Low Carb Körnerbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Backfan, 04.09.10.

  1. 04.09.10
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo, ich habe ein leckeres Körnerbrot für euch!



    100 g Butter schmelzen lassen 3 Min. / 50°C / St. 3
    200 g Naturjoghurt
    6 Eier dazu geben und 2 - 3 Min. / St. 3 cremig rühren


    2 Tl. Natron Restliche Zutaten dazugeben und St. 3 - 4 / LL / vermischen
    1 1/2 Tl Salz
    2 Tl Brotgewürz
    600 g Mandeln gemahlen
    200 g Nüsse gemahlen
    200 g Sonnenblumenkerne
    60 g Sesam
    60 g Goldleinsamen
    80 g Leinsamen


    Den Teig in 2 gefettete Kastenformen geben und bei 175°C ca. 45 - 60 Min. backen.

    Ich werde beim nächsten mal vll. 2 Tl Salz verwenden und das Brotgewürz auch noch etwas erhöhen, aber das ist Geschmacksache.

    LG
    Backfan
     
    #1
  2. 04.09.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Backfan :)

    und 2 Tl . Natron reichen für diese Menge damit sie aufgeht? Kein Backpulver dazu?

    Gruss Neala
     
    #2
  3. 04.09.10
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Neala,

    ja es sind nur 2 Tl Natron.
     
    #3
  4. 05.09.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Backfan,

    vielen lieben Dank für dieses leckere Brotrezept....habs heut gebacken...allerdings nur die hälfte zum probieren und mit einem Päckchen Weinsteinbackpulver da ich kein Natron da hatte...

    von mir gibt es ***** Sterne dafür

    Gruss Neala
     
    #4
  5. 06.09.10
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Neala,

    freut mich, dass dir das Brot schmeckt. Du kannst die Körner auch varieren, so wie du es willst. Mehr Sesam oder Mohn dazu ( Gesamtmenge Körner 200 g ), auch kein Problem.
    Ich habe die ganze Menge gemacht und den Rest in Scheiben eingefroren.

    LG
    Backfan
     
    #5
  6. 06.09.10
    Winja1973
    Offline

    Winja1973

    Hallo Backfan,

    habe eben dein Rezept entdeckt,hört sich sehr lecker an.Ich werd gleich mal schauen,ob ich alle Zutaten daheim habe und werd es dann ausprobieren.Werde Bericht erstatten.

    LG Patty
     
    #6
  7. 21.09.10
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Winja1973,

    hast du das Brot schon probiert?

    LG
    Backfan
     
    #7
  8. 10.02.12
    nunu
    Offline

    nunu

    HalloI
    ch hab meins gerade aus dem backofen geholt, es ist garnicht aufgegangen :-(
    Mal sehen wie es schmeckt wenn es abgekühlt ist
     
    #8
  9. 22.02.12
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Hallo Backfan...

    ...wenn es Schnupperinternet gebe, dann würdest du die Brote in meinem Backofen riechen. ;) Also wenn ich die Mandel und die Nüsse fein genug gemahlen haben, müsste das Brot zusammen halten. Ich nehme es morgenfrüh mit zum Frühstückstreff und werde danach berichten, wie es gemundet hat. Besonders wird sich der Sohn von einer freuen, der Glutenallergiker ist. Also bis morgen dann und herzlichen Dank, für das einstellen des Rezeptes.
     
    #9
  10. 23.02.12
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Hallo Backfan...

    ... Alle, wirklich Alle waren von dem Brot begeistert. Ich fand wohl merkwürdig, dass die Sonnenblumenkerne grünlich aussahen. Ich denke es lag am Natron oder am Brotgewürz. Sieht eben nicht, wie jedes andere Brot aus, ist eben ein ganz besonderes Brot. Wird gleich am Wochenende noch mal gebacken. Danke für das leckere Brotrezept.
     
    #10
  11. 14.03.12
    tevijo
    Offline

    tevijo

    Hallo,
    habe heute das tolle Brot gebacken. Es schmeckt superlecker, aber man darf bestimmt nur 2 Scheiben davon essen, bei dem Fettgehalt.
    5 Sterne von mir.
    LG tevijo
     
    #11
  12. 14.03.12
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Bimby,

    hast du das Brot direkt in der Backform gebacken? Das mit den grünen Sonnenblumenkörnern hatte ich auch einmal. Da hatte ich den Teig direkt in die Form gegeben und mit dem gleichen Teig Backpapier benutzt. Die mit Backpapier wurden nicht grün.

    Ich glaube das ist eine chemische Reaktion mit dem Natron und der Backform.

    Schön, dass das Brot geschmeckt hat.

    LG
    Backfan
     
    #12
  13. 14.03.12
    tevijo
    Offline

    tevijo

    Hallo,
    war ich gemeint? Habe das Brot in zwei Silikonkastenformen 25 cm gebacken, sie sind zwar nicht viel höher geworden, aber total lecker. Bei mir ist nichts grün geworden.
    LG tevijo
     
    #13
  14. 16.03.12
    nunu
    Offline

    nunu

    Hallo
    Mein Brot wird immer grün. Ich leg das Backpapier in die Backform. Kann also keine chem Reaktion von papier und sonnenblumenkörner.
    Sieht scho a bissi komisch aus, ich mein immer es wäre Petersilie ;)
     
    #14
  15. 30.07.12
    Isabels_Mama
    Offline

    Isabels_Mama Inaktiv

    Hallo Ihr lieben, ich habe umgestellt auf Trennkost....bin gespannt!

    Hab heute hier Euer Brot gefunden und gleich mal den Teig zusammengerührt...aber auch erst mal nur die Hälfte zum probieren...aber wenn's gut wird...dann mach ich das öfter!

    Habt Ihr noch mehr Eiweiß-Brot oder Brötchenrezepte?

    Liebe Grüße und schon mal Danke im Voraus

    Kerstin
     
    #15
  16. 02.08.12
    Tina88
    Offline

    Tina88

    Hallo,
    ich hätte auch mal eine Frage, bevor ich das Rezept ausprobiere.
    Ich habe heute nämlich ein anderes Eiweissbrot gebacken (nicht aus dem Wunderkessel)
    und es war innen ziemlich feucht. Das mag ich nicht so gerne. Kann mir jemand von euch sagen,
    wie feucht dieses Brot ist? So trocken wie normales Brot wird es nicht sein, oder?

    Viele Grüße Tina

    *Edit: Ich habe es gerade gebacken. Mir schmeckt es sehr gut, mein Mann findet es sogar zu trocken.
    Aber lieber zu trocken, als so nass wie das Brot gestern *fg*. Schade ist nur, dass das Brot
    bei mir gar nicht aufgegangen ist.
     
    #16
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen