Low carb Nussstangen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von 1001Masche, 29.11.10.

  1. 29.11.10
    1001Masche
    Offline

    1001Masche

    Hallo an alle Hexen und Hexer in der low carb Abteilung,

    wegen der Weihnachtsbäckerei hier noch ein flinkes Rezept, dass ich low carb gerecht abgewandelt habe.

    In den Mixi:

    100g weiche Butter oder halb Sahne halb Butter
    Süsse für 100g Zucker (für arge Süssschnäbel darf es auch etwas mehr sein)
    etwas Rum
    1 Ei

    1 1/2 Minuten --> 4 (evtl. mit Spatel nach unten schieben)

    dazu:

    200 g gemahlene Haselnüsse (Mahlgrad nach Gusto. Ich bevorzuge es etwas grober)
    20g Backkakao
    50g Eiweißpulver neutral oder Schokolade

    45 sek --> Stufe 4 (auch hier evtl Spatel benutzen)


    Teig inklusive Messer auf ein Stück Alufolie fallen lassen. Messer herausnehmen und Teig in die Folie gewickelt für 1 Std in den Kühlschrank legen.

    Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

    Backblech mit Backpapier auslegen.

    Teig auf einem anderen Backpapierstück unter Klarsichtfolie ca. 1cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Mit einem scharfen Messer Streifen von ca. 1,5 cm abteilen und diese quer in Stücke von ca. 4 cm Länge schneiden.

    Mit einer Palette auf das Backblech setzen und dann 14-15 Minuten backen.

    Auf dem Blech auskühlen lassen.

    Nach dem Auskühlen mit geschmolzener 70%iger Schokolade verzieren.

    Wer wenig Zeit hat und nicht ganz so akkurate Stangen akzeptieren kann, kann den Teig auch im Ganzen backen und hinterher schneiden :wink:.

    Hoffentlich schmeckt es Euch.

    Liebe Grüße

    Monika
     
    #1
  2. 29.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Masche :p

    Naaaa....Du, hat´s Dich jetzt auch erwischt? Ich bin seit etwa einer Woche fleißig am Backen. GöGo freut sich wie Bolle, alle Nase lang eine neue Kreation. Nu aber mal zu Deinem Rezept. Werden diese Stangen knusprig oder ist das ein weiches Gebäck???
     
    #2
  3. 29.11.10
    1001Masche
    Offline

    1001Masche

    Hi sputnik,

    ja, die Bäckerei ist voll im Gang, genau wie bei Dir:rolleyes:.

    Diese Nussstangen sind irgendwo in between. Also nicht wirklich knusprig, aber auch nicht wirklich weich. Falls Du Dich noch an 'richtige' Vanillekipferl erinnerst, so in der Art.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

    Weiterhin viel Kreativität und Erfolg beim Backen

    Monika
     
    #3
  4. 29.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Danke Masche, jetzt kann ich es mir vorstellen. Wird auf jeden Fall von mir gebacken. Ich hab noch so viele Ideen im Hinterstübchen, muß aber immer den richtigen Moment abpassen. Meine Küche wird ja zwischendrinn immer mal wieder zum Sperrgebiet erklärt. Aber es wird langsam. Die Chancen steigen, das zu Weihnachten alles fertig ist. Schaun wir mal. Werd mich wieder melden wenn ich sie gebacken hab.:rolleyes:
     
    #4
  5. 30.11.10
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    eine Frage bitte, wo bekommt man denn Eiweißpulver? Das habe ich bewusst im Supermarkt noch nie gesehen, im Backversand schon.

    Danke
     
    #5
  6. 30.11.10
    1001Masche
    Offline

    1001Masche

    Hallo Swantje,

    Eiweißpulver bekommst Du in Drogeriemärkten und sehr großen Supermärkten als Sportlernahrung. Nicht die Diät Eiweißdrinks zum Anrühren aus Pulver. Du musst darauf achten, dass der Kohlenhydratanteil sehr niedrig ist, wenn Du Dich low carb ernähren willst. Geeignetes Eiweißpulver bekommst Du auf jeden Fall über das Internet in den diversen low carb online shops.

    Ich hoffe, Du kommst mit diesen Informationen weiter.

    Liebe Grüße

    Monika
     
    #6
  7. 30.11.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Swantje :p

    Schau Dich mal in den Drogeriemärkten um, da wirst Du sicher fündig. Achte aber darauf, das a) wenig KH ( max. 2-3 Gramm auf 100 Gramm) und b) der Löwenanteit nicht aus Sojaprotein besteht. Meins heisst -bleib gesund Eiweiss 90 und hat 2,7 Gramm KH und Sojaprotein 3,5 %. In div. Online shops bekommt man zwar auch Pulver ganz ohne Soja, aber die sind meist unverhältnismäßig teuer. Da man davon aber meist keine Riesenmengen in den Rezepten benötigt, ist der rel. niedrige Anteil an Soja wie ich meine nicht so relevant. Ich Zahle für eine 350 Gramm Dose je nach Sorte zwischen 5,99 und 6,99 €. Damit zählt dieses Pulver noch zu den preiswerteren. Ich habe gute Ergebnisse damit.
     
    #7
  8. 18.12.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Monika :wave:,
    ich habe deine Nussstangen gebacken. Wieder mal ein Rezept nach meinem Geschmack, lecker, ohne viel Aufwand, aber mit Suchtpotential. :rolleyes:
    Vielen Dank fürs einstellen und schöne Feiertage. :santa:
     
    #8

Diese Seite empfehlen