Low Carb Körnerbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Redschnecke, 26.01.11.

  1. 26.01.11
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    500 ml Buttermilch (oder ersatzweise Wasser mit Naturjoghurt)
    1 EL Honig
    1 Würfel Hefe 3Min./37°/Stufe2, 10 Min ruhen lassen

    200g gemahlene Mandeln
    200g Gluten
    100g Dinkelvollkornmehl
    250g Körner (ich hatte Sonnenblumen, Gold-Leinsamen und Sesam)
    1 EL Backmalz
    1 EL Lecithin
    1 EL Salz
    2 EL Öl 10 Min/ Knetstufe

    Den Teig in eine große Kastenform geben oder zum Laib formen, nach Belieben mit Körnern bestreuen und abgedeckt gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
    Bei 180° Umluft etwa 25 Min. backen.
     
    #1
  2. 15.02.11
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Redschnecke :hello1:.
    eben habe ich dein tolles Brot gebacken, lauwarm habe ich das "Knäppchen" genossen, hmmmmm, sehr lecker. Das ist ein "5 Sterne Brot ;)".
    Ich hatte allerdings kein Backmalz und kein Lecithin, ging auch ohne, freu....

    Edit: leider kann ich dir die versprochenen Sterne nicht in die Bewertung einfügen, mehrmalige Versuche sind gescheitert. Ich bleibe am Ball, vielleicht klappt es ja in den nächsten Tagen :rolleyes:
     
    #2
  3. 15.02.11
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Susanne,

    vielen Dank! Ich kann auch meistens nicht warten, bis es kalt ist :p
     
    #3
  4. 07.03.11
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Jutta,
    gestern hab ich Dein leckeres Rezept nach gebacken. Anstelle von Buttermilch hab ich 250g Joghurt und 250ml Wasser genommen, hatte noch Roggenmalz hier also fehlte auch bei mir nur das Lecithin. Ein wirklich sehr gelungenes Rezept. Ich find es absolut spitze....5***** von mir und vielen Dank fürs Rezept!!!!
     
    #4
  5. 07.03.11
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Biwi,

    die Buttermilch habe ich auch schon so ersetzt. Das geht ganz gut.

    Vielen Dank für die Sterne!
     
    #5
  6. 12.08.11
    logicat
    Offline

    logicat

    Hallo Jutta,
    ich habe heute das erstemal Dein Körnerbrot gebacken, es ist so was von gut. Ich war erstaunt, wie gut diese TM-Brote sind. Ist das Geheimnis dieses lange Kneten?
    Habe einmal das Logi-Brot nachgebacken von dem-ich glaube grünen Buch- war nur bäh. Ab dem Zeitpunkt habe ich noch einmal ein Brot gebacken, Ergebnis- wieder nicht geschmeckt. Dann ließ ich es bleiben.
    Aber Dein Körnerbrot ist einfach nur himmlisch. 100 * von mir, ***** davon habe ich soeben an Dich und dein Brot vergeben.
     
    #6
  7. 12.08.11
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Logicat,
    dankeschön für die Sternchen:)

    Ja ich denke schon, dass es mit dem langen und gründlichen Kneten zusammenhängt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen