Malakoff-Torte *Kühlschranktorte*

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von heidrunelke, 03.11.06.

  1. 03.11.06
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    Noch mal meine Bitte: Kann sich jemand "opfern" und das folgende Rezept Thermomix-tauglich umschreiben? DANKE!

    Malakoff-Torte
    Zutaten:
    Biskuitboden, 3 Päckchen Löffelbiskuits
    Creme:
    180 g Butter, 4 Eigelb, 4 EL Zucker, 4 EL Rum
    Die Creme-Zutaten verrühren, dann
    2 Becher Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und zur Creme-Masse geben.
    Eine Springform mit Alufolie auslegen und eine Schicht Löffelbiskuits drauflegen. Mit Rum - oder kaltem Kaffee - beträufeln. Die Hälfte der Creme auftragen, dann wieder eine Schicht Löffelbiskuits einlegen und beträufeln. Dann folgt der Rest der Creme. Obendrauf den Tortenboden. Mit Folie alles gut verschliessen und 2 - 4 Tage kalt stellen.
    Danach die Torte stürzen.
    2 Becher Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und die Torte damit überziehen. Geröstete Mandelplättchen darüberstreuen.
     
    #1
  2. 19.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malakoff-Torte

    Hallöchen,

    ich würde es so herstellen:

    2 Becher gut gekühlte Sahne in den TM geben, Schmetterling einsetzten - bei Stufe 4 cremig schlagen, nach einigen Sekunden,
    2 Päckchen Sahnesteif zugeben - die Sahne ist steif, wenn an der Wand vom TM Rillen zu sehen sind :
    [​IMG]

    ....die fertige Sahne umfüllen, jetzt in den Mixtopf geben:


    180 g Butter,
    4 Eigelb,
    4 EL Zucker,
    4 EL Rum.....3 Minuten Stufe 5, jetzt die geschlagene Sahne auf Linkslauf , Stufe 2 untermischen.

    1 Bisquittortenboden,
    3 Päckchen Löffelbisquits

    Eine Springform mit Alufolie auslegen und eine Schicht Löffelbiskuits drauflegen.
    Mit Rum - oder kaltem Kaffee - beträufeln.
    Die Hälfte der Creme auftragen, dann wieder eine Schicht Löffelbiskuits einlegen und beträufeln.
    Dann folgt der Rest der Creme.
    Obendrauf den Tortenboden. Mit Folie alles gut verschliessen und 2 - 4 Tage kalt stellen.
    Danach die Torte stürzen.
    2 Becher Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und die Torte damit überziehen. Geröstete Mandelplättchen

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 07.03.07
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Malakoff-Torte *Kühlschranktorte*

    Hallo Andrea,

    leider komme habe ich erst heute gesehen, dass Du mein Rezept umgeschrieben hast. Danke!

    heidrunelke
     
    #3

Diese Seite empfehlen