Maismehl Brot - Amerikanisch mit Beer / Bier

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von LJH, 31.10.11.

  1. 31.10.11
    LJH
    Offline

    LJH

    Hallo liebe Hexen,

    Maismehl ist drüben sehr, sehr beliebt zum Backen.
    Das typische auf dem Stein oder Blech gebackene fluffige Maisbrot wird mit Backpulver hergestellt.

    Uns gefällt diese Hefe Variante die eine tolle Krume bekommt um einiges besser:

    1/2 Würfel Hefe
    150g Pils (helles Bier) und 150g Wasser 37Grad 1 Minute vermengen.
    2TL Salz sowie einen EL Olivenöl zugeben und mit 400g 505er Weizenmehl und 300g Maismehl auf der Teigstufe verkneten.
    Achtung ich schaue immer oben rein und gebe (je nach Mehl) nochmal 50-70ml Wasser zu.
    Teig 20 Min ruhen lassen. Nochmal 30 sec Teigstufe.
    Dann lasse ich ihn weitere 40 Min im TM ruhen.
    Nun nehmen ich den Teig auf die Backmatte und forme mittels nach unten Einschlagen einen Brotlaib.
    Diesen setze ich in den Zaubermeister und lasse das Brot darin nochmal 30 Min gehen.
    Gebacken wird das Maisbrot mit Deckel eine Stunde
    bei 250Grad 30Minuten und danach kann man runterschalten auf 220 Grad nochmal 30 Minuten.

    Wenn man freischieben möchte, würde ich den geformten Laib mit einem bemehlten Küchentuch abdecken zum Gehen.
    Bei 230 Grad für 15 Minuten einschieben und dann auf 180 Grad runterschalten.

    Wir haben daraus auch schon ein feuriges Wagenrad (Brötchen) gemacht mit Pepperoni Stückchen / Olivenstückchen / Knobi und Co.

    Viel Spaß beim nachbacken!
     
    #1
  2. 23.03.13
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Mal hochschubbs....

    Hallo Lydia, hab soeben dein Rezept entdeckt und werde es die nächste Zeit mal ausprobieren!!! Werde dann berichten.
    Vielen Dank für das Rezept:)
     
    #2

Diese Seite empfehlen