M&M Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Ereschi, 13.08.16.

  1. 13.08.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallöchen,

    Angeregt durch dieses Rezept hab ich das im TM5 gemacht. Die fertige Muffins gingen ganz leicht aus dem Form raus.

    Backofen auf 175 Grad vorheizen.
    Silikonförmchen gleichmäßig auf den Blech verteilen.

    1 Beutel M & M
    Pro Förmchen 4 Stück M&M (am besten selbe Farbe in ein Förmchen)

    125g Butter
    50 g Zucker
    1 Päck. Vanileezucker
    3 Eier
    50g Milch
    50g ganze Mandeln
    150 g Mehl
    1 Päckchen Backpulver

    4x 4min/ Stufe 8
    Jedesmal den Teig mit der Spachtel nach unten schieben. Der Teig soll cremig sein ist das nicht der Fall nochmal 4 min Stufe 8. Oder etwas mehr Milch

    Den Teig 1/2 bis 3/4 voll in den Silikonförmchen füllen.

    20-25min im Ofen goldbraun aufbacken.

    TIPP
    1 msp Natron in den Teig zufügen - Muffins gehen besser auf.
     
    #1
    Saint-Louis gefällt das.
  2. 19.08.16
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Ereschi!

    Vielen Dank für das Rezept. Wird nächste Woche für das Vereinsfest ausprobiert.
     
    #2
  3. 20.08.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo RiKa,

    Gerne bei mir kam was von der Glasur von M&M raus, daher am besten gleiche Farbe in ein Förmchen die Farben mischen sich auch untereinander. Im ursprünglichen Rezept wurde zuerst nur ein El ins Förmchen gemacht, dann die M&M damit die M&M im Teig schwimmt. Bei mir kam es trotzdem war raus. Ich habe die gelben M&M genommen also mit Erdnüssen mein Mann war begeistert er liebt Erdnüssen ;)
     
    #3
    Saint-Louis gefällt das.

Diese Seite empfehlen