Mal ne allgemeine Frage...

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von espi02, 08.11.05.

  1. 08.11.05
    espi02
    Offline

    espi02 Inaktiv

    undzwar backen wir seit ca 4 Jahren unseren Christstollen selbst.
    Beim ersten mal war er so schön saftig und knatschig - so wie wir ihn
    lieben.
    Aber die letzten Jahre ist er immer so trocken. :-(

    Wisst ihr woran das liegen kann?
    Zuviel Mehl oder vielleicht am Umluft Ofen?

    Könnten auch ober und unterhitze oder nur oberhitze einstellen

    LG
    espi
     
    #1
  2. 08.11.05
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo espi!
    Es kann schon sein das es an der Herdeinstellung liegt, Heißluft läßt Gebäck zu stark austrocknen.
    Wenn du willst kannst Du mal mein Rezept probieren!

    - 125 g Mehl
    -100 ml Milch
    - 50 g Hefe

    Zu einem Vorteig kneten und 45 Min. stehen lassen.


    - Vorteig mit
    - 375 g Mehl
    - 250 g Butter
    - 60 g Zucker
    - 1 großes Ei
    - 6 g Salz
    - 5 g Stollengewürz
    - Zitronen und Vanillearoma

    Zu einem Teig kneten, nicht zu lange, sonst erwärmt er sich zu stark und wird ölig.

    - 400 g Rosinen evtl in 40g Rum übernacht einlegen

    - 100 g grob gehackte Mandeln
    - 40 g Orangat
    - 40 g Zitronat

    Früchte kurz einarbeiten!

    Stollen formen und nach 5 Minuten Gehzeit bei 190 - 200° C
    ca. 50 - 60 Min. backen. Noch warm mit zerlassener Butter bestreichen auch Unterseite und in Vanillezucker wälzen. Am nächsten Tag mit Puderzucker bestauben.
    Viel Spaß beim Backen
    Backfan
     
    #2
  3. 08.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Stollen ist eins der ganz wenigen Sachen, die ich immer kaufe.
    Obwohl ich eigentlich ausser Plätzchen nur Hefe backe.
    Aber der schmeckt aus dem Laden (mit dem großen A) Spitenmässig
     
    #3
  4. 08.11.05
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Ani Teb!
    Dann probier mal meinen aus ist ein Bäckerrezept. Schmeckt wirklich gut!
    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #4
  5. 08.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Suche ich mal..
    Danke
     
    #5
  6. 08.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Kannst Du mir bitte mal helfen?
    Ich habe jetzt 3 komplette Threads durchgesucht und das Forum dauert im Moment sehr lange!
    Danke schön
     
    #6
  7. 08.11.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    @ Ani und @ Backfan

    Hallo Ani,

    nimm doch einfach das, was drei (?) Beiträge höher in diesem Thread steht. Ich glaube, Backfan meinte das.

    Ich stimme Dir übrigens zu. Backe auch fast nur noch Hefe (Brot eben), sonst mal 'n Rührteigkuchen. Aber Stollen, und den liiieebe ich, kaufe ich immer. Kleine Menge, weil ihn außer mir niemand isst.

    Trotzdem werde ich vielleicht mal Backfans Rezept probieren.

    Beste Grüße

    Jutta

    Hallo, Backfan,

    am Ende nur nochmal 5 min. gehen lassen? Oder verschrieben? Will das Rezept nämlich mal nachbacken.

    Vielen Dank für Auskunft und beste Grüße

    Jutta
     
    #7
  8. 08.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Re: @ Ani und @ Backfan

    Oups :oops:
     
    #8
  9. 08.11.05
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Jutta!
    Es sind wirklich nur 5 Minuten. Ein Stollen ist kompacter und nicht so locker als ein Hefezopf. Probiers mal aus.
    Ich drücke den Teig in eine Stollenform und lege ihn aufs Blech mit der Form nach oben. Du kannst die Form die letzten 10 Min. auch abnehmen.
    Viele Grüße
    Backfan
     
    #9
  10. 08.11.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Vielen Dank, lieber Backfan,

    vielleicht kannst Du auch zu einer ganz blöden Frage eine Antwort geben:

    Kann man auf dem Pizzastein auch Kekse backen (auf der Folie natürlich)?

    Vielen Dank und beste Grüße

    Jutta
     
    #10
  11. 08.11.05
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    Mal ne allgemeine Frage

    Hallo,

    Du möchtest einen saftigen Stollen backen? Dann versuch doch mal einen Quarkstollen. Den mach ich nur noch und der wird immer super saftig und hält ewig.

    Hier das Rezept:

    500g Mehl
    1 Pck. Backpulver
    500g Magerquark
    2 Eier, 150g Zucker
    1 Pck. Vanillzucker, 1 Prise Salz
    2 EL abgeriebene Zitronenschale, 2 EL gehackte Mandeln, 2 EL Rosinen
    4 EL Zitronat, 4 EL Orangeat

    alle Zutaten in 'TM31 geben, 2-3 Minuten Knetstufe, Stollen formen und bei 190° ca. 60 Minuten backen. Den Stollen abkühlen lassen, mit heiß zerlassener Butter (ca. 4 EL) bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

    Guten Appetit!

    Evi
     
    #11
  12. 09.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Quarkstollen kenne ich auch von einer Freundin.
    Schmeckt super lecker, hält sich nur nicht ganz so lange.
    Lohnt der Ankauf einer Stollenbackform?
     
    #12
  13. 09.11.05
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    Ich hab mir eine Stollenform zugelegt, weil ich finde, dass der Stollen dann wirklich schöner wird.

    Was die Haltbarkeit des Quarkstollens angeht, kann ich nur sagen, dass er bestimmt vier Wochen hält (in Alufolie eingewickelt und kühl gehalten).

    Gruß Evi
     
    #13
  14. 09.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Doch so lange, hätte ich nicht gedacht!
    Kann man eine bestimmte Stollenform empfehlen?
    Kaiser?
    Oetker?
    Oder ganz was anderes?
     
    #14
  15. 09.11.05
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Jutta!
    Warum willst Du denn Kekse auf dem Pizzastein backen? Wir in der Bäckerei legen die Plätzchen auch auf ein Blech und nicht direkt auf den Stein im Ofen. Wenn Du Dir das Backpapier auf Blechgröße zuschneidest, kannst Du Deine Kekse erst alle ausstechen und aufs Papier legen. Du kannst dann mit einem oder zwei Bleche rationell arbeiten, indem Du nacheinander die Plätzchen mit dem Papier aufs Blech ziehst und hintereinander abbackst.
    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #15
  16. 09.11.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Backfan,

    erstmal danke für die Antwort.

    Ich habe den Pizzastein eben immer im Ofen, und dann ist er sowieso heiß, da dachte ich, dann könnte ich ja die Kekse auf der Backfolie auch direkt auf den Stein einschießen. Habe ich mir so gedacht...

    Du bist anscheinend vom Fach? Das ist ja gut zu wissen. Nicht, dass es hier sonst keine kompetenten BäckerInnen gäbe, aber, wenn Du den direkten Draht hast, hast Du ja auch sehr viel Erfahrung. Das freut mich sehr.

    Ich habe übrigens gestern mal Wormels Tassenkekse gebacken. Da das Rezept für 2 Bleche war, habe ich eins auf Backpapier auf dem Blech und die andere Hälfte auf die Backfolie auf dem Rost gebacken. Bei Heißluft dann eben. Ging gut.

    Und hinterher dann ein Brot auf dem Stein.

    Beste Grüße
     
    #16
  17. 09.11.05
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    Hallo Ani Teb,

    ich hab die Kaiser-Stollenform. Die ist wirklich prima. Der Stollen ist bisher noch nie kleben geblieben.

    Viel Erfolg, falls Du den Quarkstollen backen willst!

    Gruß Evi
     
    #17
  18. 09.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Danke, werde ich mal gleich losdüsen....
     
    #18
  19. 09.11.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Stollenform

    Hallo alle Stollenbäckerinnen, :wink:

    eine Stollenbackform kann man sich wirklich sparen...

    Ich mache es seit Jahren so: Stollen formen wie es sich gehört( halt auch mit dem gewissen "Knick" an der Seite) Geht gut eindrücken mit einem Rollholz. Dann für den Umfang einen Streifen Alufolie abtrennen und zu einem 3-4 cm hohen Band falten. Um den Stollen herum legen und mit einer Büroklammer zusammenfassen. Wird immer super!
     
    #19
  20. 10.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Zu spät, eine Stollenform habe ich gestern gekauft.
     
    #20

Diese Seite empfehlen