Maismehl und Sojamehl

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schokolady99, 05.03.10.

  1. 05.03.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo,
    ich soll aus Maismehl und Sojamehl Brot backen und muss gestehen ich habe keine Ahnung ob ich das so machen kann wie mit normalem Weizenmehl.

    Hat hier irgend jemand damit Erfahrung???
     
    #1
  2. 05.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Daniela,

    brauchst Du glutenfreies Brot?
     
    #2
  3. 05.03.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Gute Frage, ich weiß es nicht,

    Chefin hat mich nur gefragt ob ich ihr mit dem Mehl Brot backen kann, so 500gr schwere.

    Sie ißt aber auch Vollkornbrot, Knäckebrot, usw.

    Nur mit Milchprodukten paßt sie sehr auf.

    Mehr weiß ich leider nicht.
     
    #3
  4. 05.03.10
    bine8
    Offline

    bine8

    #4
  5. 05.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Wenn es nicht glutenfrei sein muss,
    dann könntest Du eigentlich jedes Brotrezept nehmen und
    einen Teil des Weizenmehles durch Mais- oder Sojamehl ersetzen.

    Wenn es glutenfrei sein soll, wird das Backen schwieriger, weil ja dann der Kleber fehlt.
     
    #5
  6. 05.03.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    bine, danke, da ist aber überall Weizenmehl dabei.

    Muss das am Sonntag mal abklären, da muss ich eh arbeiten dann sehe ich sie.

    Wenn WEizenmehl dabei sein kann, habe ich ja dann Rezepte.

    Danke schon mal für die Hilfe.
     
    #6
  7. 05.03.10
    bine8
    Offline

    bine8

    Bei dem "Maisbrot geeignet bei Zöliakie" ist nur Maismehl drin.
     
    #7
  8. 05.03.10
    bine8
    Offline

    bine8

    #8

Diese Seite empfehlen