Low Carb Schwarzwälderkirsch-Nachtisch

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von knusperhexe, 06.11.10.

  1. 06.11.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Dieser Nachtisch basiert auf 1001Masche´s genialen "LC versunkener Kirschkuchen". ;)

    Ein Viertel des fertig gebackenen Kuchens (so denn überhaupt Reste übrig bleiben :rolleyes:) wird kurz im Mixi krümelig geschreddert.

    Die Hälfte der Krümel in die allseits beliebten Ikea Gläschen ( bei mir waren es sechs Stück) verteilen und mit jeweil einem TL Kirschlikör ( ist zwar nicht streng lc, fällt aber bestimmt nicht stark ins Gewicht, ansonsten eine zuckerfreie Spirituose verwenden) beträufeln.

    Darauf kann man noch ein paar ungesüßte Schattenmorellen (z. B. von Natreen) geben.

    250g Sahne im Mixi mit einem halben gestrichenen TL Guarkernmehl steif schlagen und die Hälfte der Sahne auf die Gläschen verteilen.

    Die restlichen Kuchenbrösel kommen auf die Sahne und zum Schluss dann die restl. Sahne verteilen.

    Für die Optik kann man oben noch jeweils eine Schattenmorelle in die Sahne drücken und dann noch Schokoraspel von 85% Bitterschokolade raspeln ( ich mach das immer mit dem Sparschäler )
    Am zweiten Tag schmeckt der Nachtisch noch besser, weil er dann schön durchgezogen ist.
     
    #1
  2. 26.11.10
    sunni
    Offline

    sunni Inaktiv

    hey

    wow das hat super geklappt.. :) und schmeckt unglaublich! die kleinen habens mir auch gedankt, mal was neues *ggg* DANKE!!!!
     
    #2
  3. 27.11.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo sunni :wave:,
    ich freue mich, dass es dir und deiner Familie geschmeckt hat.
    Bei uns wird der Nachtisch auch immer wieder gern gegessen (so ein kleines Portiönchen kann man sich ja auch öfter gönnen :rolleyes:)
     
    #3

Diese Seite empfehlen