Low Carb/LOGI gekörnte Brühe fettfrei

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Sputnik, 03.07.12.

  1. 03.07.12
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :cool:

    Dieses Rezept ist nicht ganz neu, aber schwer zu finden, weil es sich in einer Rezeptesammlung ( innerhalb eines Threads ) befindet. Da es sich auch für verschiedene andere Ernährungsformen eignet,macht es in meinen Augen schon Sinn, es nochmal separat einzustellen.

    Gekörnte Brühe ( fettfrei )

    In den Mixtpf:

    3-4 Knoblauchzehen
    Zu etwa gleichen Teilen, Zwiebeln, Staudensellerie und Lauch ( zusammen mit dem Knoblauch 180 Gramm ) in groben Stücken.

    10 Sek. Stufe 10 mit MB alles nach unten schieben.

    20 Gramm Tomatenmark
    optional 1 gestr. Tl. Kurkuma
    2-3 geh. Tl. getr. ital. Kräuter
    30 -40 Gramm Wasser
    120 Gramm Meersalz
    200 Gramm Beefhack etwas zerpflückt

    15 Sek. Stufe 5 mit MB nach unten schieben.

    Garkörbchen als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

    20 Min. Varoma Stufe 2 nach unten schieben.

    10 Min. 100 Grad Stufe 2

    Die Masse auf einen flachen Teller geben und flach ausstreichen. Im Kühlschrank erkalten lassen. ( am besten über Nacht ) Mit einer Gabel in grobe Stücke teilen und in den Mixtopf geben.

    2 -3 Sek. Stufe 5 mit MB und fertig..........locker in ein Glas füllen, verschließen und im Kühlschrank aufheben. IMMER MIT EINEM SUPERSAUBEREN LÖFFEL ENTNEHMEN!!!! :rolleyes:

    Foto siehe oben. :cool:

    Nachtrag: Heute 16.10. 2011
    Das Glas steht immer noch im Kühlschrank und wird weiter genutzt. Es hat jetzt gut 2 Monate auf dem Buckel und hält sich wunderbar.
    13.11.2011 immer noch einwandfrei ( nach 3 Monaten )


    Nachtrag: Nach 4 Monaten war das Glas leer. Inzwischen habe ich dieses Rezept auch schon mit Hähnchenbrust und Putenbrust gemacht. Diese Variante ( aus Geflügel ) ist, wie ich finde noch vielseitiger einzusetzen.
     
    #1
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen