Luftiglockerer Zucchinikuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 05.07.07.

  1. 05.07.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hab das Rezept heute ausprobiert und wurde von meiner Mannschaft als den den besten Zucchinikuchen gekürt!

    Da ich das Rezept hier noch nicht gesichtet hab, dachte ich mir, ich geb das leckere Rezept euch mal weiter!!!

    Er schmeckt ganz locker, leicht und nicht zu süss.

    Allerdings, für diejenigen, die den Kuchen süßer mögen, gleich etwas mehr Zucker mit einkalkulieren, oder mit Schokoguß überziehen!

    Hier das Rezept:

    Luftiglockerer Zucchinikuchen

    120 g Haselnüsse........................10 sec./Stufe 10 mahlen, umfüllen

    500 g. Zucchini .........................in groben Stücken in den Topf geben
    ca. 10 sec. / Stufe 5 mit Hilfe des
    Spatels zerkleinern, umfüllen
    Topf kurz ausspülen
    3 Eier
    280 g.Zucker .............................in den Topf geben, Rühreinsatz hinein
    3 min./Stufe 3 schaumig rühren


    Rühreinsatz herausnehmen!!!!

    450 g. Mehl
    1 P. Backpulver

    gemahlenen Nüsse

    1 gestr. Tl. Salz
    1 gestr. Tl. gemahlene Nelken
    1 gestr. Tl. Zimt
    1 gestr. Tl. Natron

    250 ml. Sonnenblumenöl

    kleingemahlene Zucchini..................alles in den Topf geben und mit
    Hilfe des Spatels bei Stufe 5 ca. 15 sec. unterrühren.


    Der Teig ist zähflüssig und wird in eine mit Margarine und Paniermehl ausgestreute Kranzform(28 cm Durchmesser) gefüllt.

    Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 1 Stunde backen.

    Ich mach aber immer die Stäbchenprobe!!!

    Den Kuchen in der Form etwas auskühlen lassen und dann erst stürzen,
    da er sehr locker ist.

    Ich bestreu meinen Kuchen meistens mit Puderzucker, aber Alle, die es süßer möchten können ihn gerne mit einem Schokoguß überziehen!

    Viel Spass beim Ausprobieren!!!
     
    #1
    xNadinex gefällt das.
  2. 13.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallo Siggi,

    gerade habe ich Dein Rezept entdeckt.
    Ich habe vor fast 30 Jahren ein ähnliches Rezept aus den USA mitgebracht.
    Ich wandle mein Rezept immer wieder gerne ab, so kaufe ich in der Adventszeit Lebkuchengewürz und gebe dieses dann zum Zucchinikuchen oder ich nehme Schokoraspeln. Es gibt immer wieder neue Varianten für diesen leckeren Kuchen.
    Die Haselnüsse habe ich schon durch Mandeln oder Walnüsse ersetzt.
    Damit der Kuchen nicht speckig wird, lasse ich die Zucchini abtropfen.

    Ich habe auch schon einen Teil des Mehls durch Nüsse ersetzt. Meiner Familie schmeckt diese Variante besser.

    Dein Rezept gefällt mir insofern besser, als weniger Zucker in den Kuchen kommt. Das Rezept werde ich auf jeden Fall abspeichern. Für unseren Zucchinikuchen an diesem Wochenende kommt das Rezept leider zu spät - ich habe ihn schon nach meinem Rezept gebacken. :rolleyes:
     
    #2
  3. 18.07.07
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    der kuchen hört sich wirklich lecker an.
    kann ich das Natron auch durch Backpulver ersetzen?! vor allem wieviel Backpulver muss ich dann verwenden?
     
    #3
  4. 18.07.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallo Heidimaria,=D=D=D

    sorry, ich hab das P. für Päckchen vergessen!!!

    Ich habs im Rezept schon ergänzt!

    Ich weiß nicht, ob das mit dem Natron geht, da ja schon Backpulver im Teig ist.

    Du kannst ja versuchen, das Natron ganz wegzulassen!

    Ich weiß nur nicht, ob der Kuchen dann so luftig wird.

    Vielleicht kann jemand weiterhelfen???

    Ich würde es austesten!
     
    #4
  5. 22.07.07
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    hab soeben den kuchen aus dem ofen geholt. Lecker Lecker Lecker.
    kann man nur empfehlen. Schönen Sonntag
     
    #5
  6. 22.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallo Siggi

    das Rezept ist gespeichert , vielen Dank .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #6
  7. 26.07.07
    kinderla
    Offline

    kinderla

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallo

    :happy11: da ich eine rießen zucchini von 2,3 kg hatte - hab ich sofort
    2 von diesem kuchen gebacken...
    was soll ich sagen...mmh lecker...
    ich hab nur 1 stück selber gegessen...
    die leute waren begeistert...
    einen hab ich abgewandelt und noch 3 Eßl kaba dazugetan
    außerdem hab ich die nelken und das natron weggelassen
    da ich beides nicht im haus hatte...
    trotzdem superlecker.... danke fürs rezept...

    vlg kinderla:p



     
    #7
  8. 29.09.07
    engelherz1
    Offline

    engelherz1 Superhexe

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen mit *Rezept-Foto*

    Hallo :)

    Gerade mache ich Dein Zucchinikuchen für unseren Nikolaimarkt ( Kirchenfest ) und ich könnte den Teig aufschlecken :) DEr schmeckt schon leeeeeecker :)
    Bin auf das gebackene Ergebnis gespannt!!
     
    #8
  9. 14.07.08
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallihallo,
    ich muss den Kuchen hier nochmal nach oben schubsen, so schnell habe ich noch nie ein Pfund Zucchini "verarbeitet" und dann noch so lecker.
    Ich habe allerdings - weil wir doch einige Süsse unter uns haben --noch eine Haselnussglasur gemacht. Der ist sowas von lecker.
    Ich "muss" Dein REzept schon weitergeben, so gut kam der an.
    Vielen Dank dafür !!
    Und wenn ich den "Knopf" noch finde, dann gibts von mir noch die volle Punktezahl! ;)
     
    #9
  10. 14.07.08
    Lukica
    Offline

    Lukica

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    BOAHHH!!! Das klingt ja lecker!!! Mir geht es so wie den meisten "Gartenbesitzern" auch... Zucchini im Überfluß... Da kommt dieses leckere Rezept genau richtig!!! Freue mich schon aufs Backen!!!!
    Danke fürs Rezept!
    Lukica
     
    #10
  11. 26.07.08
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Ich habe gestern den Kuchen gemacht, habe aber die Eier durch Eiersatz ersetzt.
    Eshat super geklappz, der Kuchen ist sooo locker und lecker=D
    Danke für das tolle Rezept
     
    #11
  12. 05.08.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallole,=D=D=D

    mach mich auch gerade in die Küche um Zucchini zu verarbeiten!

    Unter anderem gibts mal wieder unsren Saison-Rührkuchen!;););)
     
    #12
  13. 05.08.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallo Siggi,

    habe das Rezept entdeckt. Passt genau, wir haben eine Zucchinischwemme und
    probiere fast j e d e s Rezept. Aber das hier passt ganz genau, denn ich habe Haselnüsse im Gefrierschrank, die raus müssen.

    Danke fürs Rezept;)

     
    #13
  14. 05.08.08
    Mona
    Offline

    Mona

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallo,

    danke für das Rezept, hört sich super an und sieht super aus.
    Werde ich demnächst ausprobieren.
     
    #14
  15. 05.08.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallole,=D=D=D

    er ist wieder super hoch und locker geworden!

    Geht wirklich schnell, weil man die Zutaten alle zusammen in den Topf packen
    kann und nur mit Hilfe des Spatels kurz unterrührt.

    Allerdings gings auf Stufe 5 etwas schneller!

    Ich ändre das kurz im Rezept ab!;)
     
    #15
  16. 05.08.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Luftiglockerer Zucchinikuchen

    Hallo Goldfisch,

    der Kuchen ist klasse!!! Hab etwas weniger Öl genommen. Ist prima geworden.

    Danke sagt Mäxlesbella :rolleyes:
     
    #16
  17. 28.07.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    endlich gibts wieder Zucchini und hab nach langer Zeit mal wieder diesen leckeren Kuchen gebacken!
     
    #17
  18. 03.08.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Siggi,
    wieder mal so ein leckeres gelingsicheres Rezept von Dir!
    Ich habe eben den Kuchen angeschnitten - superlecker und fluffig. Mein Mann hat schon gemosert, weil ich ihn wieder in Versuchung führe....
    Statt der Nüsse habe ich Mandeln genommen und auf die Nelken habe ich verzichtet.
    Ein tolles und einfaches Rezept! Viiielen Dank dafür!
     
    #18
  19. 03.08.09
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    Das ist ja super, dass du ein Zucchinikuchen-Rezept eingestellt hast. =D

    Habe nämlich Monster-Rießen-Zuchhini daheim und noch kein passendes Kuchen-Rezept.

    Dabei hat meine Mam schon gefragt, ob ich nicht mal einen Zucchinikuchen machen könnte, da sie vor ein paar Tagen einen Zucchinikuchen auf einem Geburtstag gegessen hat.

    Werde ihn also bald ausprobieren.

    Leider muss ich noch ein paar Stunden arbeitenund kann nicht sofort loslegen.... :rolleyes:
     
    #19
  20. 07.09.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    hab gerade noch schnell den Zucchinikuchen in den Backofen, damit wir morgen was zum Kaffee haben!

    Hab auch noch einige Zucchinis die verarbeitet werden müssen!
     
    #20

Diese Seite empfehlen