Low Carb Zucchini mexikanisch

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Kempenelli, 20.07.10.

  1. 20.07.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    wir mögen sehr gerne diese Zucchini im Beitrag 29, http://www.wunderkessel.de/forum/ch...gemachte-zucchinisauce-foto-beitrag-37-a.html da ich mich aber nach Low Carb ernähre und keinen LC Ketchup hatte habe ich mir so beholfen, das Ergebnis kommt sehr nahe dem Original
    Ich wiege alle Zutaten immer küchenfertig geputzt
    450g Zucchini
    450g Paprika am besten rot gelb und grün, wegen der Farbe
    250g Zwiebeln
    800 ml passierte oder stückige Tomaten
    100ml Olivenöl
    1-2 Tl Chiliflocken
    1Tl Worcestersauce
    3Tl Kräutersalz
    15 Umdrehungen mit der Pfeffermühle
    30 ml Essig oder weißer Balsamico
    1 TL Guarkernmehl
    2Tl Xylit oder Sukrin oder entsprechende Menge an Süssstoff
    Zucchine in Stücken 10sec Stufe 3-4 umfüllen
    Paprika in Stücken 10 sec Stufe 3-4
    Zwiebeln ebenfalls zerkleinern
    Paprika und Zucchini wieder zugeben, alle anderen Zutaten ebenfalls und dan 20 min. 100°/ LL Stufe 2-3
    schmeckt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder warm gemacht über LC Nudeln ,oder für den Rest der Familie mit Spaghetti,dann kann man auch noch etwas Hackfleisch in die Sosse geben.
    LG Kempenelli
     
    #1
  2. 20.07.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    ;)Hallo Kempenelli
    Ich sag`s ja immer, wünschen hilft. Danke, das Du Dir die Zeit genommen hast. Werde noch ein paar fehlende Zutaten besorgen und dann geht`s los. :p
     
    #2
  3. 21.07.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Tatatataaaa......

    Guten Morgen Kempenelli :rolleyes:

    In der Küche stehen 6 Gläser a 450 Gramm fertige Soße.
    Einige Dinge habe ich verändert, bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
    Worchestersoße habe ich nicht verwendet, dafür aber eine kl. Msp. gem. Nelke, damit bei der Lagerung die unerwünschten Keime in Schach gehalten werden.
    2 Tl. Süßstoff flüssig, zusätzlich noch 100 Gramm Tomatenmark 3fach konz., etwas mehr Kräutersalz und ein Tl. Guarkernmehl. Statt Chilliflocken habe ich einen knappen Eßl. von meinem Höllenfeuer reingemacht.
    Durch Tomatenmark und Guarkernmehl hat die Soße etwas mehr Substanz.
    Ich sag nur......OBERLECKER, werd ich 100% wieder machen.

    Für Dich, alle :toothy4::toothy4::toothy4::toothy4::toothy4:
    P.S.: Da die im TM zubereitete Menge grenzwertig ist, sollte man vorsichtshalber beim Kochen das Garkörbchen mit 2 Blatt Küchenkrepp ausgelegt auf den Deckel des Mixtopfs stellen, anderenfalls könnten hinterher größere Reinigungsarbeiten in der Küche anfallen.:rolleyes:
     
    #3
  4. 22.07.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Sputnik.
    Guarkernmehl hatte ich auch drin ,hab ich vergessen aufzuschreiben:eek: hatte auch ein TL drin.
    LG kempenelli
     
    #4
  5. 24.07.10
    anjamo
    Offline

    anjamo

    Hallo!

    Schon mal danke fürs Rezept. Wir ernähren uns nicht nach Low Carb, aber das andere Rezept mit Ketchup und Öl war mir auch zu heftig.
    Uns hat es gestern zu Nudeln sehr gut geschmeckt.
    Hatte kein Guarkernmehl und hab auch normalen Zucker genommen.
    Davon werde ich mir auf jeden Fall mal Vorräte für den Winter anschaffen, solange ich noch Zucchini vom Garten habe.

    Grüße
    anjamo
     
    #5
  6. 24.07.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Anjamo,
    freut mich dass es euch schmeckt.Ich mag halt prinzipiell keine Fertigprodukte.
    LG kempenelli
     
    #6
  7. 25.07.10
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Kempenelli,

    hab gestern spontan deine mexikanischen Zuccini gemacht.
    Brauchte für heut ein "mitbringsel" zum Grillen.

    Nachdem ich 5 Gläser rausbekommen hab - hab ich gestern 2 Stück an Salsa weitergegeben.
    Wir haben 1 Glas (allerdings nochmals mit passierten Tomaten verdünnt -ist mir etwas scharf geworden!) - zu Nudeln gegessen.

    Einfach lecker - sogar Tobias hat 2 große Portionen gegessen (trotz Zuccini - die mag er gar nicht! - haben Sie ihm als "gurken" verkauft!!! ;))
    Von mir 5 Sterne.
     
    #7
  8. 27.07.10
    anjamo
    Offline

    anjamo

    Wusste heute nicht genau, was ich kochen soll.
    Da hab ich spontan ein Glas dieser Soße aufgemacht, Geschnetzeltes angebraten und Reis da.
    Sehr lecker!
     
    #8
  9. 29.07.10
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo Kempenelli,

    habe gestern spontan Dein Rezept nachgekocht, da ich für heute ein Mitbringsel brauche. Was soll ich sagen, oberlecker. Mache mir heute gleich nochmals ein paar Gläser auf Vorrat, da ich eine Zucchinischwemme habe.
    *****von mir!!!
     
    #9
  10. 06.08.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Kempenelli,

    im Zuge meiner Zucchiniverwertungsaktion habe ich heute auch dieses Rezept hergestellt. Wir sind total begeistert. Die Soße schmeckt sehr lecker.

    Vielen Dank für das Rezept. Ich schicke Dir gerne 5 Sternlein dafür.
     
    #10
  11. 11.08.10
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Hallo zusammen,
    meine frisch geernteten Zucchini sind gestern auch in dieser leckeren Soße gelandet, mal sehen, ob ich heute gleich noch eine Portion hinterhermache. Von der Farbe war es aber egal, welche Paprika man nimmt, oder? Die Soße ist bei mir überwiegend rot, man sieht nur ein paar kleine Zucchinistückchen. Vielleich habe ich es doch zu klein gemixt?
     
    #11
  12. 11.08.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo zusammen ,
    das freut mich wenn es euch schmeckt, hab auch grad wieder ein paar Gläser gekocht.
    @capelotti -ich nehm immer das was ich grad da habe, am Geschmack macht das nix aus. sieht halt optisch etwas besser aus wenn man noch farbige Stückchen sieht.
    LG Kempenelli
     
    #12
  13. 20.01.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kempenelli :hello2:

    Ich habe heute Morgen mal wieder diese leckere Soße gemacht. Ganze 3 Liter sind es geworden. Im TM zerkleinert, alles in einer großen Schüssel zusammengerürt und in 2 Portionen zu je 1,5 Ltr. im Mixi gegart. Hoffe das reicht jetzt ne Weile. Die ist ja sehr vielseitig zu verwenden. Ich wollte gerne die Gelegenheit nutzen, ein paar Bilder einzustellen und dieses Rezept auch mal wieder nach oben zu schubsen.:rolleyes:
     
    #13
  14. 24.01.11
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Sputnik ,
    das sieht ja klasse aus, danke für die Bilder. Meine Nachb rin macht dieses Rezept auch immer, und nimmt die Gläser mit in den Camping Urlaub, sie sagt wenn sie ein schnelles Essen braucht - ein Glas auf , entweder pur oder mit ,Nudeln oder Kartoffeln dazu und Essen ist fertig, wir müssen uns dann halt Kichererbsennudeln machen ;)
    Sputnik beim Thema Nudel fällt mir wieder das Sojamehl ein mit denen ich Spätzle gemacht habe, hab es jetzt endlich ruasgefunden, es ist vollfett, ist das von Schlingeemann doch auch,oder?
    Liebe Grüße Kempenelli
     
    #14
  15. 24.01.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kempenelli :p

    Soweit ich mich erinnern kann, war das auch vollfett. Ich gebe aber zu, ich mache meine Nudeln inzwischen lieber aus Kichererbsenmehl. Schmecken mir noch besser und unkomplizierter ist es auch.
     
    #15
  16. 12.07.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Die ersten Zucchinis sind geerntet, die Produktion kann wieder starten!!! Das letzte Glas habe ich erst neulich verwendet, die halten sich echt gut. Freu mich schon drauf!!
     
    #16
  17. 12.07.11
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    wir haben hier auch eine Zucchinischwemme, habe auch schon 20 Gläser im Regal stehen und es kommen sicher noch einige dazu.
    LG Kempenelli
     
    #17
  18. 13.07.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    13 Gläser (in verschiedenen Größen, waren auch ein paar kleine dabei) habe ich gerade produziert. Und alles aus nur einer Zucchini, die allerdings auch über 1kg gewogen hat. Die ist wohl übers WE so groß geworden, als wir nicht da waren, sonst ernte ich sie kleiner. Zwei Portionen habe ich gekocht und natürlich auch wieder Sauerei produziert, als die 2. Portion lustig übergekocht ist, während ich beim Handwerker geschaut habe. Da werden bestimmt noch einige Gläser in der nächsten Zeit folgen, soll ja wieder bis über den Winter halten!!!
     
    #18
  19. 13.07.11
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    bin auch gerade wieder dabei, die zweite Fuhre läuft und die dritte ist vorbereitet, und dann habe ich immer noch Zucchini , glaub ich werde auf dem Dörri mal Zucchinchips probieren.
    LG Kempenelli
     
    #19
  20. 13.07.11
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Martina,

    dürfte ich Dich vielleicht um ein kleines Probiererle bitten:rolleyes:!

    Ich bin hier die einzige Zucchini-Esserin und weiß nicht, ob es sich für mich alleine lohnt!
     
    #20

Diese Seite empfehlen