Low Fat?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Thermofee, 23.10.06.

  1. 23.10.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Seit ich Low fat und Apfelessigdrinks mache, habe ich Probleme beim Stuhlgang. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Werde vielleicht mal Actimel o.ä. ausprobieren.Genug trinken mache ich ja schon, deshalb verstehe ich es nicht. Komme bestimmt an die 2 Liter am Tag.

    Liebe Grüße Thermofee
     
    #1
  2. 23.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Low Fat?

    Iss viel gegartes Gemüse, mind. 300 g pro Tag. Das ist "entschlackungstechnisch" der Bringer. Fett nicht vergessen, sonst klappt es nicht.
     
    #2
  3. 23.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Low Fat?

    Hallo Thermofee,

    was machst Du denn genau? Low Fat bedeutet lediglich fettarm, während bei Low Fett 30 ganz genau festgelegt ist, dass maximal 30% der Gesamtkalorien aus Fett sein dürfen. Gerade wenn man am Fett spart, ist es extrem wichtig, genügend zu trinken und 2 Liter können je nach Größe und Gewicht zu wenig sein. Ein 2 Meter Mann braucht mehr als eine kleine, zierliche Frau. Außerdem kommt es auch darauf an, was man trinkt. Der Körper braucht Neutralflüssigkeit, das bedeutet im Klartext: Wasser. Nicht Tee, nicht Kaffee, nicht Cola light, sondern schlicht und ergreifend Wasser, am besten ohne Kohlensäure. Als Faustregel kann man sagen, Körpergewicht mal 35, geteilt durch 1000. Das ist mitunter ganz schön schwierig zu erreichen. Wenn Du das aber schaffst, dann klappt auch die Verdauung.

    LG Dana:p
     
    #3
: diät

Diese Seite empfehlen