Malzbierbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von ginger, 15.09.05.

  1. 15.09.05
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo,
    bin ja neu hier und habe noch nicht das leckere Malzbierbrot Rezept gesehen. Da wir es so gerne mögen und es sehr schnell geht, dachte ich, ich schreibs mal hier rein.
    250g Dinkel auf Turbo mahlen
    dann 250g Weizenmehl, Salz, evtl. Schabziger Klee, 1 Würfel Hefe, 330ml Malzbier
    alles zusammen 2Min. auf Knetstufe
    Bei 200Grad im kalten Backofen ca. 40 Minuten

    Ich benutze kein Schabziger Klee, ist trotzdem total lecker! :wav:

    Gruß Birgit
     
    #1
  2. 15.09.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Birgit,

    ein herzliches Willkommen hier und gleich von mir eine Frage:

    Was ist Schabziger Klee? Habe ich noch nie gehört. :oops:
     
    #2
  3. 15.09.05
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Andrea,

    es soll so eine Art Brot und Käsegewürz sein, man bekommt es im Reformhaus, da aber auch nicht in jedem.
    Ich selbst habe es aber auch nie benutzt, da es uns ohne sehr gut schmeckt.

    Gruß Birgit
    :wav:
     
    #3
  4. 15.09.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Birgit,

    Danke :wink:
     
    #4
  5. 15.09.05
    Andrea Nagel
    Offline

    Andrea Nagel

    Schabziger Klee ist ein ganz tolles Gewürz, es gehört zu meinen Lieblingsgewürzen.

    Schon der Geruch ist ganz besonders und es passt zu vielem, auch zu Gemüse z.B.

    Probiert es ruhig mal aus!

    Liebe Grüsse,

    Andrea aus dem Königsschloss
     
    #5
  6. 26.10.05
    Pferdle
    Offline

    Pferdle

    Hallo Birgit,

    ich habe eine Frage zu Deinem Brot. Läst man dieses nicht gehen? Oder fehlt diese Angabe lediglich in Deinem Rezept.

    Werde es morgen voraussichtlich mal nachbacken.

    Gruss
    Claudi
     
    #6
  7. 02.11.05
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Claudi,

    habe deine Frage doch glatt übersehen! Sorry!!
    Nein man lässt es nicht gehen, kommt gleich in den Backofen, geht dabei sehr schön auf.
    Ich hoffe es hat euch geschmeckt falls du es schon gemacht hast.

    Lieben Gruß Birgit
     
    #7
  8. 02.11.05
    Pferdle
    Offline

    Pferdle

    Hallo Birgitt,

    danke für die Antwort. Bin bisher noch nicht zum Backen dieses Brotes gekommen, werde es aber demnächst nachholen und den Erfolg berichten.

    Liebe Grüße

    Claudi
     
    #8
  9. 09.11.05
    Micky
    Offline

    Micky

    Hallo Birgit,
    endlich habe ich Dein Brot gebacken. Ich mußte erst einmal Malzbier besorgen bevor ich es backen konnte. Das Brot ist köstlich =D . Solche Brote liebe ich. Ohne lange " Stehzeit" . Da ich berufstätig bin und abends oft noch zum Sport gehe, muß das Brotbacken bei uns in der Regel schnell gehen. Das Brot wird jetzt öfters gebacken. Danke für das tolle Rezept. :p
    Allen einen schönen Tag . Lieben Gruß - Micky
     
    #9
  10. 09.11.05
    Pferdle
    Offline

    Pferdle

    Hallo Birgit,

    auch ich habe das Brot inzwischen gebacken. Es ist geschmacklich sehr sehr lecker! Ich habe lediglich das Weizenmehl durch Maismehl ersetzt. Als Bindemittel gab ich noch Guarkernmehl hinzu. Das Brot wurde deswegen etwas fester. Geschmeckt hat es aber trotzdem.

    Liebe Grüße
    Claudi :)
     
    #10
  11. 09.11.05
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo ,
    freut mich das es euch geschmeckt hat.
    Bei mir muß es auch öfters schnell gehen, da finde ich es auch super gut.

    Lieben Gruß Birgit
     
    #11
  12. 10.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Birgit,
    ich habe gerade dein Brot gebacken und es ist sehr schön geworden in einer 25 er Kasenkuchenform. Schmeckt richtig nach Malz.

    V i e l e n D a n k für das Rezept.
    :finga:
    P.s. Bei mir war der Ofen allerdings schon warm und ein bischen Gezeit hatte ich auch.

    Liebe Grüße Goldmarie
     
    #12
  13. 22.01.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    ich hab das Brot jetzt schon zweimal gebacken.Es geht wirklich schnell und schmeckt gut.
    Weil ich heute Morgen sowieso den Ofen anhatte,wollte ich ich das Brot auch noch backen,hatte aber kein Malbier mehr zu Hause.
    Ich hab dann kurzerhand Cola genommen :oops:

    Was soll ich sagen,genauso lecker und auch dieselbe Konsistenz.Super!!!!!
     
    #13
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen