Low Carb milder Curry-Gewürz Ketchup

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Sputnik, 07.09.09.

  1. 07.09.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :rolleyes:

    Es gibt mal wieder was zum dippen und stippen!!

    1 Tetra passierte Tomaten ( 500 Gramm )
    1 Tube Tomatenmark ( 200 Gramm 3 fach konzentr. )
    3 Tl. Süßstoff flüssig
    40-50ml Essig nach Geschmack
    1 Msp. gem. Zimt
    1 Msp. gem. Nelke
    1 Msp. gem. Piment
    2-3 geh. Tl. mildes Curry oder nach Geschmack
    2-3 schw. geh. Tl. Salz
    1 Tl. Pfeffer nach Geschmack
    1 MB Wasser
    1 schw. geh. Tl. Guarkernmehl

    In der Reihenfolge alle Zutaten in den Mixtopf geben.

    ca. 15 Min. 100 Grad Stufe 3.5 zur Sicherheit das Garkörbchen als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

    Ist die Temperatur erreicht, noch 4 Minuten Kochen.
    Dieser Ketchup ist relativ fest und hat bei einem Endgewicht von etwa 700 Gramm 8 Gramm KH auf 100 Gramm.
    Wer es etwas flüssiger mag, gibt noch Wasser dazu. Dann aber bitte noch mal aufkochen lassen und evtl. nachwürzen.

    Bei 800 Gramm (7 Gr. Kh. auf 100 Gr.)
    Bei 900 Gramm (6,2 Gr. Kh. auf 100 Gr.) usw.....
     
    #1
  2. 24.09.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Sputnik,

    hast Du eine Ahnung wie lange sich dieser Ketchup hält ?
     
    #2
  3. 24.09.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Claudia:supz:

    Der Ketchup ist heute genau 18 Tage alt. Gestern haben wir noch davon gegessen. Das letzte Glas ist angebrochen. Ich denke wenn man nicht unbedingt mit einem abgeschleckten Löffel drin rührt, sollte der sich mindestens nochmal so lange halten. Wir brauchen mit 2 Personen immer eine gewisse Zeit zum auffuttern. Sollte sich das ganze noch länger halten, werde ich natürlich berichten.

    Hab mir grade nochmal das Rezept durchgelesen. Ich hab ja garnicht erwähnt, das ich den heiss in die Gläser gefüllt habe (wie bei Marmelade) und sofort verschließen. Anbrüche wie immer mit Deckel in den Kühlschrank, weil ohne Konservierung. :rolleyes:
     
    #3
  4. 14.01.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Sputnik! :p

    Habe für heute Abend Dein Curry-Gewürz Ketchup zubereitet, natürlich zu Currywurst. Super-Lecker, mein Mann konnte es gar nicht glauben, das es selbst gemacht war, also von uns bekommst Du 5 ***** für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße :hello2:
     
    #4
  5. 14.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Thermo-Fee :headbang:

    Bin gerade in Feierlaune, hab gerade meinen ersten Besen verliehen bekommen, bin ganz stolz drauf und bedank mich herzlich für die Pünktchen. :p
     
    #5
  6. 15.01.10
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo Sputnik,

    schaut und liest sich gut. Habe mir dein Rezept schon kopiert und gespeichert, werde es bei Gelegenheit ausprobieren und dir dann berichten, wie es uns geschmeckt hat.
    Ich werde eine Portion schön scharf machen, mein Göga liebt scharfen Curry-Ketchup, die gekauften muss er immer nachschärfen.

    VLG

    Petra
     
    #6
  7. 15.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Petra :rolleyes:

    Na dann bin ich mal gespannt was Ihr dazu sagt.
    Im gekauften Ketchup ist ja immer reichlich Zucker den ich nicht brauche. Und den Geschmack und die Schärfe bestimmt jeder selbst.
     
    #7
  8. 09.03.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Sputnik :hello2:

    Heute hatten wir "Japs" auf Currywurst. Da fiel mir ein, dass ich unter deinen Rezepten was von Curry-Ketchup gelesen habe.

    Hatte alle Zutaten im Haus und hab losgelegt. Geschmacklich war es der totale Hammer- ich müsste ja `nen Schaden haben, wenn ich je wieder Ketchup kaufen würde. :hello1:.

    Herzlichen Dank für das Rezept
     
    #8
  9. 09.03.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Knusperhexe :p

    Uiuiui..... das freut mich riesig wenn`s Euch schmeckt.

    P.S. Der erste Ketchup vom 7. Sept. 2009 hat 5 Monate durchgehalten. Dann war er alle.:p
    Ich denke wenn er im Sommer ( Grillsaison) der Wärme ausgesetzt ist, muß man ihn sicher etwas zügiger verbrauchen.
     
    #9
  10. 16.03.10
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo Sputnik,:p
    ich habe kein Guarkernmehl im Haus, was könnte ich alternativ nehmen?:rolleyes:
     
    #10
  11. 16.03.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Mamsel :p

    Versuch´s mal ohne Wasser und schau Dir die Konsistenz am Ende an. Ist Dir der Ketchup noch zu dünn, dann mit einem Tl. Speisestärke binden. Allerdings könnte sich dadurch die Haltbarkeit deutlich verkürzen. Oder Du machst evtl. nur das halbe Rezept.
     
    #11
  12. 16.03.10
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Sputnik,

    habe gestern dein Ketchup gemacht und es hat uns allen sehr gut geschmeckt!

    Werde ich öfter machen.

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #12
  13. 16.03.10
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo Sputnik,:angel7:
    vielen Dank für die Hilfe. Ich werde es mal ohne Wasser machen und dann berichten.:p
     
    #13
  14. 16.03.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Sputnik,

    heute gabs mal wieder Dein leckeres Ketchup zur Currywurst. Habe es jetzt schon öfter zubereitet und da ich gerade die Frage von Mamsel gelesen habe, ich habe es bis jetzt noch nie gebunden, ansonsten mache ich es nach Deiner Anweisung, hält sich wunderbar.

    Liebe Grüße
     
    #14
  15. 16.03.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Thermo-Fee :p

    Danke für die Info, gut zu wissen.
    Wir sind ein 2 Personenhaushalt und brauchen manchmal schon recht lange, eine so große Portion zu verbrauchen.
    Das ist mit ein Grund, warum ich nie auf die Nelke als Gewürz verzichte. Sie hält nämlich die evtl. Keime in Schach.:rolleyes:
     
    #15
  16. 16.03.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Sputnik:hello2:,

    ich habe heute als Abendbrot dein Low Carb Brot mit deinem Curryketchup bestrichen, mmmmmmm lecker.=D

    Das war die gedankliche Vorfreude auf die kommende Grillsaison.:rolleyes:

    Na, hat noch jemand Gelüste?
     
    #16
  17. 22.06.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Sputnik =D.
    da mein Vorrat an Low Carb Ketchup mittlerweile zur Neige gegangen ist, habe ich heute wieder für Nachschub gesorgt. Am WE wollen wir wieder grillen und damit ich auch entspannt schlemmen kann, habe ich mich wieder "bevorratet".

    Ich werde natürlich am Samstag auch noch dein Karotten-Kräuterbrot backen. Ich freu mich schon.....
     
    #17
  18. 22.06.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Knusperhexe :p

    Ich freu mich, das Du zum Wiederholungstäter geworden bist. Bei uns steht der Ketchup z.Z. auch wieder häufiger auf dem Tisch. So langsam aber sicher kommt auch bei uns der Sommer an.:cool:
     
    #18
  19. 22.06.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Das hört sich ja super an... hmmm...
    Aber was ist ein Guarkernmehl?
     
    #19
  20. 05.07.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Sputnik,

    ich habe dein Ketchup nachgekocht und gestern zum Grillen mitgenommen.
    Ein Glas war sofort aufgegessen und 5 Leute wollen das Rezept haben.

    Bei uns gibt es nun kein gekauftes Ketchup mehr.
    Vor allem kann ich das auch essen, wo ich doch gerade am abnehmen bin. ( Es sind übrigens schon 9kg in 8 Wochen)


    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #20
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen