Low Carb Margarethen-Plätzchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Knaebbe, 17.05.12.

  1. 17.05.12
    Knaebbe
    Offline

    Knaebbe

    Low Carb Margarethen-Plätzchen

    Backofen auf 175 °C vorheizen

    Alles nach und nach zusammenmischen
    100 g Butter
    100 g Sukrin
    1 Fl Vanille-Aroma
    1 Ei
    1 Prise Salz
    1 EL Wasser

    Alle trockenen Zutaten erst gut vermischen bevor man es zum "nassen" Rest zufügt
    ca. 40-50 g Kokosmehl
    1 gestr. EL Gluten
    1 gestr. TL Backpulver in einer Schüssel vermischen und esslöffelweise unter den Teig rühren

    In kleine Stücke hacken und zufügen
    40 g schwarze Schokolade ( z.B. Lindt Excellence 85% Cacao)

    Mit der Hand kleine Kugeln formen und diese auf dem Backblech verteilen.
    In der Ofenmitte ca. 10-15 Minuten.
    Da die Plätzchen mit dieser Low-Carb-Mischung nicht zergehen wie im Originalrezept von Semmerl,
    habe ich sie nach ca. 7-8 Min. Backen mit einer Kelle etwas flach gedrückt und fertig gebacken.

    Das Rezept ergibt etwa 20 - 25 Stück, je nach grösse.
    Für die gesamte Masse rechne ich ca. 10 KH.

    Das Originalrezept stammt von Semmerl und findet ihr hier: http://www.wunderkessel.de/forum/re...arethen-plaetzchen-margarethenplaetzchen.html
     
    #1

Diese Seite empfehlen