Makkaroni mit pikantem Quark

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Stiflers-Mam, 13.08.06.

  1. 13.08.06
    Stiflers-Mam
    Offline

    Stiflers-Mam WK-Rezeptetopf

    Makkaroni mit pikantem Quark
    50 g Käse (z.B. Pamesan) im TM auf Stufe 6 zerkleinern (umfüllen)
    250 gr. Makkaroni, 2-3 l Salzwasser, 1 - 2 EL weiche Butter, 250 gr. Speisequark, 1/8 l süße Sahne, Salz, Pfeffer, edelsüßer Paprika. (wer mag Knoblauch, evtl. frische Kräuter). Die Makkaroni im Salzwasser 10 Min. kochen lassen. Butter, Quark, Sahne im TM 20 Sek./Stufe 4 mischen. Nun dne geriebenen Käse dazu geben und auf Stufe 2 verrühren(Spatel zur Hilfe nehmen), mit Salz Pfeffer und Paprika abschmecken. Unter die Nudeln rühren. Die Nudelmasse in die gefettete Auflaufform geben (mach ich in der Ultra Kasserolle von T*pper) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 225° Grad ca. 5 Min. überbacken.

    Schönen Sonntag und guten Appetit !

    Stiflers-Mam
     
    #1
  2. 13.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Makkaroni mit pikantem Quark

    Super, wieder mal ein unkompliziertes Gericht, das schnell geht.

    Ich habe es mir direkt kopiert und werde es diese Woche testen. allerdings nur, wenn es nicht wieder so heiß wird........!

    Vielen Dank für das Einstellen:p !!
     
    #2
  3. 13.08.06
    kobraa
    Offline

    kobraa

    AW: Makkaroni mit pikantem Quark

    HHUUNNGGEERR!
    Das hört sich super an, wird ausgedruckt und nächste Woche gekocht - Danke,
    aL
    Birgit
     
    #3
  4. 13.08.06
    mirinda
    Offline

    mirinda Inaktiv

    AW: Makkaroni mit pikantem Quark

    DAs hört sich ja super lecker an, habe heute noch vor das mal auszuprobieren.

    Schönen Sonntag noch
    mirinda
     
    #4
  5. 13.08.06
    Stiflers-Mam
    Offline

    Stiflers-Mam WK-Rezeptetopf

    AW: Makkaroni mit pikantem Quark

    Freut mich wenn es Euch schmeckt.

    Hier noch eine ähnliche Variante ohne TM, die schnell geht und auch "un" überbacken schmeckt.

    Nudelauflauf überbacken oder auch nicht
    Nudeln kochen, wie gehabt
    Dann 1 Pckg. gekochten Schinken klein schneiden in eine Schüssel füllen,
    Dann 2 Becker Schmand, 1 kl. Dose Mais ebenfalls in die Schüssel füllen, durchmischen. Evtl. Frühlingszwiebeln oder normale Zwiebeln klein schnippeln und ebenfalls untermischen. Mit Knobi wer es mag, Salz, Pfeffer etc. was man will abschmecken. Nudeln abgießen und auch in die Schüssel füllen und durchmengen. Dann 1 Tüte Käse geraspelt (Gouda oder ähnl.) untermischen. Falls es noch zu wenig cremig ist, noch etwas oder Sahne dazu.

    Kann man auch schon so essen, wenn man nicht überbacken will und es heiß draußen ist.

    Aber normal wird diese Mischung in eine Auflaufform gefüllt und nochmals mit Käse bestreut. Dann noch 10 - 15 Min. in den Backofen auf 180°Grad überbacken.

    Ich hatte mal die gekochten Schinken vergessen und alles soweit fertig, da hab ich noch Bulettenreste reingeschnippel. Oder man kann auch Salamistücke nehmen. Also der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Schmeckt echt super lecker !

    Ich weiß leider nicht wie man das im TM machen könnte, da die "Soße" ja nicht zu dünn sein sollte.

    mfg
    Stiflers-Mam
     
    #5
  6. 18.08.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Makkaroni mit pikantem Quark

    Hallo Stiflers-Mam,

    heute Mittag gabs bei uns den Maccaroniauflauf mit pikantem Quark. Echt lecker! Damit es nicht ganz so üppig wird, habe ich nur ein bissl Sahne genommen und den Rest Milch. Hat auch gut geschmeckt.

    Geht wirklich schnell und einfach. Danke fürs Rezept!

    Schönes Wochenende
    4-Pünktchen
     
    #6
  7. 18.08.06
    Stiflers-Mam
    Offline

    Stiflers-Mam WK-Rezeptetopf

    AW: Makkaroni mit pikantem Quark

    Schön das es Dir/ Euch geschmeckt hat.

    Man kann das Rezept so toll abwandeln und es schmeckt IMMER !!

    Den Nudelauflauf mußt du auch mal machen, der schmeckt auch mit allem was man so über hat super!

    Man kann vieles durch Schmand, Creme Fine oder Fraiche oder ähnl. ersetzten, dann wird es sogar zu einem LOW FAT Rezept!

    Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

    wiwi
    STiflers-Mam
     
    #7

Diese Seite empfehlen