Luft Gebäck

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Brötchen" wurde erstellt von Irish Pie, 03.07.12.

  1. 03.07.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Ich liebe es selbst Brot und Brötchen zu backen, es ist für mich therapeutisch.


    *Luft Gebäck*
    (Air Buns)

    Zutaten für 17-20 Buns:

    • 4 1/2 Tassen warmes Wasser
    • 2 EL. schnellen Anstieg Hefe
    • 1 Tasse Öl
    • 1 EL. Essig
    • 2 TL Salt
    • 1/4 Tasse Zucker
    • 10 Tassen Mehl / ein wenig mehr, wenn nötig



    Zubereitung:
    6 Tassen Mehl, Hefe, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben und vermischen.
    Wasser, Öl und Essig mit einem Holzlöffel verrühren und wenn nötig mehr Mehl zu rühren bis ein weich, glatte und elastischer Teig entsteht, soll aber nicht mehr kleben!
    Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für etwa 40 Minuten gehen lassen.

    Aus dem Teig Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, für weitere 40 Minuten gehen lassen.

    Die Brötchen für ungefähr 20 Minuten bei 190°C backen.


    Share and Enjoy!!
     
    #1
  2. 03.07.12
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Irish Pie,

    was ist denn "schneller Anstieg Hefe?
     
    #2
  3. 03.07.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Irish Pie,

    was haben denn deine Tassen für einen ml-Inhalt (so ungefähr??) Es gibt ja
    von der Espressotasse bis zum Teepott ein recht breites Spektrum ;)

    Die Brötchen sehen so aus wie diese fluffigen Hamburgerbrötchen. Kommen die denn von der Konsistenz in diese Richtung?
     
    #3
  4. 03.07.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo confeli,
    Instant(Trocken) Bäckerhefe für sofortigen Anstieg, gibt es extra für Brot-Maschinen.
    Lieben Gruss
    Irish Pie


    @Hallo anilipp,
    200ml die ganz normalen Frühstückstassen nicht die Potts!!
    Ne, mit den Hamburgerbrötchen kannst du die nicht vergleichen eher mit Hefebrötechen, schmecken aber den nächsten Tag immer noch frisch, eigentlich noch besser als am ersten Tag.
    Liebe Grüsse
    Irish Pie
     
    #4

Diese Seite empfehlen