Low Carb Rüblikuchen ala Knaebbe

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Knaebbe, 19.12.11.

  1. 19.12.11
    Knaebbe
    Offline

    Knaebbe

    Low Carb Rüblikuchen ala Knaebbe

    Rezept für eine Springform ø26 cm

    Zutaten:
    5 Eier
    10ml Flüssigsüssstoff (ich hab Natreen genommen)
    300g gemahlene Mandeln oder gemahlene Haselnüsse
    150ml flüssige Sahne
    1/2 Päckchen Backpulver
    150g Butter
    300g geraspelte Karotten
    1 Prise Salz

    Zubereitung:
    Eier trennen und Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und zur Seite stellen.
    Eigeld mit Flüssigsüssstoff schaumig schlagen. Nacheinander Mandeln/Haselnüsse,
    Backpulver und flüssige Sahne dazugeben. Der Teig wird dann ziemlich fest.
    Die zimmerwarme Butter und die fein geraspelten Karotten unterkneten.
    Eischnee unter die Masse heben und in eine gut eingefettete Springform einfüllen.
    Kuchen in den auf 190°C vorgeheizten Ofen schieben und ca. 60 Minuten backen.
    Nach dem Backen ca. 10 Minuten in der Springform abkühlen lassen, rausnehmen
    und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

    Garnitur:
    Kann mit Streusüsse betreut werden oder mit einer selber Low Carb Schoko-Glasur
    bestrichen werden.
    Mein Kuchen hatte eine Zitronenglasur und Marzipan-Rübli drauf... beides NICHT
    Low Carb. War ein spezieller Kuchen für meine beiden süssen Nichten ;)


    Noch ein Tipp:
    Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er kalt aus dem Kühlschrank kommt =D
     
    #1
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen