Magenfreundlich kochen mit dem TM?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von elfengleich, 04.05.10.

  1. 04.05.10
    elfengleich
    Offline

    elfengleich Inaktiv

    Ich leide an chronischer Gastritis und muß beim Essen echt aufpassen, der Verträglichkeit wegen.

    Kann man mit TM besonders magenschonend kochen?
    Wenn ja-Gibts da bestimmte Rezepte oder Bücher, die ihr empfehlen könnt?
    Und sind das dann Eurer Erfahrung nach auch Sachen, die auch Kinder im allgemeinen mögen?

    Ich habe noch keinen TM, aber gesehen, dass es da z. Zt. so ein Finanzierungsangebot gibt...

    Lg
    elfengleich
     
    #1
  2. 04.05.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Elfengleich,

    herzlich willkommen im Wunderkessel. Also ich denke schon, dass du mit dem TM magenschonendes Essen zubereiten kannst.

    Was kochst du denn normalerweise so ? Was solltest du nicht essen ?

    Zum Beispiel Suppen gehen rucki zucki im TM, im Varoma und Garkörbchen kannst du Gemüse und Fisch ganz "leicht" also ohne Fett zubereiten.

    Du findest hier sicherlich einiges. Stöber doch mal in den einzelnen Rubriken. Und du kannst ja auch die eine oder andere Zutat weglassen oder das Fett (Butter, Öl) reduzieren und so die Rezepte auf dich abstimmen.
    Bis bald
    viele Grüsse
     
    #2
  3. 04.05.10
    elfengleich
    Offline

    elfengleich Inaktiv

    hmmm also ich darf nicht scharf, nicht süß, nicht sauer, nicht scharf angebraten. Keine Extreme also und möglichst bei Hülsenfrüchten zurückhaltend sein.

    Ich kam halt wegen dem Varoma auf dem TM-Gedanken. Nur leider hab ich noch nicht begriffen ob und wie man "Normalo-Rezepte" auf Varoma-Rezept trimmt. Trotz einer Vorführung.
     
    #3
  4. 04.05.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    schau mal hier und da speziell die Garaufsatzgerichte sprich Varoma wird auch Garaufsatz genannte nicht zu verwechseln mit Garkörbchen das kommt innen rein.

    Vielleicht wirst du hier fündig, weil das kannst du selbst entscheiden ob es für dich am besten passt.
     
    #4
  5. 04.05.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Elfengleich :hello2:

    also ich könnte dir raten mal bei Quiche zu schauen, den Teig machst du rucki zucki im TM und da gibt es ja soviele verschiedene Variationen.
    Das gleiche gilt für Risotto, die Arbeit übernimmt der TM.

    Hast du schonmal gestöbert. Ich bin sicher, dass du fündig wirst. Meine Tochter hat Lebensmittelallergien und seit ich den TM habe, ist alles viel leichter für mich geworden und wir essen viel ausgewogener. Dadurch das mir der TM viel Arbeit abnimmt, mache ich auch Rezepte, die ich früher ohne ihn nie gemacht hätte.:)

    Also, an die Arbeit, Rezepte gibt es hier in grosser Fülle.
    Viel Spass dabei
    Grüsse
     
    #5

Diese Seite empfehlen