmischen.
    Dieses Rezept ergibt etwa 250 Gramm Karamellcreme. In ein Glas füllen und im Kühlschrank lagern, wo es auch noch ein wenig fester wird.


     
    #1
  2. 09.11.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo Sputnik

    Hört sich ja total gut an..... ich hab auch schon Brotaufstriche vom Forum hier LC-tauglich gemacht, aber diesen hier hab ich gar nicht gesehen.

    Nun meine Frage, hat es einen bestimmten Grund, warum du H-Milch nimmst? Ich hab nur Frischmilch vom Bauern, würde es sonst mal mit der Milch probieren.
     
    #2
  3. 09.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Ansha :p

    Frische Milch vom Bauer, Du willst mich doch nur neidisch machen.......komm gib`s ruhig zu. Ich kann mir nicht vorstellen, das es einen großen Unterschied in der Zubereitung ausmacht. Wohl aber im Geschmack. Denn mit der frischen Milch ist es bestimmt viiiiel besser. Ich brauche sehr selten und wenig Milch und diese hatte ich halt gerade da.
     
    #3
  4. 09.11.10
    ansha
    Offline

    ansha

    LAAAACH

    Wir trinken viel Milch und der Bauer im Nachbardorf hat nen Milchautomaten und ist erst noch billiger als im Laden...... was will frau mehr ;)
     
    #4
  5. 09.11.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Ansha,
    hast du es gut.
    LG Kempenelli
     
    #5
  6. 09.11.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Sputnik :hello2:,
    das ist wieder mal was für einen Süßschnabel wie mich :rolleyes:.
    Ich würde das auch gerne ausprobieren, stelle mir das total lecker auf deinen Scones vor...., sabber, sabber.
    Mein Problem ist, dass ich Schwierigkeiten habe, Sucofin Diabetikersüße zu bekommen, habe schon hier in verschieden Märkten nachgeschaut, aber nichts gefunden :-(. Was könnte ich alternativ nehmen, geht auch normaler flüssiger Süßstoff, oder muss es ein Zuckeralkohol sein?
    Ansonsten muss ich vielleicht Sukrin übers WWW bestellen...
     
    #6
  7. 09.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Knusperhexe

    Ich habe zwar Xylitol schon mal in der Pfanne karamellisieren lassen, also denke ich das es funktioniert. Aber ich finde das doch sehr kostspielig. Frag mal bei Edeka wenn Du einen in der Nähe hast.
     
    #7
  8. 09.11.10
    nessy1703
    Offline

    nessy1703 Nessy

    Hallo Sputnik =D
    danke fürs einstellen.
    Irgendwie hab ich glaue ich was falsch gemacht.
    Aber genauso hab ich es auch gemacht und muß sagen meine Nichten und mein Mann sind begeistert davon.
    Werde es jetz mal nach deiner Version mit Schmetterling machen und schauen.Habe übrigens noch ein bischen Sahne dazu getan.
    Hab es auch mit Sucofin aus dem Edeka gemacht und niemand merkt, daß es kein richtiger Zucker ist.
    Vielleicht kann man damit auch Karamellpudding machen,???? ganz lieb guck, liebe Sputnik.

    Kann man eigentlich meinen Thread löschen, denn deiner ist ja schon angenommen worden??

    LG Petra
     
    #8
  9. 09.11.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo nessy,

    ich habe deinen Thread gelöscht.
     
    #9
  10. 09.11.10
    nessy1703
    Offline

    nessy1703 Nessy

    Hallo Regina,
    daaannnkkkkeeeee!!!

    :hello1:=D
     
    #10
  11. 09.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Nessy ;)

    Karamellpudding geht bestimmt auch. Aber ich habs nicht so gerne, wenn ich mit Guarkern solche Sachen mache. Es ist nicht der Geschmack, der mich stört, sondern die Konsistenz. Ich könnte mir vorstellen es nach Art einer Panna cotta mit ein wenig Gelantine zu machen und diese Karamellcreme dann in dieMasse zu geben. Schaun wir mal, wer zuerst dazu kommt es zu probieren.:rolleyes:
     
    #11
  12. 10.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Guten Morgen allerseits :p

    Komme gerade aus der Küche und jaaahaaa........ich hab jetzt einen ersten Versuch Karamellpudding kaltgestellt. Da die Gelantine aber doch deutlich länger braucht als ein konventioneller Pudding, bis sie fest wird, werde ich also frühestens Morgen berichten können. Muß heute bis 22:00 arbeiten. Also üben wir uns in Geduld!! Ich bin mächtig gespannt, denn wie ich schon schrieb, ist die Dulche de Leche für mich einfach zu süß. Aber einem Karamellpudding würde ich auf keinen Fall einen Korb geben.:rolleyes:
     
    #12
  13. 14.11.10
    nessy1703
    Offline

    nessy1703 Nessy

    Hallo ihr Lieben,
    hab gestern mal wieder diese legga Creme gemacht, allerdings mit 1l Kondensmilch ungezuckert natürlic und mit Sucofin 350g und 1 gestr. TL Natron.
    Schmeckt superlegga .

    LG Petra
     
    #13
  14. 14.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Nessy

    Mit 1 Liter Milch, Schmetterling und ohne Schweinkram ?;)

    Mein Test zum Karamellpudding läuft noch. Der erste Versuch war mir zu fest und auch zu wenig karamellig. Hatte Bedenken das es zu süß werden könnte.
    Dafür ist mir aber eine sehr leckere Schokoladensoße gelungen, die ich mir nicht nur zum Pudding, sondern auch gut zum http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-eis/61047-low-carb-fruechtetraum-eiscreme.html vorstellen kann.

    Rezept demnächst in diesem Theater.....:rolleyes:
     
    #14
  15. 14.11.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ohne Schweinkram ? das will ich dann doch nochmal testen.
    Mein letzter Versuch letzte Woche endete wieder mit total versauter Küche.. aber erst
    in der letzten halben Stunde isses dann doch übergelaufen.. und baäh..
    Schmecken tuts super lecker.. aber das klebrige überall.. nee nee.

    gruss uschi
     
    #15
  16. 14.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Marmeladenköchin :p

    Bevor Nessy meine Frage nicht positiv beantwortet hat, würde ich zur Sicherheit das Rezept mit nur 1/2 Liter Milch machen. In den anderen Threads war ja teilweise die Rede davon, das bei Gefahr von überkochender Milch die Drehzahl des Mixis reduziert wurde. Leider mit wenig Erfolg. Genau andersrum wird ein Schuh daraus. Man sollte die Drehzahl erhöhen, (geringfügig)!!!!!
     
    #16
  17. 14.11.10
    nessy1703
    Offline

    nessy1703 Nessy

    Hallo ihr Lieben :rolleyes:
    also bin dabei geblieben,Stufe 4, gewartet bis 100° erreicht und promt trotz Schmetterling übergekocht :cry_big:, aber ich war ja dabei und konnte eine größere Sauerei verhindern. Hm, was nun, ich hab dann auf 3 runtergeschaltet und nur auf 90° weitergekocht ungefähr 1 1/2 Stunden, dann auf 100° hoch und nochmal ca. 30 min. bis die Creme cremig war.Dann ab in die Gläser und verschenken!!!
    Leider hat das mit der Drehzahl erhöhen bei mir nicht gefunzt, deshalb hab ich runtergedreht.Habs auch versucht hoch zu stellen, mit den Erfolg des Überkochens. Vielleicht bin ich auch zu blöd.Jedenfalls ist es eine Versuchung wert.
    Viel Spaß, aber bleibt dabei:

    Denn Küche putzen gehört nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen :cool:
     
    #17
  18. 14.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    #18
  19. 14.11.10
    nessy1703
    Offline

    nessy1703 Nessy

    Hallo Sputnik,
    nein ich war nur am Anfang dabei, nachdem ich es auf 90° gedreht habe, habe ich nur noch sporadisch danach geguckt :p.Also nur Mut.
    Deine Schokosoße sieht ja super aus, schluck, ich glaub die mach ich mir jetzt.Aber ist das andere der Karamellpudding???Werde mich gleich ans Werk machen.
    Danke und Knuddel dich
    LG Petra
     
    #19
  20. 14.11.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hatte ja auch nur 90 grad eingestellt und es iss übergekocht..
    also dann lieber weniger Milch nehmen ?...

    gruss uschi
     
    #20
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen