Low Carb Muffins mit Beeren-Quark Füllung

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 23.03.13.

  1. 23.03.13
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo liebe Low Carb Hexen :wave:,

    ich habe gestern wieder fürs Wochenende gebacken und möchte euch dieses leckere Rezept nicht vorenthalten:p


    Man nehme




    Für den Teig:
    2 Eier
    125g Butter
    150 g Sojamehl vollfett
    125 g Xucker light
    1 Tl Backpulver
    1 Tl Natron (+ 1 Spritzer Zitronensaft)
    ½ Fläschchen Backaroma Vanille
    Etwas Sojamilch für die Konsistenz

    Für die Füllung:

    125 g Magerquark
    20 g Xucker light
    ½ Fläschchen Backaroma Vanille
    Etwas Sojamilch für die Konsistenz

    Außerdem:
    Ca. 70 g Tiefkühlbeeren nach Geschmack


    Eier, Xucker und Backaroma schaumig schlagen.
    Butter schmelzen und untermischen.
    Sojamehl, Backpulver, Natron und Zitonensaft dazu geben und mit dem Handmixer gut verrühren.
    Etwas Sojamilch dazu geben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

    Für die Füllung Magerquark, Xucker und Backaroma verrühren.
    Etwas Sojamilch dazu geben, bis eine glatte Masse entsteht.

    Nun die Komponenten nacheinander in die Muffinförmchen schichten (ergibt 9 große Muffins):

    · 1 Klecks Teig (glattstreichen)
    · 1 Klecks Quarkfüllung
    · 1 Tl Beeren
    · 1 Klecks Teig (glattstreichen)

    Der Teig klebt etwas. Am besten einen Silikonschaber oder Löffel immer wieder in kaltes Wasser tauchen und dann den Teig glatt streichen.

    Bei 200 Grad Umluft 20-30 Minuten backen.

    Lasst es euch schmecken :tonqe:

    Viele Grüße

    Lialu
     
    #1
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen