Frage - Lummerbraten im Crocky?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Forum_Julii, 12.10.07.

  1. 12.10.07
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    Hallo,

    ich habe mehrere Stücke ganz mageren Lummerbraten (entbeintes Kammkotelettstück, teilweise bardiert und gebunden) und wollte diese alle zusammen im Crocky machen. Nun frage ich mich, ob das Fleisch nicht zu mager ist und faserig werden könnte.
    Was meint Ihr dazu? Wie lange soll ich dieses bei high oder low garen? Oder wäre es in diesem Fall besser, es klassich auf dem Herd oder im Backofen zuzubereiten?
    Danke vorab für Eure Empfehlungen.
     
    #1
  2. 13.10.07
    Helmi
    Offline

    Helmi

    AW: Lummerbraten im Crocky?

    Hallo Julii.

    Ich hatte auch die gleichen Bedenken wie Du.
    Habs letztes Wochenende einfach ausprobiert.
    2,5 kg Lummer.
    Hab den Braten mit leckerem Senf eingerieben. Zwiebeln u. Suppengemüse in der Pfanne angebräunt.
    Die >Zutaten> zuerst in den Crocky, das Fleisch drauf u.gut gewürzt.
    Eine Tube Tomatenmarkkonzentrat.(Halbe reicht sicher auch.)
    Dann eine Tasse Rotwein dazu. Mit etwas Brühe aufgefüllt bis das Fleisch fast bedeckt war.
    Nun 8 Stunden geschmurgelt.
    Zum Schluß Soße raus, in den Thermomix u. alles pürriert.
    Soße zurück in den Topf, ein Schuss Sahne dazu, fertig. Ohne Mehl ect.

    Hab das Fleisch geschnitten und die Soße separat gereicht.
    Das Fleisch war butterzart und sogar meine supermäkeligen Schwiegertöchter
    haben kräfig zugelangt.

    Werd das jetzt öfter so machen. Besonders da es mit magerem Fleisch
    so problemlos klappt.

    Helmi
     
    #2
  3. 13.10.07
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Lummerbraten im Crocky?

    Hallo Helmi,

    lieben Dank für Dein Rezept. Dann werde ich mich jetzt mal ranmachen, damit der bzw. die Braten heute noch was werden! Ich mache immer größere Mengen und friere diese dann portionsweise ein, dann muß ich nicht täglich groß kochen.
    Zwiebeln, Karotten und Sellerie hatte ich schon hierfür eingekauft, die Idee mit dem Tomatenmark ist gut!
     
    #3
  4. 13.10.07
    knobi
    Offline

    knobi

    AW: Lummerbraten im Crocky?

    Hallo Julii,

    ich glaube, dass Lummer zu mager ist. (für den Crocky):mad:

    LG Petra
     
    #4
  5. 14.10.07
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Lummerbraten im Crocky!

    Hallo Helmi und Petra,

    der Lummerbraten ist sehr gut geworden, butterzart. Ich habe die drei Stücke von insgesamt ca. 3,6 kg Lummerbraten, 500 g Zwiebeln, 500 g Karotten, 1/2 Tube Tomatenmark zunächst in einem Topf scharf angebraten und dann das Fleisch seitlich hochkant in den Crocky-Topf gestellt und mit Brühe (aus Suppengrundstock), Wein, 10 Loorbeerblättern, 1 Scheibe gewürfelter Sellerie, 3 TL Senf, Salz, Pfeffer und 2 TL Kräuter der Provence bis zum Maximum aufgefüllt. Dann ca. 4 Stunden auf HIGH gegart (7 bis 8 Stunden LOW entsprechen 3 bis 4 Stunden HIGH nach meiner Betriebsanleitung), ich hatte keine 8 Stunden Zeit, weil ich erst abends anfangen konnte.
    Die Sauce habe ich mit Sahne verfeinert und mit Mondamin-Weißwein gebunden.
    Die Bratenstücke habe ich nach dem Garen alle nochmals durchgeschnitten, so ergibt das 6 Essen für je 2 bis 3 Personen: Ich habe das meiste eingefroren, dann habe ich ein anderes Mal schnell gekocht.

    Da es eigentlich sogar noch 500 g mehr Fleisch waren, das gar nicht alles in den Crocky gepaßt hätte, habe ich vor Beginn schöne, 10 hauchdünne Schnitzelchen von dem längsten Lummerbraten abgeschnitten und so gab es soeben Saltimbocca in Malagawein mit Kartoffelgratin und geschmortem Chicoree - natürlich mit einem guten Glas Rotwein!
    Ach, kann das Leben so schön sein!

    Ich danke Euch für Eure Mühe und Tipps und sende Euch viele Grüße aus dem sonnigen Südfrankreich mit dem wunderschönen, blauen Himmel!
     
    #5
  6. 15.10.07
    Helmi
    Offline

    Helmi

    AW: Lummerbraten im Crocky?

    Hallo Petra.

    >Zu mager< dachte ich auch.
    Aber der Braten war Butterzart und kein bißchen trocken.
    Werde nur noch Lummer nehmen.

    Ist für uns P+e+r+f+e+k+t+!!!



    Helmi
     
    #6

Diese Seite empfehlen