Malzbier - Weckli

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 27.06.07.

  1. 27.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2:

    für die Nicht-Badischen Hexen hier im Forum
    Weckli = Brötchen ;)
    und ruck zuck waren sie gezaubert ...:cool:


    500 Gramm Mehl Typ 550
    0,5 Würfel Hefe
    1 Teel. Salz
    300 ml Malzbier
    ....................................... 2 Minuten/kneten

    Teig auf bemehlte Arbeitsfläche geben, es ist ein weicher, gut formbarer Teig ... und Brötchen formen ... abgedeckt eine Stunde ruhen lassen
    ich mache meine Brötchen meist so wie ----> hier
    Andreas/Siamkatze gerollte Dinkelbrötchen.... :) ..... :love3:

    Backofen 220°C vorheizen.... Brötchen mit Wasser besprühen, in Backofen schieben,
    Hitze auf 180°C runterschalten und 20 Minuten backen

    [​IMG]


    - Guten Appetit -

    Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 28.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallöchen Gaby,

    diese Brötchen sehen so lecker aus - dazu noch so einfach herzustellen - MUSS ich am Wochenende probieren :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 28.06.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Gaby,
    sehen toll aus, Deine Weckli:rolleyes:. Ich mache sie oft mit einem Anteil Roggen, die sind dann etwas "kerniger" im Geschmack. Achja, und ein wenig Oli-Öl kommt hinzu. Könnte ich auch mal wieder backen....:cool:
    Viele Grüße,
     
    #3
  4. 28.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    Liebe Andrea :hello2: ... diese schmackhaften Wecklis sind in der Tat ruck zuck hergestellt....
    um 16.30h habe ich den Teig hergestellt... und um 18.30h konnten wir schon essen... ;)

    Hallo Zimba :hello2: ... ja, ich habe auch überlegt, ob ich Öl mit in den Teig geben sollte.... habe es dann ... ohne geschmackliche Verluste erleben zu müssen... sein gelassen....:)


    Bei der nächsten Zubereitung möchte ich volles Korn nehmen...
    ... ich werde berichten... :cool:

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #4
  5. 28.06.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo!
    Ich hab sie für heute nachmittag gebacken und es riecht so gut bei uns!
    [​IMG]
     
    #5
  6. 28.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    Hey.... Suuuper Sandra.... :hello1:
    Vielen Dank für das tolle Foto ... =D ...
    und den Hinweis zum Rezept im Kommentar... :finga:

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #6
  7. 28.06.07
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallöchen,

    hmmm... die sehen ja lecker aus. Das Malzbier schmeckt man aber nicht raus, oder?

    Die muß ich auch unbedingt mal ausprobieren. Hört sich ja extrem einfach an. Danke schön!

    LG Manuela =D
     
    #7
  8. 28.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Manuela,

    nöööö.... das Malzbier schmeckt nicht raus...bestimmt nicht...:)
    ich habe eben meine Tochter gefragt... sie sagte auch, dass das Malzbier nicht rausschmecken würde.... :)
    die Krume wird durch das Malzbier ein bisschen dunkler.... und sie werden sehr locker...sie erinnern mich, von ihrer Konsistenz her, an Milchbrötchen...
    probiere es einfach aus...
    ich bin auf Deinen Bericht gespannt.... ;)

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #8
  9. 28.06.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Gaby!
    Ich hab jetzt letzt hier irgendwo gelesen, daß man nicht vom Bild direkt zum Rezept kommt und wie man das abändern kann....
    Und ich finde das auch besser...

     
    #9
  10. 28.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    :hello2:

    ja... das wurde ---> hier besprochen =D
    und weil ich diese Idee auch sehr gut finde... war ich auch schon fleißig und habe schon einen Teil Bilder mit dem Rezept hinterlegt...

    :wave: Grüßle Gaby :sunny:
     
    #10
  11. 28.06.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Manuela!
    Ich kann sie leider nicht selber probieren, ich hab heute einen Fastentag...morgen geht es auf die Waage....
     
    #11
  12. 28.06.07
    Jujann
    Offline

    Jujann

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo kegala,

    ich wollte nur ansagen,mein Teig geht gerade und ich melde mich dann wie sie geschmeckt haben.

    Gruß Jujann
     
    #12
  13. 28.06.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Gaby,
    gerne hätte ich auch ein Foto gemacht - aber als ich dran gedacht habe waren nur noch 2 übrig=D
    Vielen Dank für dies tolle Rezept!!
     
    #13
  14. 29.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    hallo Tanja,

    =D =D =D ... wenn's nur geschmeckt hat... =D ... das passt schon ... =D =D =D

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #14
  15. 29.06.07
    Jujann
    Offline

    Jujann

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab ganz vergessen mich zu melden.Ich habe meine fertigen Brötchen
    mit zu einem Kaffeebesuch genommen und sie sind sehr gut angekommen.
    Waren aber auch wirklich lecker.Vielen Dank für das Rezept.

    Grüße von Jujann
     
    #15
  16. 30.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Jujann,

    das hört sich ja gut an... dass die Weckli gut angekommen sind... das ist die Hauptsache.
    Vielen Dank für Deinen Bericht... :)

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #16
  17. 10.07.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Gaby,

    gestern habe ich die Malzbierweckli gebacken, einsame Spitze!
    Beim Verpacken für's Gefriergerät habe ich noch um 21 Uhr schnell 2 verdrückt, obwohl ich normalerweise nach 19 Uhr nichts mehr zu mir nehme! Ich konnte dem verlockenden Duft einfach nicht widerstehen.
    Allerdings habe ich die Hälfte des Mehls durch selbstgemahlenes Dinkelmehl ersetzt! Die gibt es bestimmt noch öfter:p!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #17
  18. 10.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo Gaby
    die Weckli sehen super aus , das Rezept ist gespeichert , muß mir erst Malzbier besorgen .Vielen Dank fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #18
  19. 10.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo liebe Ute,

    jaa.... ich finde ja auch, dass sie eine Sünde wert sind... =D ;)
    und mit Dinkel... das wird auch mein nächstes Mehl dafür sein... :cool:
    Vielen Dank für Deine Zeilen... =D

    Hallo Eva, viel Spaß beim nachbacken... :)

    Lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #19
  20. 05.02.08
    Sonne4
    Offline

    Sonne4

    AW: Malzbier - Weckli

    Hallo kegala,
    hab deine Weckli nun gemacht und sie gehen vor sich hin.
    Bin gespannt wie sie werden....
    Berichte dann.
     
    #20

Diese Seite empfehlen