low carb: schnelle Spätzle

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von 1001Masche, 13.09.10.

  1. 13.09.10
    1001Masche
    Offline

    1001Masche

    Hallo, Ihr lieben , kohlenhydratarmen Esser,

    Hier kommt ein leckeres Spätzlerezept, das für Logianer auf jeden Fall tauglich ist:

    Grundlage war dieses Rezept http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-vegetarisch-vegan/36253-spaetzle-ratzfatz.html. Herzlichen Dank an elke409 für dieses geniale Spätzlerezept:thumbleft:.

    Ich habe jetzt statt der 250 gr. normales Mehl 50 gr Gluten und 200 gr Kichererbsenmehl genommen. Sonst alles wie im Rezept von elke409.

    Herausgekommen sind sehr ansehnliche Spätzle, die etwas weniger fest als die normalen waren. Mir haben sie gut geschmeckt.

    Liebe Grüße

    Monika
     
    #1
  2. 20.09.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Monika,
    ich habe heute dein logifiziertes Spätzlerezept gemacht. Ging wirklich schnell und war sehr lecker. Dazu gabs klassisch Sauerbraten. Es ist noch eine ziemlich große Portion übrig für morgen, da will ich Sputniks Thunfisch-Zwiebel-Sößchen :grin: ausprobieren.
     
    #2
  3. 21.09.10
    1001Masche
    Offline

    1001Masche

    @knusperhexe

    Na dann wünsch ich Dir für heute noch einmal guten Appetit. Es ist schön, dass Du die Spätzle auch lecker fandest. Wir hatten sie Samstag mit Pilzrahmsosse. Ein Gedicht. Selbst Göga, dem ich sie als neues aber normales Spätzlerezept verkauft habe, war begeistert. So kann ich nämlich manchmal meine Logifizierten Rezepte doch an den Mann bringen. ;) Ein wenig Schummeln muss ja wohl erlaubt sein, wenn es um gesunde Ernährung geht.

    Liebe Grüße

    Monika
     
    #3
  4. 04.10.12
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    heute gab es bei uns diese Spätzle, den Teig habe ich wie sonst den konventionellen auch einige Zeit stehen lassen. Da er dann ziemlich kompakt war, habe ich noch 60 g Milch dazugegegeben und siehe da, er ließ sich prima mit dem Spätzleschwob verarbeiten:rolleyes:!
    Schön, da muss ich nicht mehr lange Zähne bekommen, wenn ich für meine Kinder normale Spätzle mache;)!
     
    #4
  5. 08.07.13
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo,

    hab grad die Spätzle gemacht. Sind supertoll geworden, prima Konsitenz und Geschmack. Allerdings sollte man nicht am rohen Teig riechen, das ist nicht ganz sooo lecker ;)

    Danke für's Rezept.
     
    #5

Diese Seite empfehlen