Low Carb rustikales Bauern-Baguette

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Sputnik, 05.04.10.

  1. 05.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen Und Hexer :p

    Da ich ja seit einiger Zeit meinen http://www.wunderkessel.de/forum/br...risch-vegan/69108-ricotta-einfach-selber.html , fällt auch immer ein Teil Molke an, den ich zum backen weiter verwende.
    Die meisten Low Carb Brote und Brötchen schmecken ja am besten, wenn sie entweder frisch aus dem Ofen kommen, oder aber im bzw. auf dem Toaster aufgebacken werden.
    So war ich schon lange auf der Suche nach einem Brot oder Brötchen, was auch ohne nochmal aufgebacken zu werden am 2. oder 3. Tag noch schmackhaft und gut in der Konsistenz ist.
    Der Zufall ist mir, wie schon so oft zu Hilfe gekommen und ich habe nun endlich das für uns passende gefunden. Um die Teigmenge gut auf ein Blech zu bekommen bin ich auf die Baguette-Version gekommen, weil es dann auch leicht zu portionieren ist.

    200 Gramm Mandeln mit Haut
    20 Gramm Flohsamenschalen
    50 Gramm Leinsamen
    2 Tl. Salz
    100 Gramm Gluten

    25 Sek. Stufe 10 umfüllen

    200 ml Molke
    1 Pr. Ascorbinsäure optional
    1 Pr. Zucker
    1 Würfel Frischhefe zerbröselt

    4 Min. 37 Grad Stufe 2,5

    1 Ei Gew. Kl. L
    90 Gramm Magerquark
    1 Eßl. neutrales Öl, z. B. Rapsöl

    In den Topf zum Hefeansatz geben, die "Mehlmischung" kommt obendrauf.

    10 Min. Knetstufe

    Den fertigen Teig zu einer Rolle formen. Länge = Backblechbreite und mit einem scharfen Messer der Länge nach teilen. Die Schnittflächen auf die Arbeitsfläche drehen und noch einmal der Länge nach teilen. Jeden einzelnen Strang in sich verdrehen und so auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    Das Blech mit einem Küchentuch abdecken und den Ofen vorheizen: 175 Grad Umluft.
    Ist die Temperatur erreicht, kommt das Blech in den Ofen.
    Backzeit 30 Min.
     
    #1
  2. 05.04.10
    ansha
    Offline

    ansha

    WOW...........

    leider bin ich ned daheim........... sonst würd ich gleich loslegen, wird aber diese Woche bestimmt noch erledigt ;)
     
    #2
  3. 05.04.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Mensch Sputnik,
    du bist der Oberhammer, bin mal gespannt wie die schmecken.
    Und wann kommt die fettreduzierte Variante;)
    LG kempenelli
     
    #3
  4. 05.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kempenelli :p

    Versuch doch das mal mit 100 Gramm Mandelmehl. Die Molke sollte aber schon gerne sein.:rolleyes:
     
    #4
  5. 06.04.10
    Sonnenstern
    Offline

    Sonnenstern

    Hallo Sputnik das sieht ja toll aus, hört sich gut an Super!=D
    habe das Rezept kopiert und werde es bald mal testen! Schön das es dich gibt!
     
    #5
  6. 06.04.10
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Bagette

    Hallo Sputnik,

    ich möchte gerne dein Bagette probieren, habe aber leider keine Molke. Was könnte ich den dafür nehmen?

    Evtl. Joghurt??

    LG
    Backfan
     
    #6
  7. 06.04.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo Backfan

    Ich würd spontan sagen........ Wasser könnte man nehmen ;)
     
    #7
  8. 06.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Backfan :p

    Na klar kannst Du Wasser nehmen, hab ich auch schon gemacht. Aber mit Molke schmeckt es mir noch besser.
     
    #8
  9. 11.04.10
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Baguette

    Hallo Sputnik,

    habe deine Baguettes mit Buttermilch gemacht. Waren sehr lecker!
    Ich weiß jetzt zwar nicht, wie sie mit Molke werden, aber sie waren sehr fluffig und haben sehr gut geschmeckt.

    Werde ich bestimmt öfter machen!

    LG
    Backfan
     
    #9
  10. 21.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Backfan :p

    Habe gerade erst Deinen Beitrag entdeckt. Schön das es geklappt hat, werd ich auch mal so machen.
    Danke für die Rückmeldung. :hello2:
     
    #10
  11. 22.04.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Hallo,
    die sehn ja toooooolllaus.
    Was könnte man denn statt Flohsamen verwenden?
     
    #11
  12. 22.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Tiger :p

    Wenn Du keinen Flohsamen verwenden willst, dann erhöhe die Menge Leinsamen.;) Ich würde es mit zusätzlichen 40 Gramm versuchen.
     
    #12
  13. 22.04.10
    WoDö
    Offline

    WoDö Inaktiv

    Brot

    Hallo,

    habe gerade diese Rezept entdeckt, wenn ich die Zutaten lese, müsste diese Brot Gluten frei sein oder?

    Könnte ich als Zöli gut brauchen.


    mfg

    WoDö
     
    #13
  14. 22.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo WoDö :-(

    Schau Dir bitte nochmal die Zutatenliste an. Dieses Brot wird mit Gluten gebacken. Wenn Du das nicht verträgst, dann ist das kein geeignetes Rezept für Dich, sorry.:goodman:
     
    #14
  15. 22.04.10
    WoDö
    Offline

    WoDö Inaktiv

    Brot

    Hallo Sputnik,


    wer lesen kann ist klar im Vorteil, am meisten hat meine Frau gelacht.



    mfg
    Wo Dö
     
    #15
  16. 22.04.10
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Sputnik

    Heute Abend zur EW Mahlzeit teste ich diese Brötchen. Sie sind sehr schön geworden und Söhnchen hat gleich nach der Schule zwei mit Nutella gemampft. Super lecker meinte er.
    Ich habe sie mit Wasser und 90g Leinsamen gebacken.
    Die Nährwerte sind bei 8 Mini-Seelen pro Stück:
    224kcal; 21,3g EW; 4,7g KH; 18,8g Fett
     
    #16
  17. 23.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Papillon :p

    8 Mini-Seelen ??? Sind die nicht aufgegangen???? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen. Wie auf dem Foto in Beitr. Nr. 1 ist mein Backblech immer voll. :confused:
     
    #17
  18. 23.04.10
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Sputnik

    Das Blech war bei mir auch voll. Ich wollte nur sagen, dass ich eben keine so langen Baguettes geformt habe wie du, sondern die Teigmenge in 8 Teilen geformt. Sie sind super aufgegangen, waren (sind) sehr locker und zart. Hab nur etwas zu viel Salz genommen.
     
    #18
  19. 23.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Papillon :rolleyes:

    Dann ist alles gut, dachte schon da sei was schief gelaufen.:p
     
    #19
  20. 23.04.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Sputnik :hello2:,

    Dein Bauern-Baguette ist auch total mein Fall, sehr herzhaft und kräftig im Geschmack.

    Ich backe es heute schon zum zweiten Mal.
    Im Moment läuft noch die Molke ab, da ich gleichzeitig auch Ricotta mache. Es wird also eine "Brotbackspätschicht ":rolleyes:

    Beim ersten Mal sind die Baguettes nicht sehr aufgegangen, hatte aber nur einen halben Würfel Hefe, wahrscheinlich lag es daran. :confused4:

    Aber heute halte ich mich streng ans Rezept, versprochen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen