Frage - Männergerichte :help:

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Alikilein, 21.03.12.

  1. 21.03.12
    Alikilein
    Offline

    Alikilein

    Hallo und liebe Grüße,

    ich weiß nicht ob es euch auch so geht :confused: aber ich habe ständig das Problem: "was koche ich was auch mein Freund mag".
    Die meisten Rezepte die ich hier bisher gefunden habe und sich für mich interessant anhören, sagen ihm leider nicht so zu.

    Deswegen bräuchte ich eure Hilfe und wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir dabei helfen könntet und mir die Rezepte bzw. die Links zu passenden Rezepten schicken könntet.

    ER mag:
    Fleisch hin und wieder auch mal Fisch, kein großer Freund von Salaten und viel Gemüse.
    Exotisches sieht er eher skeptisch wobei er hin und wieder gerne zum Chinesen geht.
    Seine Lieblingsgerichte sind Schweinebraten, Schnitzel mit Pommes, usw.
    Bayerische Hausmannskost mag er generell recht gerne.

    (Ich kann das alles schon langsam nicht mehr sehen:sad:.)

    Ich
    mag:
    eigentlich so ziemlich alles was er nicht mag, das heist ich esse gerne Nudelgerichte, viel Gemüse, wenig Fleisch.


    Im Prinzip suche ich Rezepte für mich und ihn gleichermaßen, damit ich nicht immer zweimal kochen muss obwohl wir nur zu zweit sind.:-(


    Wenn es jemanden ähnlich geht, der kann sich gerne anschließen. Auch für Tipps bin ich sehr dankbar.

    Ganz vielen lieben Dank schon mal an alle



    PS: hab seit kurzem eine TM31
     
    #1
  2. 21.03.12
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Hallo!

    Es gibt doch diese Männerkochzeitschrift "Beef" - vielleicht findet ihr da gemeinsame Gerichte???
     
    #2
  3. 21.03.12
    Alikilein
    Offline

    Alikilein

    Vielen Dank
    Diese Zeitschrift kenn ich nicht aber viell. finden wir etwas
    Lieb Grüße
     
    #3
  4. 21.03.12
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo,

    geht mir fast genauso. Schätzel ist eine ausgesprochen "fleischfressende Pflanze". Er kann gut kochen und so gibt's 1x im Monat Sauerbraten (kann ihn schon nicht mehr sehen bzw. riechen). Unsere Nachbarn profitieren immer davon, denn von 3 Pfund Sauerbraten werden 2 Personen übersatt.

    Also bitte, "klärt uns über die vorgenannten Gerichte" auf.

    Grinsegruß und danke.
    Beryll/Anja :confused::p:rolleyes:
     
    #4
  5. 21.03.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu,
    gewöhne ihn jetzt schon an die Dinge die du magst, sonst treibst du zweierlei kochen noch als Gebissträger...:rolleyes:.

    Bei der Kombination ist es doch schon ganz gut, das ihr beide auf eure Kosten kommt.
    Gulasch mit Nudeln und einen schönen Rohkostsalat vorneweg.
    Hühnchen süss-sauer mit Reis und Gemüse
    jegliche Art von Gemüsesuppen in pürierter Form und hinterher noch ein Dessert - Pudding, Quarkspeise usw.

    Nutze den TM auch immer abends schon für das Vesper - ein leckerer Brotaufstrich, Fleischsalat, Rohkostsalat - einfach mal eine Gemüseplatte aus dem Dampf mit einer Hollandaise....du wirst sehen, wenn du konsequent bleibst, dann isst er mit Sicherheit immer mehr von deinen Lieblingsspeisen mit.

    Es spricht ja nichts gegen bayr. Hausmannskost - einen tollen Spitzkohl - im TM vorbereitet und im Bräter fertiggemacht oder ein Krustenbraten aus dem Varoma mit Biersauce und Semmelknödeln, die du auch im TM gemacht hast.

    Und es ist ja auch nicht weiter schlimm, wenn du ihm kurz eine Bratwurst in der Pfanne anbrätst, während im TM ein Gemüsegericht mit Kartoffeln usw. gart.
     
    #5
  6. 21.03.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    deinen Beitrag gibt es zweimal...bitte doch einen Admin um Zusammenfügung. Einfach links unten auf das Warndreieck und dann kannst du deine Bitte formulieren.
     
    #6
  7. 21.03.12
    Alikilein
    Offline

    Alikilein

    Schön wenns nicht nur mir so geht =D und "fleischfressende Pflanze" trifft es wirklich gut. Kochen kann meiner noch nicht so aber er ist sehr interessiert und hilft meistens mit, wenn ich koche. :p
     
    #7
  8. 21.03.12
    Alikilein
    Offline

    Alikilein

    Danke susasan
    hört sich gut an und könnte auch meinem Schatz schmecken =D
     
    #8
  9. 21.03.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Kann euch Beiden zwar jetzt auch nicht viel weiter helfen, aber mir fällt gerade auf, dass ich ganz schönes Glück hab mit meinem Partner...

    Er isst einfach alles!!! =D
    Hab eher das Problem, da er alles isst und dadurch auch keine Unterschiede macht ob das jetzt eine besondere Leckerei oder ein Alltagsessen ist (die ich z.B. für besondere Anlässe kaufe etc., äußert sich wie folgt... ihm ists egal ob Schweineschnitzel oder Roastbeef hauptsache essbar ;) ).
    So isst er vieles einfach vorweg, oder würdigt Spezialitäten nicht so wie ich mir das oft wünschen würde.
    Ich glaub, ihm fehlt einfach das Feinschmeckergen! ;) Oder kann man(n) sowas antrainieren! ;) =D
     
    #9
  10. 21.03.12
    logicat
    Offline

    logicat

    Hallo Franzi,
    habe glaube ein Rezept für Dich und Deiner fleischfressenden Pflanze!! Gib mal in die Suchfunktion "Überbackene Schinkenhackfleischröllchen" ein, dazu noch einen gemischten Salat und Reis oder Nudeln, dann seit ihr beide satt und für den anderen Tag zum Mitnehmen ist auch noch was da! Ich glaube sogar, dass du die Röllchen schon von mir gegessen hast und Du hattest denselben Blick, wie eine Katze vorm Sahnetopf! Berichte ob`s geklappt bzw. geschmeckt hat.
    Geniesse noch die Sonne und dann viel Spass mit Thermi, Deinen Hausfreund
     
    #10
  11. 21.03.12
    Alikilein
    Offline

    Alikilein

    ob man das antrainieren kann weiß ich auch nicht aber man kanns ja probieren. Man könnte ja so ein kleines Ritual einführen wenn es etwas besonderes gibt, ich weiß nicht wie das bei euch ist aber ihr könntet z. B. bevor ihr zum Essen anfangt kurz anstoßen, oder dass wirklich mit dem Essen gewartet wird bis alle am Tisch sitzen oder ähnliches, das würde den Anlass und das Essen gleichermaßen betonen. Und auch der Mühe die du dir beim Kochen gemacht hast mehr beachtung zu kommen lassen.
    LG

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:01 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 14:00 ----------

    Danke wird gleich ausprobiert gg
     
    #11
  12. 21.03.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

  13. 21.03.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Alikilein

    falls es Dich in irgendeiner Form trösten sollte - ich hab das gleiche Problem. GöGa findet Gemüse/Salat nur akzeptabel, wenn es "einmal durch die Sau gegangen ist". Demzufolge gibt es bei uns auch meist irgendeine Sorte Fleisch, dazu halt die so genannte Sättigungsbeilage und für mich extra noch mal Gemüse/Salat.
    Ach ja, Fleisch das zerkleinert ist (Geschneltzeltes, Hackfleisch) gilt für meinen Mann nicht als Fleisch. Und Tortellini alla panna ist für ihn vegetarisch (Schinken ist ja auch kein Fleisch) - ja ne is klar ;)

    LG Margit
     
    #13
  14. 21.03.12
    logicat
    Offline

    logicat

    Hallo Franzi,
    probiers nochmal mit "Schinkenhack" über die Suchfunktion, verlinken klappt nicht, bin anscheinend zu doof dazu. Oder suche unter Hauptgerichte mit Fleisch ansonsten ruf mich an, ich gebs dir durch. Meine Guthaben auf dem Handy ist leer und bei unserem Geldautomaten geht die Technik zur Zeit auch nicht. Hoffentlich klappts auch so!!
     
    #14
  15. 21.03.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Hi
    lustig, bei uns ist es umgekehrt, ich bin die Fleischfresserin und er würde am liebsten immer Nudeln mampfen, liegt aber wohl daran, weil ich mich nach Logi ernähre.
     
    #15
  16. 21.03.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich kann meinen Mann da auch nur loben - er ist froh für jeden Tag, an dem es gutes Essen ohne Fleisch gibt. Er liebt Nudeln mit Gemüsesoßen und Nudelaufläufe - das kann ich jede Wochen kochen. Und Milchreis könnte ich auch mehrmals pro Woche für ihn alleine machen........
    Aber wir lieben beide auch ein gutes Stück Fleisch ........ das genießen wir dann aber auch, egal ob daheim oder im Restaurant.
     
    #16
  17. 21.03.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ,,einmal durch die Sau,, das iss typisch Mann.. den Spruch kenn ich..
    sowas wie Milchreis oder anderes in Süss geht gar net.. ausser Dampfnudeln..
    Ich mache wenn ich ,,Fleisch,, mache immer was mehr.. und frier es ein..
    so kann ich das andere Essen für ihn aufmotzen mit einem Stückl Fleisch..
    aber er isst auch mal nur Nudel mit Pesto.. das mag er auch..

    gruss uschi
     
    #17
  18. 21.03.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo,

    mein Herzallerliebster lässt alles stehen für

    Spare Ribs mit Folienkartoffeln
    Schaschlik
    Krustenbraten
    Rollbraten mit Paprika-Zwiebel-Füllung
    Hamburger
    Dicke Rippe
    Schnitzel nach jeglicher Art
    Frikadellen mit Zigeunersoße
    Roastbeef mit Meerrettich

    Die Beilagen sind ihm dann eigentlich egal :)
     
    #18
  19. 21.03.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Marmeladenköchen

    so süßen "Pappkram" ist Männe auch, da streik ich aber ;) Milchreis, Grießbrei, Pudding etc. sind für mich keine adäquate Mahlzeit, allenfalls Dessert.

    @ alle anderen,

    seid froh, so pflegeleichte Exemplare zu haben. Manchmal isses ein Kreuz mit der Kocherei.

    LG Margit (die sich jetzt mal heftigst Gedanken ums Abendessen macht)
     
    #19
  20. 22.03.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo,

    also mein Göttergatte ist auch eher ein "Fleischfresser", aber ich setze mich mittlerweile immer wieder durch und probiere einfach was Neues, grad speziell hier aus dem WK.
    Es ist dann so daß er das auch probiert und mir auch ehrlich sagt ob es ihm schmeckt oder nicht und je nachdem gibts das dann öfter. Und es gibt hier auch so tolle Fleischrezepte trau Dich einfach ran, Du wirst es bestimmt nicht bereuen.

    Natürlich gab es bei uns auch schonmal was, wo wir beide einstimmtig gesagt haben das gibts nicht noch einmal, aber generell macht es doch Spaß etwas Neues auszuprobieren. Und was bleibt ihm denn andres übrig wenn Du kochst, entweder es gibt nix, oder ein neues Gericht.
    Ich finde auch, dank dem Bewertungssystem mit den Sternchen hier kann man gar nichts falsch machen und wie gesagt, es gibt auch genügend herzhafte Gerichte hier im Forum, trau Dich nur!
     
    #20

Diese Seite empfehlen