Low Carb herzhaftes Karotten-Kräuter Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Sputnik, 06.08.09.

  1. 06.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :rolleyes:

    Dieses herzhafte Brot eignet sich gut als Beilage zu Gegrilltem oder Kurzgebratenem und Salat.

    200 Gramm Mandeln mit Haut
    20 Gramm Leinsamen
    20 Gramm Sonnenblumenkerne
    2 schw. geh. Tl. Salz
    2 geh. Tl. Kräuter der Provence

    10-12 Sek. Stufe 10

    120 Gramm Gluten, zu der "Mehlmischung" in den Topf geben und alles nach unten schieben.

    5-7 Sek. Stufe 5 gut mischen, dann umfüllen und beiseite stellen.

    200 Gramm Karotten in groben Stücken

    7 Sek. Stufe 5 alles nach unten schieben und

    150 ml Wasser zugießen

    10 Sek. Stufe 10 fein pürieren und noch einmal nach unten schieben.

    1/2 Würfel frische Hefe zerbröselt dazu geben

    4 Min. 37 Grad Stufe 2 diesen Ansatz dann 15-20 Min. ruhen lassen mit MB.:sleepy2:
    Die "Mehlmischung" einfüllen

    10 Min. Knetstufe

    Den Teig nur kurz zusammenkneten und zu einer Rolle formen, die diagonal auf´s Blech passt. Backblech mit Backpapier belegen und die Rolle drauf legen. Wer möchte kann die Rolle jetzt mit einer Küchenschere etwas einschneiden, aber nicht zu tief. (etwa 1/2cm)
    Mit einem Tuch bedecken.
    Backofen vorheizen: 175 Grad Umluft
    Ist die Temperatur erreicht, kann das Blech in den Ofen.
    Mittlere Schiene etwa 50 Min.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Die Teigrolle geht beim backen in die Breite und das fertige Brot hat etwa die Höhe wie ein Ciabatta. Wer möchte, der kann das Brot auch in einer mit Backpapier ausgelegten Kastenform backen. Die Backtemperatur und Zeit bleibt gleich.

    Noch lauwarm aufgeschnitten mit selbst gemachter Kräuterbutter oder Lachscreme ein Genuß.
     
    #1
  2. 06.08.09
    elisa
    Offline

    elisa

    Hallo Sputnik,

    das Brot schaut ja lecker aus, ich glaub das probier ich aus, sobald ich mal Gluten habe.
    Weiß jemand was das im Reformhaus kostet?

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #2
  3. 06.08.09
    buntefrau
    Offline

    buntefrau Inaktiv

    Oooh Sputnik, ich freue mich :p

    Ein neues Brot von Dir. Vielen Dank.

    Viele Grüße von

    buntefrau
     
    #3
  4. 06.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    #4
  5. 06.08.09
    buntefrau
    Offline

    buntefrau Inaktiv

    Hallo Sputnik,

    was denkst Du, was ich die Zeit mache, wenn ich nicht schreibe? RICHTIG. Ich probiere Deine Rezepte aus. Nee, nicht für ungut. Bin auch mit vielen anderen beschäftigt, aber aktuell auch wirklich mit dem Thema Low Carb. Und da freue ich mich natürlich, wenn von Dir ein neues Rezept eingestellt wurde.

    Viele Grüße von

    buntefrau
     
    #5
  6. 07.08.09
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Sputnik,

    oh freu, ein neues Brotrezept von Dir, danke, danke. Wird bestimmt bald ausprobiert. Habe gerade wieder Dein Toastbrot im Ofen, das mache ich bald im Schlaf. Wir lieben es...

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #6
  7. 08.08.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallöchen Sputnik,

    sei so nett und verkleinere 1 Bild.
    Danke schön.
     
    #7
  8. 08.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo spaghettine:-(

    Wie ich schon ganz unten im Beitrag geschrieben habe, kann ich das leider nicht. Hab im stillen gehofft, das mir jemand hilft.
     
    #8
  9. 08.08.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Sputnik,

    ich kann es leider auch nicht, denn ich finde dein Bild in der Galerie nicht.
    Vielleicht kann es ein anderes Hexlein, sonst bleibt uns nur die "Löschen" Option offen.
     
    #9
  10. 17.04.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Sputnik :hello2:,

    Ich habe heute das Karotten-Kräuter-Brot gebacken, weil wir heute die Grillsaison eingeleutet haben. Ich konnte nicht widerstehen und habe schon mal das "Knäppchen" (ich weiß nicht was ihr im hohen Norden dazu sagt) abgeschnitten und aufgefuttert.
    SUPERLECKER.
    Bin mal gespannt was unsere Freunde gleich dazu sagen =D
     
    #10
  11. 18.04.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    n´Abend Sputnik,

    Von dem Brot ist kein Krümel übrig geblieben.
    Auch den Nicht-Logianern hat es geschmeckt.

    Volle Punktzahl von mir und meinen Leuten.:p
     
    #11
  12. 18.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Knusperhexe :p

    Ich freu mich, danke!! Ist bei euch denn tatsächlich schon Grillwetter? Bei uns ist es einfach noch viel zu kalt, brrrr 5 Grad am Abend, nichts zum draußen sitzen.:-(
     
    #12
  13. 18.04.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Sputnik :p
    ja, wir hatten schon Grillwetter, haben am frühen Nachmittag gegrillt. Am Abend haben wir aber auch mit Jacke draußen gesessen, es kühlte sich schon heftig ab. Aber egal, irgendwie muss man den Sommer ja locken :rolleyes:.

    Ich hatte dir eigentlich 5 Sterne für das Rezept gegeben, hat aber irgendwie nicht geklappt :confused:.
    Habe bei Thema bewerten angeklickt, aber heute war von den Sternen nichts zu sehen, bin aber computertechnisch kein Profi.

    Vielleicht weißt Du ja woran das liegt.
     
    #13
  14. 18.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Knusperhexe ;)

    Man muß die gewähle Anzahl an Sternen links markieren und dann auf bewerten klicken.:rolleyes:
     
    #14
  15. 16.09.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Ich glaub, ich muss das Brot morgen testen, das klingt echt lecker..... Und dann noch ein Rezept für Lachscreme finden, und mein Mittagessen ist erledigt ;)
     
    #15
  16. 16.09.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

  17. 17.09.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Danke Sputnik so ähnlich hab ich es jetzt gemacht: 50 gramm Lachs, 50 gramm Frischkäse natur (bin halt alleine, da reicht das) dazu etwas Sahnemeerrettisch, Salz und Pfeffer. Da es ja eine kleine Menge ist, hab ich es im Multimixer gemacht, den hab ich noch aus der Zeit vor TM (mein Gott, wie hab ich das nur überlebt.... =D)

    Das Brot ist grad im Ofen. Ich hab die Hälfte gemacht, und es in die Baguetteform getan. Jetzt sieht es lustig aus, weil es nach oben gewachsnen ist =D Freu mich schon auf mein zweites Mittagessen nachher.....
     
    #17
  18. 27.09.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Sputnik,vorhin habe ich Dein Brot gebacken und es ist gut geworden,obwohl ich einiges falsch gemacht habe.
    Habe im Eifer des Gefechts vergessen die gemahlenen Mandeln u.s.w. raus zunehmen und alles erhitzt und dann geknetet:rolleyes:
    Trotzdem ist es aufgegangen und geschmacklich ist es richtig gut.
    Das nächste Mal werde ich dann alles nach Vorschrift machen =D
    LGRena
     
    #18
  19. 29.09.11
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Ich hatte diese Brot vor knapp 2 Wochen gebacken und es hat mir sehr gut geschmeckt... schoen saftig! :) Nur werde ich wohl das naechste Mal einen Tick weniger Kraeuter nehmen.

    Bei 2 LC Broten, die ich bisher gebacken habe (Broetchen zaehle ich jetzt nicht dazu), ist dieses der Gewinner, obwohl ich beide gut finde. ;)
     
    #19
  20. 03.10.11
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Liebe Sputnik,

    letzte Woche habe ich dieses wundervolle Brot gebacken. Das wird es bestimmt noch ganz oft geben. Tolles Rezept!:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen