luftiger Käsekuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BackfEE^^, 12.10.10.

  1. 12.10.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    Boden:
    1 Pkg Haferkekse
    40g brauner Zucker
    75g Butter

    Füllung:
    4 Eier Gr.M
    150g extrafeiner Zucker
    200g Crème Fraîche
    400g Doppelrahmfrischkäse (philadelphia)
    flüssiges Vanillearoma
    Schale einer unbehandelten Zitrone

    Die Kekse in eine Gefrierbeutel tun und mit dem Nudelholz schön klein zermalmen. Mit der zerlassenen BUtter und dem braunen Zucker schön vermengen und als Boden flach in eine gefettete Springform drücken.
    Eier trennen. Eigelbe und Zucker mit einem Schneebesen aufschlagen. Crème Fraîche unterziehen, bis sie sich mit der Masse verbunden hat., dann den Frischkäse dazu und schön glatt rühren. Einige Tropfen Vanillearoma dazu und Zitronenschale unterrühren.
    Eiweiß steif schlagen bis weiße Spitze stehen bleiben und vorsichtig unter die Frischkäsemasse heben. auf den Boden streichen. Dann erst bei 175° 20 Minuten lang backen, dann sofort runterschalten auf 150° und weitere 40 Minuten weiter backen.

    Und bitte hebt das Eiweiß vorsichtig unter, das macht den Kuchen extrem luftig! und der is oberlecker... Achtet auch unbedingt darauf, dass ihr reine Haferflockenkekse nehmt und keine Butterkeks, sonst wird der Boden zu süß.

    Na dann viel Spaß und lasst ihn euch schmecken.. =D
     
    #1
  2. 15.10.10
    celly
    Offline

    celly

    Hallo Backfee,

    Dein Kuchen hört sich lecker an. ( Wir lieben Käsekuchen :) )
    Hast Du den Ofen auf ober/ Unterhitze oder Heißluft? Vorgeheizt oder in den kalten Ofen?
    Welche Haferflocken Kekse nimmst Du? Habe ich nämlich noch nie gekauft.

    Werde es auf jeden Fall am We oder kommende Woche ausprobieren und berichten ob meine Familie auch so begeistert ist von diesem neuen Rezept.
     
    #2
  3. 15.10.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    hallooo... backe den kuchen bei ober und unterhitze...

    und schau nach haferflockenkekse,,, oat dings da oder so, von der britischen firma solls die auf jeden fall geben... royal und so... müsste es in nem gut sortierten reformhandel oder so auf jeden fall geben.. hab mir letztens die kekse mitbringen lassen, aber wie das so ist, wenn man nicht selbst fährt... =D kennst das auch? also brachte mir mutti butterkeks mit haferflocken. da ich sie nicht enttäuschen wollte hab ich damit gebacken.. der bosen war eben sehr süß.. wer auf süßes steht kann ihn backen.. kannst aber auch löffelbiskuit zerbröseln, oder vielleicht ungesüßte cornflakes... ;)
     
    #3
  4. 17.10.10
    celly
    Offline

    celly

    Hallo Backfee,

    der Kuchen ist lecker. Etwas ungewohnt mit dem Eischnee sehr fluffig. Ich kam mit der Backzeit nicht ganz hin, mußte 10 Minuten verlängern.
    Ansonsten sehr lecker. Das Vanillearoma und die Zitrone geben ein leckeres Aroma. Auch der Kecksboden ist eine schöne einfache Idee die wirklich gut schmeckt.
    Habe das ganze im TM gemacht und würde diese Version mit Verweis auf Dein Rezept gerne einstellen, wenn es Dir recht ist?
     
    #4
  5. 17.10.10
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Hallo BackfEE!

    Ja, eine Thermomixversion wäre schön, kann Celly sie einstellen?
     
    #5
  6. 19.10.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    klar, kann sie....
     
    #6

Diese Seite empfehlen