Low Carb Kassler mit Sauerkraut und "Kartoffelpüree."

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Kempenelli, 09.10.09.

  1. 09.10.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Low Carb Kassler mit Sauerkraut und "Kartoffelpüree."

    Da ich mich an LC orientiere gibt es bei uns keine Kartoffeln Reis ect.

    Heute hatten wir etwas so Leckeres mein Mann war ganz begeistert.

    Im Netz habe ich das Rezept von Melanie vdl für falsches Kartoffelpüree aus Sellerie gefunden.
    Das Rezept lautet:

    Sellerie kleinschneiden in Würfel und das Garkörbchen damit füllen
    4ooml wasser in den TM
    Garkörbchen einhängen
    25 min. Varoma garen.
    Wasser abschütten den
    Sellerie in den Mixtopf
    50g Butter und
    1 Tl Salz dazu
    5 sec St. 8 (nach Sichtkontakt)
    alles nach unten schieben
    Schmetterling einsetzen
    5 sec. Stufe 3 aufschlagen
    Da ich nicht mehr genug Knollensellerie hatte um das Garkörbchen zu füllen, habe ich noch Stangensellerie dazugetan
    dadurch erhöht sich die Garzeit um ca. 5 min

    den Varoma mit nassen ausgedrückten Backpapier auslegen
    1 Dose Sauerkraut 850 ml. einfüllen
    auf den Einlegeboden 400g Kassler in Scheiben ich hatte 6,
    und sie waren noch gefroren!!
    dann 30min Varoma Stufe 1

    Das Püree wie oben beschrieben fertigstellen

    Nach der Hälfte der Garzeit die gefr. Kasslerscheiben einzeln nebeneinander legen.
    Hat man frisches Kassler das erst nach der Hälfte der Garzeit in den Einlegeboden legen, hängt auch von der Dicke der Scheiben ab.
    Alles umfüllen und warmhalten
    Sosse
    300ml Wasser
    25ml selbstgemachtes Saussenkonzentrat dazu (hier aus dem WK)
    etwas Tomatenmark und Senf
    1ml Guarkernmehl
    3 min 100° Stufe 3
    abschmeckecken nach eigenem Gusto

    Das Saucenkonzentrat enthält Semmelbrösel aber ich denke dass bei 25 ml die KH nicht ins Gewicht fallen.

    Es hat wunderbar geschmeckt, endlich mal wieder ein "richtiges" Essen.
    Mein Mann sagt dass ihm dieses Püree besser schmeckt als das aus Kartoffeln

    LG Kempenelli :rolleyes::rolleyes:
     
    #1
  2. 12.10.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kempenelli :supz:

    Na siehste......geht doch !!!!! Leider muß ich Sauerkraut immer in Single-Portionen kochen, für mich alleine lohnt das nicht.
     
    #2
  3. 15.01.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    habe dieses rezept schon öfters gemacht und die Buttermenge auf 80g erhöht, schmeckt noch besser.
    Wir hatten heute Kochtreff und den Besuchern hat dieses Püree sehr gut geschmeckt sie waren alle sehr erstaunt, probiert es doch mal aus.
    LG Kempenelli
     
    #3
  4. 15.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kempenelli :p

    Ich möchte dieses Püree gerne mal versuchen. Leider hab ich keine Vorstellung wieviel Sellerie ich für das Rezept benötige. Alle anderen Mengen hast Du ja angegeben. Dann mach ich mir eeeendlich mal wieder Sauerkraut, das wird ein Fest, hmmmmm......!!
     
    #4
  5. 15.01.10
    Fröschlein
    Offline

    Fröschlein

    Hallo Sputnik,

    ich habe dieses Püree schon gaaanz oft gemacht und habe immer das Garkörbchen voll gemacht. Ist ein mittlerer Sellerie, so in etwa und meistens blieb ein Streifchen für die Suppe übrig.Ich finde es total lecker!!

    lg ute
     
    #5
  6. 15.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Fröschlein :hello2:

    Danke für die schnelle Antwort, dann kann ich das am WE mal probieren.
     
    #6
  7. 15.01.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Ihr Lieben,
    das mit dem Selleriepüree kann ich auch bestätigen!
    Man kann es sich nicht vorstellen, aber es schmeckt tatsächlich um Welten besser als Kartoffelpüree! Traut Euch!
     
    #7
  8. 15.01.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo zusammen, wir hatten gestern auf dem Kochtreff 15 Gäste und haben dieses Gericht gekocht.
    Die waren durch die Bank begeistert.
    Leider habe ich die Menge noch nicht abgewogen. Ich habe meistens einen riesigen Sellerie im Kühlschrank und schnippel das Körbchen halt voll.
    Wenn ich es wieder mache wiege ich es mal ab.
    LG Kempenelli
     
    #8
  9. 17.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Kempenelli :p

    Zuerst einmal vielen Dank fürs einstellen. Vorgestern gab es Sauerkraut mit Schweinebraten und Püree. Ich verwende zwar sonst auch Sellerie, da wo er normal auch rein soll. Aber so pur hat der mich ja noch nie vom Hocker gerissen.
    Ich hab die Menge mal gewogen, es passen ca. 600 Gramm ins Körbchen.
    Nach Deiner Empfehlung habe ich auch 80 Gramm Butter genommen und etwas mehr Kräutersalz. Es war sowas von gnadenlos lecker, ich war echt total von den Socken.

    Heute habe ich den Rest vom Sellerie (300 Gramm) mit Petersilienwurzel (300 Gramm) genau so zu Püree gemacht. Dazu gab es Rinderhüftsteak mit grünen Bohnen u. Champignons. Es war auch ein total leckeres Püree. Vom Aroma her fast schon ein bisschen nußig.

    5 Sternchen sind Dir sicher!!:wave:
     
    #9
  10. 18.01.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Sputnik,
    freut mich wenn es dir geschmeckt hat.
    Das mit der Petersilienwurzel habe ich auch schon gehört werde ich bei nächster Gelegenheit mal probieren.
    LG Kempenelli
     
    #10
  11. 10.02.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kempenelli :rolleyes:

    Ich bin immer noch voller Begeisterung über die Möglichkeit jetzt häufiger mal ein leckeres Püree als zweite Beilage zu haben.
    Diese Art der Zubereitung kommt zu einem sehr viel besseren Ergebnis als meine Version. Ich habe mir erlaubt, das in einem Beitrag zu erwähnen. Habe auch hierher verlinkt, ich hoffe das ist okay für Dich.;)
    Außerdem möchte ich noch dazu anregen dieses Püree mal aus Steckrüben zu bereiten. Es schmeckt total lecker, und hat eine sehr appetitliche goldgelbe Farbe. Da kommt Kartoffelpü einfach nicht ran, weder geschmacklich noch optisch !!

    Wünsch Dir noch eine schöne Restwoche !! :hello2:
     
    #11
  12. 10.02.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Sputnik,
    Seit einiger Zeit bin ich ja TR, in meiner Gruppe waren welche beim Sternekoch, und rat mal was es gab Selleriepüree!!
    Meine Kolleginnen haben mir berichtet dass das noch besser war, er hat es scheinbar viel höher püriert und dann aufgeschlagen,werde mal genau nachhken und dann berichten.
    LG kempenelli
     
    #12
  13. 10.02.10
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo zusammen,
    Sellerie -und Steckrübenpüree können wir auch nur empfehlen,eine überaus leckere Alternative.
    VG Maria
     
    #13
  14. 11.02.10
    Christel
    Offline

    Christel

    Hallo,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Sellerie-Püree ist meine neueste Lieblingsspeise. Und seit ich jetzt den TM 31 habe, wird es noch viel schöner.
    Ich werde demnächst auch mal Steckrüben ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Christel
     
    #14
  15. 11.02.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Christel, freut mich wenn es dir schmeckt
    LG kempenelli
     
    #15
  16. 11.02.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kempenelli :finga::thumbup:

    Ich hab ja nur 2 davon, aber die drück ich Dir, das Du es rausbekommst mit der Zubereitung. Geschmacklich sind diese Pü`s sowieso nicht zu toppen, aber wenn man an der Konsistens noch etwas verbessern kann.......wäre toll.

    good luck !!!:p
     
    #16
  17. 11.02.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Selleriepüree

    Hallo!
    Ich habe das Püree ohne Flüssigkeitszugabe mit einem Stich Butter püriert und danach mit dem Schmetterling aufgeschlagen- super!
     
    #17
  18. 05.04.10
    Sudokusuchtl
    Offline

    Sudokusuchtl Inaktiv

    Hallo,

    das Püree mit Steckrüben und Sellerie ist oberlecker.
    Sowas probier ich gern aus mit Gemüsen sie ich gerade im Kühlschrank habe. Also quasi auch aus Resten. Ist auch mit nem Teil Karotte echt hot:blob6:, für den der's mag.
    Und die Butter ist natürlich wirklich wichtig.

    Grüße...:hello2:
     
    #18
  19. 09.03.11
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Kempenelli,
    heut hab ich dieses Püree mit Sellerie und Pastinake gemacht...super lecker. 5***** von uns dafür.....

    muß noch hinzufügen...
    ...-ich glaub es war ein Tipp von Sputnik-.... wir haben das Püree heut nochmal aufgewärmt und es schmeckt wirklich genauso lecker!!! :cool:
     
    #19
  20. 10.03.11
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Biwi,
    das freut mich wenn es dir schmeckt , danke für die Sternchen.
    LG Kempenelli
     
    #20
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen