Männereinfang Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Snoggi, 23.11.12.

  1. 23.11.12
    Snoggi
    Offline

    Snoggi Inaktiv

    Zutaten

    100 g Butter, zimmerwarm (oder 65 ml Pflanzenöl, geschmacksneutral)
    2 cup/ 360 g Zucker (im Originalrezept stand 3 cup/560 g)
    5 große Eier, zimmerwarm
    1 cup/ 250 g sour cream (ich denke Quark wäre eine gute Alternative)
    3 cup/ 360 g Mehl
    1/4 TL Backpulver
    1/2 TL Salz
    1 TL Vanille Aroma
    1 TL Orangen aroma
    1 TL Zitronenaroma

    Wieder ein so tolles Rezept von Melissa Gray. [​IMG] Der Originalname ist "Man catchers", weil kein Mann diesem Kuchen wiederstehen kann. "Er (der Mann)wird vielleicht Dir wiederstehen, aber nicht diesem Kuchen." - laut Melissa Gray.


    Ofen (Gas) auf 160 Grad vorheizen.

    Eine Guglhupfform fetten.
    Schmetterling einsetzen.
    Butter in den TM 1min/ St.2

    Zucker hinzufügen 3 min/ St.3 (Butter und Zucker sollen gut vermischt sein)

    Innerhalb der nächsten 3min/ St.4 die Eier zugeben.

    Sour cream/ Quark zugeben 1min/ St.3
    In einer seperaten Schüssel Salz, Mehl und Backpulver mischen. Nach und nach in den TM geben bei ca. 1min/ St.4.

    Die Aromen hinzufügen 30sek/ St.2
    Teig in die gefetttete Form und für ca. 70 - 90min backen. Stäbchenprobe machen.
     
    #1
  2. 24.11.12
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    das probier ich doch gleich morgen mal aus, ob GöGa uns eine Kumpels da widerstehen können. :)
     
    #2
  3. 25.11.12
    schildkroetchen
    Offline

    schildkroetchen

    Warum such ich zur Zeit keinen Mann ???:-( Das Rezept hätte hammermäßig weitergeholfen , na dann kriegts eben die Familie und vielleicht klappt dann der Abwasch ,
    Gruß Elke
     
    #3
  4. 25.11.12
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    der Kuchen kam super an, den mach ich mal wieder. Der Abwasch ist schon gemacht, auf die Idee bin ich nicht gekommen, schildkroetchen. :)
     
    #4

Diese Seite empfehlen