Low Carb Haselhörnchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sputnik, 28.11.10.

  1. 28.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :santa:

    uiuiuiiiii....... so langsam aber sicher hat´s mich auch erwischt. Die Weihnachtbäckerei ist in vollem Gange.
    In Anlehnung an die http://www.wunderkessel.de/forum/ba...7-low-carb-saftig-weiche-mandelhoernchen.html habe ich noch mal eine Variante aus Haselnüssen mit etwas anderen Gewürzen gemacht.
    Ich spare mir hier mal die Schritt für Schritt Bilder, die kann man sich auch unter dem oben eingefügten Link anschauen.

    in den Mixtopf:

    250 Gramm Haselnüsse
    2 Pr. Salz
    100 Gramm Sucofin Diabetiker Süße
    1 gut geh. Tl. (10 Gramm ) Backkakao, nicht mehr

    15 Sek. Stufe 10 umfüllen

    50 Gramm Sahne
    50 Gramm weiche Butter
    2 Eier Gew. Kl. M
    1-2 Tl. Süßstoff flüssig, nach Geschmack
    2 Tl. Rum, ersatzweise 1 Rumaroma

    2-3 Min. 50 Grad Stufe 2,5 die Butter sollte jetzt flüssig sein

    die Nußmischung einfüllen

    10 Min. 60 Grad Stufe 2,5 bei Bedarf mit dem Spatel etwas helfen

    Der Teig ist etwas breiartig und sollte jetzt für einige Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

    120-150 Gramm gehackte Haselnüsse in einen Suppenteller geben. Den Teig in Portionen von knapp 20 Gramm (ein gut geh. Teelöffel) in den geh. Nüssen wälzen. Da der Teig immer noch relativ klebrig ist, bleiben die geh. Nüsse gut haften. Diese Teigportion mit wenig Druck zur Rolle formen. Wenn man dies zwischen beiden Händen macht, ist es hilfreich, zuvor ein paar Tropfen Öl auf den Handflächen zu verreiben.
    Diese Rollen zu Hörnchen gebogen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Teigmenge reicht für 30 Stück.

    Backen im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Umluft, je nach Ofen und gewünschter Bräune 12 -15 Min.
    Auf einem Gitter erkalten lassen und die Enden in möglichst dunkle geschmolzene Kuvertüre oder Schokolade tauchen. Gut abtropfen lassen und zum trocknen zurück auf das Gitter setzen, fertig. :happy_big:
     
    #1
  2. 28.11.10
    1001Masche
    Offline

    1001Masche

    Guten Abend sputnik:wav:,

    super, das kommt gerade recht, denn ich werde nächste Woche auch backen und suchte noch nach Rezepten.
    Lieben Dank für's Einstellen und das speichelflußanregende Bild :thumbup:.

    Bis bald

    Monika
     
    #2
  3. 01.12.10
    sun
    Offline

    sun

    Hallo Sputnik
    die sehen sooo toll aus ,werden am Wochenende auf jedenfall nachgebacken. Danke ;)
     
    #3
  4. 05.12.10
    sun
    Offline

    sun

    Hallo Sputnik
    Vielen Dank für das leckere Rezept....schmecken ganz toll [​IMG]
     
    #4
  5. 05.12.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ Sun:
    Danke für Deine Rückmeldung, freut mich sehr!!:happy_big:
     
    #5
  6. 13.11.11
    simplypetra
    Offline

    simplypetra

    Sooo liebe Sputnik,

    auch diese habe ich gebacken und sind genauso lecker wie die Mandelhörnchen. Beides werde ich nächstes WE nochmal backen und zu unserer CC Weihnachtsfeier mitnehmen. Das merkt kein Mensch das die LC sind.

    LG Petra
     
    #6

Diese Seite empfehlen