Low Carb Käsekuchen mit Früchten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Thermonixe***, 21.03.10.

  1. 21.03.10
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Habe heute einen neuen Käsekuchen kreiert den ich euch nicht vorenthalten möchte - kam auch bei Göga und Kiddis gut an (das mag was heißen=D)

    Low Carb Käsekuchen mit Früchten

    • 5 Eier Gr. M (oder 4 Gr. L)
    • Prise Salz
    • 150 g Butter oder Margarine
    • 3 TL Süßstoff (für nicht Low Carbler 250 g Zucker)
    • 500 g Magerquark (da ich keine Kuhmilch vertrage hatte ich 400 g Seidentofu und 100 g Minus-L-Quark)
    • 2 P. Vanillepuddingpulver
    • 1 gestr. TL Backpulver
    • Früchte nach Wahl (ich hatte 1 Mango) in Würfel geschnitten
    Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen
    Stufe 4 mit Schmetterling 2,5 Min. ----> Umfüllen
    Restliche Zutaten einfüllen und 1-2 Minuten auf Stufe 4 verrühren.
    Eischnee und Fruchtwürfel unterheben (hab ich mit von Hand untergehoben)
    Springform am Boden mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen.
    Auf 175° 60 Min backen (evtl. nach 1/2 der Zeit mit Alufolie abdecken).
    Aus dem Ofen nehmen und noch war mit einem Messer vom Rand lösen ----> auskühlen lassen (wir haben ihn noch lauwarm gegessen -Lecker).
     
    #1
  2. 25.03.10
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Na sowas,

    mag den keiner meine Kuchen ausprobieren, der ist wirklich lecker *seufz
     
    #2
  3. 26.03.10
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Thermonixe,

    An Ostern werde ich Deinen Kuchen nachbacken, er klingt sehr lecker und ist wegen dem Süßstoff sicher auch geeignet für Diabetiker.
    Das Rezept ist schon gespeichert.
     
    #3
  4. 26.03.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo Thermonixe

    Ich hab da bei LC eher das Problem mit dem Puddingpulver, ist doch KH pur?
     
    #4
  5. 31.03.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Thermonixe :p

    Ich bin sicher, das der Kuchen sehr lecker ist, leider hat das Puddingpulver ca. 90 Gramm KH auf 100 Gramm. Durch das weglassen bzw. ersetzen des Zuckers sparst Du ja schon eine Menge KH ein.:p Für mich sind das aber immer noch zu viele KH.;)
     
    #5
  6. 30.07.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu,
    also ich finde dein Kuchen hört sich lecker an und ich werde mein Glück versuchen und ihn nachbacken, da ich gelernte Bäckerin bin hab ich da zuhause so meine Problemchen :) aber ich werde dir auf jedenfall bescheid geben wie er geworden ist und ggf. Bilder reinstellen.
    Und ich werde natürlich auch berichten wie der Kuchen dann bei der Gartenparty am Wochenende angekommen ist =D


    Grüßle Big witch
     
    #6
  7. 31.07.10
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Halo Thermomixe

    ich werd deinen Kuchen morgen mal backen, da ich nicht so einen schweren Kuchen essen möchte bei meiner Mutter auf dem Geburtstag.

    Für sisler müßte der eigentlich genau richtig sein, oder?
     
    #7
  8. 02.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu,
    so ich hab deinen Kuchen am Samstag mal gebacken allerdings mit Himbeeren. Es gab mehr als 5 sorten Kuchen auf der Geburtstagsparty und mein Käse-Himbeer-Kuchen war am schnellsten weg =D also dein Kuchen kam supi gut an und meine Mutter ist total begeistert davon ;)...
    Och wwerde Ihn wieder machen!!!


    Grüße Big Witch
     
    #8

Diese Seite empfehlen