Low Carb Johannisbeer Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sputnik, 09.08.09.

  1. 09.08.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :hello2:

    Habe hier noch ein Rezept für lecker fruchtige Muffins.

    Eine Siliconform für Muffins einfetten und den Backofen vorheizen, 175 Grad Umluft.

    In der Reihenfolge:

    200 Gramm Mandeln mit Haut
    1/2 Btl. Backpulver
    1 Tl. Natron
    30 Gramm Eiweißpulver
    1 Pr. Salz

    Alles in den Mixtopf geben.

    10-12 Sek. Stufe 10 dann umfüllen und beiseite stellen.

    200 Gramm Kokosmilch ( bitte auf wenig KH bei der Auswahl achten)
    80 Gramm weiche Butter
    20ml Süßstoff flüssig
    3 Eier Gew. Kl. L
    1/2 Fläschchen Backöl Zitrone

    Alles in den Mixtopf geben.

    10 Sek. Stufe 3,5 dann den Deckel öffnen und die "Mehlmischung" einfüllen.

    10 Sek. Stufe 3,5 bei Bedarf mit dem Spatel zwischendurch noch einmal nach unten schieben.

    Von dieser Masse je 1-2 Tl. in die ausgefetteten Siliconförmchen geben, so das der Boden bedeckt ist.

    150 Gramm Johannisbeeren zum Restteig in den Topf geben.

    Linkslauf mit Sichtkontakt auf niedriger Stufe nur kurz untermischen.

    Jetzt den gesamten Teig auf die Förmchen verteilen.

    Ist die Temperatur erreicht, kann die Form in den Ofen, mittlere Schiene. Backzeit etwa 25-30 Min. je nach Ofen. Stäbchenprobe!!

    Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen