Low Carb feines/ schnelles Erbsensüppchen

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Sputnik, 20.03.11.

  1. 20.03.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe hexen und Hexer :p

    In den Mixtopf:

    85 Gramm http://www.wunderkessel.de/forum/so...ewuerzmischungen/74883-zwiebelgrundstock.html
    30 Gramm Suppengrundstock
    15 Gramm http://www.wunderkessel.de/forum/so...sis-fuer-suppen-sossen-eintoepfe-fleisch.htmlRind oder Geflügel, nach Geschmack
    400 Gramm junge TK Erbsen
    400 ml Wasser

    15-17 Min. 100 Grad Stufe 1,5-2 mit MB

    60 Gramm Sahne

    25-30 Sek. Stufe 8-10 mit MB je nach gewünschter Konsistenz.

    Wer das Süppchen lieber etwas flüssiger haben möchte, der gibt noch ca. 50-100 ml Wasser/Sahne dazu.
    Abschmecken mit: Pfeffer, Kräutersalz/Salz und einem winzigen Spritzer Zitronensaft.

    In der Zeit, in der das Süppchen kocht:

    100 Gramm Bacon/Scheiben in einer Pfanne knusprig ausbraten, auf Küchenkrepp entfetten und zerbröseln.
    Das kann man aber auch in der Mikrowelle auf einer dicken Lage Küchenkrepp machen. Bei hoher Wattzahl in 1 Min. Etappen mit Sichtkontakt.

    Das Süppchen auf 4 Suppentassen verteilen und mit dem knusprigen Bacon garnieren.

    Dieses Rezept ergibt ohne weitere Flüssigkeitszugabe ca. 1 Liter/4 Portionen. Kann also für mehr Personen verdoppelt werden.

    Meine TK-Erbsen haben je 100 Gramm:
    5,7 Gramm Eiweiß
    10,2 Gramm KH
    davon Zucker: 4.5 Gramm
    Fett 0,8 Gramm
    Ballaststoffe 4,9 Gramm


     
    #1
  2. 29.09.11
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Schnell und herrlich unkompliziert zu machen und geschmeckt hat's auch noch super! =D Ich liebe Erbsen... :rolleyes:

    Nur hab ich die Suppe am Ende nicht pueriert, da mir mehr nach "Einlage" war. :cool:
     
    #2
  3. 29.09.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Diopta :rolleyes:

    Man könnte ja auch einen Teil der Erbsen vor dem aufmixen aus dem Topf nehmen und danach als Eilage wieder dazu geben. ;)
     
    #3

Diese Seite empfehlen