Mandarinen-Gelee mit Grand Marnier

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von JuttaW, 20.12.07.

  1. 20.12.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo zusammen,

    dieses Gelee schmeckt einfach gigantisch und ist dazu noch ganz schnell gemacht:

    3/4 Ltr. Mandarinen-Direktsaft (gibt es im Kühlregal bei L*dl)
    500g Gelierzucker 2:1
    1/2 MB Grand Marnier

    Mandarinensaft und Gelierzucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten sprudelnd kochen. Zum Schluss noch den Grand Marnier unterrühren und in saubere Gläser füllen.


    Guten Appetit
     
    #1
  2. 20.12.07
    Petra Warga
    Offline

    Petra Warga Pe

    AW: Mandarinen-Gelee mit Grand Marnier

    Hallo Jutta,
    bin gerade über dein Rezept gestolpert. Hört sich lecker an, werde es heute gleich ausprobieren.

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
    Petra:sunny:
     
    #2
  3. 20.12.07
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Danke für das Rezept. Es klingt schon richtig lecker und weil ich den passenden Alkohol im Hause habe, werde ich es ausprobieren. :p
     
    #3
  4. 22.12.07
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Mandarinen-Gelee mit Grand Marnier

    Hallo Jutta,
    habe gerade dein Rezept ausprobiert - leider bekam ich keinen Mandarinensaft, ich habe stattdessen O-Saft aus der Ald*Kühltheke genommen, und von einer Bio-Orange noch Zesten abgeschält und dazugepackt - schmeckt aber auch richtig lecker. Ein Glas wird heute Abend noch für ein Weihnachtspäckle zusammen mit den weihnachtlichen Baileyskugeln verschenkt. Die restlichen beiden Gläser genießen wir selbst. Ich habe vorsichtshalber noch ein Päckle Zitronensäure reingepackt, bei Gelee mit Alkohol habe ich schon Schwierigkeiten gehabt mit dem Gelieren.
     
    #4
  5. 04.02.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Mandarinen-Gelee mit Grand Marnier

    Hallo Susasan,

    ja mit dem Mandarinen-Direktsaft habe ich in der letzten Zeit auch so meine Schwierigkeiten. Den gibt es nur bei L*dl und da muss ich Glück haben und genau den Zeitpunkt erwischen, wenn die Mitarbeiter den Direktsaft ins Regal stellen. Der Mandarinen-Direktsaft ist immer gleich ausverkauft. Ich finde es schade, dass sie immer nur einen oder zwei Liter Mandarinen-Direktsaft dabei haben. Orangen-Direktsaft bekomme ich ja überall, aber der Mandarinen-Direktsaft ist halt schon was Besonderes.
     
    #5
  6. 05.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Mandarinen-Gelee mit Grand Marnier

    Hallo Jutta,

    ich habe ganz vergessen, hier zu schreiben, dass dein Gelee sehr gut schmeckt.
    Zu Weihnachten habe ich ihn der Familie geschenkt.
    Alle waren begeistert und wollen mehr davon.
    Ich habe den Mandarinensaft auch im Lidl erstanden.
     
    #6
  7. 05.02.08
    Roxana
    Offline

    Roxana

    AW: Mandarinen-Gelee mit Grand Marnier

    Hallo Jutta,
    ein tolles Rezept, dass ich bei Gelegenheit ausprobieren werde!
     
    #7
  8. 15.11.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo,

    nachdem L*dl den Mandarinen-Direktsaft aus dem Programm nahm, :-( musste ich mir für das Gelee etwas Neues einfallen lassen. Ich schälte daher heute etwa 4 kg Mandarinen, die ich mit Jacques' Hilfe pürierte und danach durch ein feines Haarsieb abtropfen ließ. Die Mühe hat sich gelohnt. Es wurde ein wunderbares Mandarinen-Gelee.
     
    #8

Diese Seite empfehlen