Low Carb Zwiebel-Bärlauch Baguettes

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Sputnik, 20.05.11.

  1. 20.05.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :cool:

    Ich habe mal wieder den Pizzateig zweckentfremdet und leckere Baguettes gebacken. Leicht und im Grunde simpel abgewandelt, aber der Einfachheit halber stelle ich es mal lieber separat ein, in der Hoffnung das es so leichter wiedergefunden wird.

    In den Mixtopf:

    200 Gramm Mandeln mit oder ohne Haut ( nach Geschmack )
    2 Tl. Salz
    150 Gramm Gluten

    25 Sek. Stufe 10 umfüllen

    150 ml Wasser
    1 Pr. Zucker
    1 Würfel Frischhefe etwas zerbröselt

    4 Min. 37 Grad Stufe 2,5

    100 Gramm Magerquark
    1 Ei Gew. Kl. M

    die Mehlmischung kommt obendrauf

    1 geh. Eßl. Zwiebelgrundstock
    1 geh. Eßl. Bärlauchpaste

    10 Min. Knetstufe

    Den fertigen Teig zu einem Laib formen und diesen mit einem scharfen Messer der Länge nach teilen. Schnittflächen nach unten drehen und nochmals der Länge nach teilen.
    Die so entstandenen Portionen mit den Händen auf ca. 30 cm Länge ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
    Im auf 50 Grad vorgeheizten ausgeschalteten Ofen ca 20 Min. gehen lassen.
    Backzeit etwa 30 Min. bei 180 Grad Heissluft.
    Wenn sie aus dem Ofen kommen ist die Kruste noch relativ weich, aber wird im abkühlen noch knusprig.
     
    #1
  2. 23.05.11
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Huhu Sputnik,
    ich würde das Rezept gerne zum nächsten We backen, stelle ich mir lecker zum Grillen vor. Mangels Bärlauchpaste, die ich nicht extra vorher machen möchte wäre meine Frage: Wenn ich auf TK-Bärlauch zurückgreife, muss ich dann doch sicher etwas mehr Öl dazugeben damit die Konsistenz stimmt, oder?
    Habe schon daran gedacht, etwas mehr von dem Zwiebelschmelz zu nehmen, aber dann wirds vielleicht zu zwiiiiiiebelig :rolleyes:
    Fragen über Fragen :dontknow:

    Übrigens, warum steht das Rezept unter " ohne Thermomix", du hast doch den Mixi mixen lassen, lach, duckundweg...........:love2:
     
    #2
  3. 24.05.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Knusperhexe :cool:

    Tja.....da muß ich wohl gepennt haben, kann schon mal vorkommen. Danke für den Hinweis.

    Zum Rezept: Mit TK Bärlauch ist sicher kein Problem. Ich denke nicht, dass Du da noch extra Öl zugeben mußt. Das sollte auch so funzen. Göga mag keine Röstzwiebeln im Brot, so bin ich auf diese Idee gekommen. Der Zwiebelgeschmack ist aber genau so intensiv wie bei Röstzwiebeln.

    Gestern habe ich das 1 1/2 fache Rezept mal gebacken, das war ein ordentliches Blech voll. Wenn die Grillgemeinde etwas größer ist, also auch machbar.
     
    #3
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen