Majo schmeckt nicht

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schwubbel, 14.11.06.

  1. 14.11.06
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo zusammen!

    Meine Majo gelingt von der Konsistenz her immer *schulterklopf* aber sie schmeckt immer so.... wie soll ich das erklären?... alt, ranzig? Komisch halt. Das French Dressing aus dem Grundkochbuch ist ja auch auf Majonaise-Basis, auch das schmeckt dann immer so seltsam.

    Ich verwende Distel-Öl, weil ich finde, das schmeckt doch recht neutral. Und ich hab beim Suchen gelesen, daß auch andere hier Distel-Öl für ihre Majo her nehmen.

    Wieso schmeckt meine dann nicht? Hab das schon zig mal ausprobiert und jedesmal war es nix:-(

    Vielleicht ist die selbstgemachte auch einfach nicht mein Geschmack? Sollte sie annähernd so schmecken wie gekaufte?

    Fragen über Fragen.....

    Hüüülfeee!!!!
     
    #1
  2. 14.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Majo schmeckt nicht

    Würzt Du Deine Mayo denn noch, und wenn ja mit was?

    Ich tue immer noch etwas Senf und Essig oder Zitronensaft dazu.
     
    #2
  3. 14.11.06
    Jerry
    Offline

    Jerry

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hallo Schwubbel,
    also ich mache meine Mayo immer mit Olivenöl (allerdings einem nicht ganz so teuren und somit starkem ;) ) und uns schmeckt sie ;)
    Allerdings, wenn Du den Geschmack von Miracle Whip, Thomy und Co suchst, den gibt es mit dieser Mayo nicht, da steckt noch IMHO Joghurt und Süße (und vermutlich jede Menge Chemie) mit drin.
    Ich nehme manchmal einfach die Hälfte des Öls und ersetze durch Joghurt.
    Mit dem Würzen hat heiligsblechle sicher recht, un- oder schwach gewürzt finden wir sie auch grauslich.

    Es gibt dazu hier zwei ganz interessante Threads, also zur Ähnlichkeit zur gekauften:
    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-hilfe/17496-mache-miracel-whip.html?highlight=mayo

    http://www.wunderkessel.de/forum/diaetrezepte/6772-miracel-wipp-selber.html?highlight=mayo

    LG
    Jerry
     
    #3
  4. 14.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hi Schwubbel!

    Die Majo schmeckt nicht mit Distelöl. Kleiner Tip der Majo-Expertin: Nimm ein stinknormales, billiges Pflanzen- oder Sonnenblumenöl von den Gebrüdern aus Mülheim an der Ruhr mit dem schönen blau/weiß/orangen Logo!

    Das reicht. Wenn sich Öl und Eigelb "vermählt" haben, etwas Salz dazu und ein Hauch guten Senf! Seeeehr lecker, besonders zu Pommes.

    Ohne Senf, nur mit Salz dient die Majo als Salatsauce für Chicoreesalat. Sie wird durch den Chicoree wieder flüssig. Sie muss etwas "übersalzen" werden, da der Chicoree viel Flüssigkeit hat. Da hinein noch ein Dös-chen Mandarinen, kleingeschnippelt.... PASST!!! :p
     
    #4
  5. 14.11.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Majo schmeckt nicht

    Noch ein Tipp: die Franzosen nehmen 2 Eigelb, kein ganzes Ei. Uns schmeckt das besser. Und: das Öl sollte wirklich nach gar nichts schmecken...
    Etwas gepresster Knoblauch und Dijonsenf geben auch mehr Geschmack. Billigsenf von der Marke, bei der man das Öl kaufen kann, schmeckt nicht - unser Erfahrungswert ;)
    LG
    Mo
     
    #5
  6. 15.11.06
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hi Schwubbel,
    bei mir kommt immer noch ne gute Prise Zucker hinein.............
    is ja bei gekaufter Mayo auch immer dabei.
    LG
    Jutta
     
    #6
  7. 15.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Majo schmeckt nicht

    Ich kann mich da anschließen, das Öl darf nach nix schmecken. Wenn du ein hochwertiges Öl verwenden möchtest, dann gibt es im Naturkostladen ein mildes Sonnenblumenöl, ich glaube von Byodo. Aber ich nehme auch billiges nach nichts schmeckendes Öl für Mayonaise!
     
    #7
  8. 15.11.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hallo,

    und die Säure nicht vergessen! Also: Salz, Senf und Zitronensaft oder Essig (teelöffelweise). Das sind so die Grundzutaten zum würzen.

    Je nach Anlass noch Knoblauch, Petersilie und und und.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #8
  9. 15.11.06
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hallo,
    Bei mir wird die Majo auch mit neutralem Öl z.B.Sonnenblumenöl gemacht.
    Gut mit fran.Senf , evtl Essig , Salz, Pfeffer gewürzt.Danach teile ich die Majo in 2-3 Teile gebe Joghurt, Knoblauch oder auch Estragon dazu, so habe ich immer eine leichte Majo für jeden Geschmack.Ich bin keine Majokünstlerin, aber bis jetzt hat das immer so geklappt.
    Weiter viel Erfolg beim "majonieren"
     
    #9
  10. 16.11.06
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hallo zusammen!

    Und ich war immer der Meinung, daß eben Distelöl nach nix schmeckt....

    Naja, ich gebe nicht auf und werd es demnächst mit Euren Tipps nochmal ausprobieren, DANKE!

    @Uschihexe
    "Majonieren" trifft es genau;)
     
    #10
  11. 08.01.07
    nimagu
    Offline

    nimagu

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hallo Schwubbel,

    mache meine Aioli immer mit Distelöl, seitdem ich mit dem kaltgepressten Sonnenblumenöl so auf den Bauch gefallen bin. Die Aioli schmeckte nämlich total rauchig. Ganz eckelig! Seit dem verwende ich Distelöl von Feinkost Albrecht. Oder Sonnenblumenöl der gleichen Handeskette. Niemals mehr nehme ich Bioöl oder gar Olivenöl, das schmeckt ganz kratzig im Abgang.
    Senf kommt allerdings immer dazu und Zitronensaft zum Abschmecken. Für normale Majo einfach noch Joghurt dazurühren. Viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #11
  12. 08.01.07
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    AW: Majo schmeckt nicht

    Hallo schwubbel,

    Hab gestern Mayo für einen Krabben-Eiersalat gebraucht und hab`s kurze hand mit Rapsöl gemacht, war sehr lecker.
    Ich hab Rapso Öl zum Kochen/Braten und der ist auch ziemlich neutral.

    Hier gebe ich Jerry recht, den Geschmack bekommst du mit Selber gemachten Mayo nicht hin weil da zu viel Chemie mit im Spiel ist.
     
    #12

Diese Seite empfehlen