Low Carb rote Spätzle/Nudeln mit Schinken u. Ei

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sputnik, 05.10.11.

  1. 05.10.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :p

    Rote Beete gekocht ohne weitere Flüssigkeit in den TM geben. Bei mir waren es 300 Gramm.

    Stufe 5-6 mit Hilfe des Spatel so fein wie möglich mixen.

    10 -12 Min. Varoma ohne MB die Flüssigkeit so weit es geht reduzieren.

    Das Mus soll so trocken wie möglich sein. Erkalten lassen. ( danach waren es bei mir noch 170 Gramm) beiseite stellen. Kann man auch schon am Vortag machen.

    In den sauberen trockenen Mixtopf:

    200 Gramm Kichererbsenmehl
    100 Gramm Gluten
    1 - 2 Tl. Salz

    10 Sek. Stufe 10 mit MB umfüllen.

    100 Gramm rote Beete Mus
    2 kl. Eier ( 100 Gramm ohne Schale gewogen )

    30 Sek. Stufe 4 mit MB nach unten schieben.

    "Nudelmehl" einfüllen.

    30 Sek. Stufe 4 Auch hier ist mal wieder ein bisschen Ehrgeiz gefragt, den Teig aus dem Topf zu holen. Wer das nicht mag, der arbeitet das "Nudelmehl" in einer Schüssel mit der Gabel unter.

    Den fertigen Teig zu Portionen von 1 gut geh. Eßl. mit der zuvor in kochendes Wasser getauchten Spätzlepresse ins Wasser geben. Mit einem Schaumlöffel abschöpfen und in einer leicht mit Öl ausgepinselten Schüssel schwenken, bis der Teig ganz verbraucht ist. Dadurch verhindert man das aneinander kleben.

    Weiter verarbeiten kann jeder wie er mag. Bei mir gab es dazu:

    In einer beschichteten Pfanne angeschwitzte Zwiebeln, Schinkenwürfel und Nudeln geschwenkt, bis sie wieder heiss sind. Mit Pfeffer, Salz u. etwas Sahne geschlagene Eier darüber, und unter vorsichtigem schwenken der Pfanne stocken lassen. Dazu Salat nach Geschmack.

    Die im Rezept angegebenen Mengen reichen mit Beilage für ca. 5-6 Portionen. Die Nudeln sind extrem sättigend. Wie oben beschrieben, nach dem Kochen in wenig Öl geschwenkt kann man sie in einer Frischhaltedose im Kühlschrank noch 3 Tage lagern.

    Leider habe ich vorerst nur ein Foto von den fertigen Nudeln. Morgen mache ich dann nochmal ein Bild vom Teller. Wir waren heute Mittag zu hungrig um noch Fotos zu machen.:cool:

    Reste vom rote Beete Mus kann man einfrieren, oder aber so wie ich mit in eine Suppe geben. Ich hatte Reste von Kürbis, rote Beete u. Steckrübe zu Suppe verarbeitet. lecker!!!
     
    #1
  2. 05.10.11
    Küchenzauber
    Offline

    Küchenzauber

    Einfach nur G R A N D I O S =D Danke
     
    #2
  3. 05.10.11
    miramis
    Offline

    miramis

    ohhhhhhhhhhh...... das sieht ja wieder lecker aus!!!!!! Dezeeeeember, Dezeeeember.......

    Liebe Grüsse
    miramis
     
    #3
  4. 05.10.11
    Chaosköchin
    Offline

    Chaosköchin

    Sputnik,
    wo kommen bloss immer Deine super Rezeptideen her :confused:.
    Ich wünschte, ich hätte auch so viel Fantasie wie Du :p.
    Rezept wird demnächst mal ausprobiert!
     
    #4
  5. 05.10.11
    simplypetra
    Offline

    simplypetra

    Super, du hast so tolle Ideen. Ich wollte mir die Spätzlereibe bei Tupper bestellen. In Ph4 kann ich die dann ausprobieren. hmmmm freu mich schon.

    LG Petra
     
    #5
  6. 20.06.15
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    sind die Spätzle bzw. Nudeln auf den beiden Fotos tatsächlich aus einer Spätzlepresse? Die sehen bei mir aber ganz anders aus... *kopfkratz*
     
    #6
  7. 21.06.15
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Moin Moin zusammen...

    @Wolfsengel : Meine Spätzlepresse hat austauschbare Scheiben und ich habe für diese hier eine Scheibe mit flachen Schlitzen verwendet. Darum sehen sie fast wie Bandnudeln aus.:sneaky:
     
    #7
  8. 21.06.15
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich hab beim Durchlesen in einem anderen Beitrag gesehen, daß du ne Schwob hast (Kull Spätzle-Schwob?). Ich hab nachgeschaut, aber immer nur die entweder/oder-Variante der Löcher gesehen. Daß die austauschbare Scheiben haben, hab ich nicht entdeckt - hab aber heute nacht auch nicht mehr sooo intensiv gegoogelt ;) Für runde Spätzle hab ich sogar zwei Pressen, aber so eine mit breiten Löchern macht durchaus was her =D
     
    #8
  9. 22.06.15
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    #9
    Wolfsengel gefällt das.
  10. 22.06.15
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    die schaut aber auch gut (und verführerisch) aus =D Mal schauen, was ich mir - vielleicht - gönnen werde. Platz genug hab ich ja nun für eine weitere Presse :p
     
    #10
    Sputnik gefällt das.

Diese Seite empfehlen