Low Carb Pizzateig oberfluffig

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Sputnik, 07.06.09.

  1. 07.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer ;)

    Pizzateig für alle, die Kohlenhydrate sparen möchten.

    In den Mixtopf:

    200 Gramm Mandeln ohne Haut
    20 Gramm entöltes Mandelmehl
    2 Tl. Salz
    150 Gramm Gluten

    20 Sek. Stufe 10 umfüllen.

    200ml Wasser
    1 Pr.Ascorbinsäure (Vitamin C Pulver aus der Apo.)
    1 Pr. Zucker
    1 Würfel Frischhefe zerbröselt

    4 Min. 37 Grad, Stufe 2,5

    1 Ei Gew. Kl. L
    100 Gramm Sahne Quark 40%
    1-2 Eßl. Olivenöl
    die "Mehlmischung" kommz oben drauf

    10 Min. Knetstufe

    Der Teig kann danach sofort verarbeitet werden.
    In die gewünschte Anzahl von Portionen teilen, zu Kugeln rollen und etwas flachdrücken.
    Diese dann mit den Fingerspitzen rundherum immer von innen nach außen auseinanderziehen.
    Ausrollen geht nicht. Der Teig ist aber so elastisch, man kann ihn fast wie einen Strudelteig behandeln.

    Dieser Teigfladen klebt jetzt auf der Arbeitsfläche fest.:-O
    Einen Bogen Backpapier darüberlegen und leicht andrücken.
    Den Teigrand mit Papier fassen und von der Arbeitsfläche ziehen und mit dem Papier nach unten auf´s Blech legen.

    Sooo...Ihr Lieben und jetzt kann jeder nach Lust und Phantasie belegen.:p

    Vorher würde ich schon mal den Ofen auf 175-180 Grad Umluft vorheizen. Ist die Themperatur erreicht, können die Pizzen in den Ofen. Bei mir waren das 20 Min. Da aber jeder Ofen etwas anders ist, sollte man vielleicht beim ersten mal mit Sichtkontakt arbeiten. :rolleyes:
    Der gebackene Teig ist oberfluffig und die eigentlich große Menge an Hefe schmeckt man überhaupt nicht raus.
    Ich habe den Teig auch roh probiert, da war er extrem salzig. Nach dem Backen war davon nichts mehr zu schmecken.

    Ich persönlich mag es ja gerne, die Pizza in Tortenstücke zu schneiden und diese dann mit den Händen zu futtern. Das ist bei diesem Teig aber kaum möglich, weil er so leicht und locker ist. Hab ich also noch weitere Tests vor mir. Sollte dabei etwas brauchbares zustande kommen, werde ich es auch einstellen.


    [​IMG]
    Großes Hexenehrenwort!!!!!!!!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 07.06.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Sputnik,

    das ist ja mal genial...danke fürs Rezept entwickeln!
    Welchen Käse hast du bei der abgebildeten Pizza verwendet?
    LG Maria
     
    #2
  3. 07.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Guten Morgen heute Morgen ;)

    Ich hatte Mozarella und geriebenen Emmentaler.
     
    #3
  4. 07.06.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Danke,Sputnik...ich ahnte es fast schon...Mozarella mögen wir nicht so ,
    aber es gibt ja Alternativen.
    LG Maria
     
    #4
  5. 07.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Maria :rolleyes:

    Genau das ist der Grund, warum ich mich bezüglich des Belag´s so zurückgehalten habe. Da hat ja jeder so seine eigenen Favoriten.
    Berichte doch mal wie er ankommt!!
     
    #5
  6. 07.06.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Sputnik,
    also ich habe gestern die gekaufte Pizzateigmischung gemacht und die war soooo eklig!!! Der Teig war schon mal flüssig. Soll man aufs Blech streichen und belegen. Nach dem Backen sah der Boden zwar aus wie aus Vollkornmehl aber mit jedem Bissen mehr wurde es ekliger. Bääh! Wir haben dann ausnahmsweise von den Mädels, denen ich eine normale Pizza gemacht habe,ein Stück gegessen und dazu den Belag von der Bäähpizza heruntergegessen. Wäre sonst zu schade gewesen um die Zutaten.Also bei sowas kann einem der Apettit auf Pizza schon vergehen.
    Wäre natürlich toll wenn dein Rezept so schmecken würde wie richtiger Pizzateig und nicht wie Gummi!
    Also ich kann nur abraten sowas zu kaufen!
     
    #6
  7. 07.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Biene:rolleyes:

    Wenn ich ehrlich sein soll, muß ich leider gestehen, daß ich so etwas ähnliches schon erwartet habe.
    Ich kenne zwar nicht sehr viele Leute, die dieser Ernährungsform nachgehen persönlich, aber nach dem was mir bis jetzt zu Ohren gekommen ist, passt Deine Reaktion voll in mein Meinungsbild zu diesen Fertigmischungen.:goodman:
    Und davon einmal ganz abgesehen bin ich auch der Meinung, das die Preise für solche Produkte ungerechtfertigt hoch sind.:eek:

    Ist es nicht toll, das wir unseren Wunderkessel haben??!!!!!!!!!!!!!
     
    #7
  8. 07.06.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Sputnik,
    auf jeden Fall...und den Crocky.

    jawohl, mach ich!!!

    LG Maria
     
    #8
  9. 08.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Guten Morgen liebe Hexen und Hexer:-(

    @ Alle:
    Habe heute Morgen mit Entsetzen festgestellt, das ich beim einstellen des Rezeptes eine wesentliche Komponente vergessen habe mit aufzuführen. Habe es aber schon korrigiert. Für alle die sich das Rezept gestern schon runter geladen haben, bitte noch mal neu runterladen.

    Bitte 1000 mal um Vergebung :prayer:
     
    #9
  10. 08.06.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Sputnik,
    deine Pizza schaut sehr lecker aus!! Und wie findest du das dein selbst erfundener Boden ist?? Bin nach meinem Backmischung-Trauma noch etwas skeptisch ob es überhaupt einen Pizzaboden gibt der schmeckt. Naja fahren jetzt eh am Mittwoch ein paar Tage zum Wandern und bis wir wieder da sind hat vielleicht schon jemand dein Rezept ausprobiert. Und ich bin sehr gespannt darauf. Nach unserem Trauma haben wir uns eigentlich entschieden Pizza Mittags zu essen.
    Nur muß da dieses entölte Mandelmehl rein? Habe meines jetzt ziemlich verbacken. Wollte eigentlich keines mehr bestellen. Haben ja schon bei deinen Toastbrötchen die Rede davon gehabt das dieses Mandelmehl ja mehr KH haben soll.Und die Ascorbinsäure? Also bei deinen Toastbrötchen tu ich die auch nicht rein!??
    Übrigens habe ich die Brötchen heut wieder gemacht, ausser das sie immer aussehen wie Kartoffeln sind sie total lecker. Für das das sie kein Mehl enthalten. Also eine tolle Alternative. Auf dein Toastbrot bin ich auch mal gespannt dazu bin ich leider noch nicht gekommen.
     
    #10
  11. 08.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Biene:rolleyes:

    Ich geh mal davon aus, das Du meine PN erhalten hast.
    Das war ja mein erster Pizzateig in Low Carb Version überhaupt.
    Da mußte ich wohl oder übel experimentieren. Ich hab den Teig zuerst ohne das entölte Mandelmehl kneten lassen. Nach 5 Min. war der immer noch extrem klebrig. Also mußte ich mit dem Mandelmehl nacharbeiten, um die überschüssige Flüssigkeit zu binden. Danach war er dann perfekt. Es ist bestimmt auch möglich, mit weniger Flüssigkeit und ohne Mandelmehl. Aber da ich dazu noch keine konkreten Angaben machen kann, hab ich es ganau so beschrieben, wie ich es gemacht habe. Wie ich es schon mal geschrieben habe, ist dieses entölte Mandelmehl in meiner Küche wirklich nur ein Nothelfer, den ich immer nur in allerkleinsten Mengen einsetze. Dann schlagen auch die KH nicht so arg zu Buche.
    Ascorbinsäure verwende ich als Hefe-Booster, genau wie der Zucker ja auch einer ist. Du kannst sie auch rauslassen.
     
    #11
  12. 09.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Nochmal Hallo :rolleyes:

    Mein neuestes Rezept für Pizzateig, ohne entöltes Mandelmehl und ohne Ascorbin hab ich soeben eingestellt. Der Teig ist nach dem Backen so stabil, man kann die Stücke prima von der Hand futtern.
     
    #12
  13. 09.06.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Sputnik,
    vielen Dank, sowohl für die PN-Info als auch für das neue Rezept!
    LG Maria
     
    #13
  14. 22.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Sumsebiene :hello2:

    Na ? Haben Dir gestern die Ohren geklingelt ?

    Ich mußte gestern Mittag an Dich und Deinen Bericht zu den Brötchen denken. :rolleyes:
    Ich habe zu Mittag Pizzateig gemacht. Weil die Menge aber für 2 Personen viel zuviel ist, hab ich aus dem Restteig dann Brötchen gemacht. Wie die aus dem Ofen kamen hab ich erstmal dumm aus der Wäsche geguckt. Dann mußte ich doch lachen, weil mir Dein Beitrag wieder einfiel.
    Ich sag nur: Ofenkartoffeln, aber geschmeckt haben sie trotzdem.:wave:
     
    #14
  15. 22.06.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Sputnik,
    das war ja wie Gedankenübertragung; habe gerade an deinen Pizzateig gedacht. Dachte jetzt mußt du mal den Computer anmachen und siehe da eine Nachricht von dir!!!!
    Stimmt die Brötchen sehen echt so aus wie Ofenkartoffeln, aber egal schmecken tun sie toll. Backe einmal in der Woche das halbe Rezept und je nach Essen was es Abends gibt essen wir jeder ein Brötchen dazu.Das Toast habe ich noch nicht probiert und Pizza auch noch nicht. Haben am WE erst Pizza zum Mittag bei Bekannten bekommen.
    Im Moment ist bei mir gerade Stillstand mit SiS, tut sich trotz Disziplin garnichts Gewichtsmässig!!! :rolleyes:
     
    #15
  16. 22.06.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Biene :rolleyes:

    Du kannst auch Dein Frühstück zu einer Eiweissmahlzeit machen. Je mehr KH Du aus Deiner Ernährung streichst, um so leichter sollten die Pfunde purzeln. Mittags ne kleine Pizza (die im übrigen total gut sättigt) , dann lebst Du schon fast Low Carb.
    Bei SiS geht durch das KH Frühstück der Insulinspiegel wieder nach oben, klar das die Pfunde dann langsamer oder garnicht purzeln wollen.
     
    #16
  17. 18.09.11
    Möckele
    Offline

    Möckele

    Hallo ihr, ich habe aus dem Pizzateig ein "monstermäßiges" Brot gebacken. Sehr lecker. Bei mir hat es ja bis jetzt mit dem Backen noch nicht so recht geklappt, da ich aber gestern dieses tolle Brot bekommen habe, ist meine Motivation enorm gestiegen. Ich denke das Problem ist echt die Knetzeit. Ich habe dem Teig da nie so viel Zeit zugestanden. Das wird jetzt besser werden. Die Pfunde sollen ja auch wieder purzeln und ich brauche echt mein Brot zum Frühstück und auf der Arbeit. Wobei diese Scheiben des "Pizzateigbrotes" sehr gut sättigen und ich wahrscheinlich bis ich zu Hause bin nichts mehr brauche. Na, ich werde morgen ja sehen... Ganz liebe Grüße Claudia
     
    #17

Diese Seite empfehlen