Mandarinen-Käsekuchen (mit Streuselboden)

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von redlug, 27.01.10.

  1. 27.01.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Da ich Käsekuchen lieber mit Boden mag, habe ich das ausprobiert:
    Erst Käsemasse einfüllen – dann Streuselteig obendrauf – nach dem Backen stürzen
    = Käsekuchen mit Boden!

    Und hier das Rezept:

    Mandarinen-Käsekuchen (mit Streuselboden)

    Streuselteig:
    160 g Mehl
    90 g Zucker
    60 g Butter
    1 Päckchen Vanillezucker
    1 Prise Salz
    ¼ TL Backpulver

    im Thermomix 20 Sekunden – Stufe 4
    (Streuselteig wird im Thermomix eher staubig – ist aber für dieses Rezept ideal da es ja keine Streusel werden sondern der Boden)

    Käsemasse:
    4 Eier
    200 g Zucker
    1 Päckchen Vanillizucker
    1 kg Magerquark
    40 g Speisestärke
    1 Päckchen Orange-Back

    im Thermomix 20 Sekunden – Stufe 5
    dann 2 Dosen Mandarinen (abgetropft) zufügen und 10 Sekunden – Stufe 2

    Topf vom Morphy leicht einfetten und Käsemasse einfüllen.
    Den Streuselteig auf der Käsemasse verteilen.

    Backprogramm starten (=45 Minuten), nach Ablauf das Backprogramm erneut starten und nach 30 Minuten stoppen.
    – also insgesamt 75 Minuten Backzeit.

    Kuchen im Topf auskühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker bestreuen.


    Leider hab ich diesmal kein Foto da ich den Kuchen gestern abend gebacken und erst heute morgen aus der Form und mit ins Büro genommen habe:-( Meinen Kolleginnen hat er sehr gut geschmeckt!!
     
    #1
  2. 27.01.10
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    Hallo Helga,

    dein Käsekuchen wird morgen meine Morphy-Premiere werden=D
    Wir lieben hier alle Käsekuchen.
    Heute hab ich ihn nicht mehr ausprobiert, nur noch gründlich gereinigt und die Bedienungsanleitung ausführlich studiert. Ich musste leider länger arbeiten und so werd ich ihn halt dann morgen "einweihen".

    Liebe Grüße

    Andrea
     
    #2
  3. 27.01.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga,
    vielen Dank für das tolle Rezept, das drucke ich mir gleich aus und dann werd ich ihn am Freitag, spätestens aber am Wochenende backen!
     
    #3
  4. 27.01.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Andrea und Conny,

    freut mich, dass ihr meinen Kuchen ausprobieren wollt!

    Vielleicht kann ja von euch dann jemand ein Foto machen? - Conny, du machst doch so schöne Fotos=D;)=D

    Der Boden ist oben übrigens sehr hell - also nicht wundern - ist aber genau richtig (aber von oben bräunt es halt nicht so im Morphy)
     
    #4
  5. 28.01.10
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo Helga,

    werde Deinen Käsekuchen am Wochenende nachbacken. Vielen Dank für das schöne Rezept!!

    Liebe Grüße

    Sarania
     
    #5
  6. 29.01.10
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    Hallo Helga,

    hab deinen Käsekuchen fertig:p
    Ich hab den Deckel von Morphy jetzt aufgemacht zum abkühlen, oder sollte der geschlossen bleiben? Aber dann wird der Boden doch ganz matschig, oder?
    Der Kuchen sieht jedenfalls sehr gut aus und er riecht auch sehr gut.
    Hoffentlich kommt er nachher auch heile aus der Form raus und wen nicht, dann wird er eben gelöffelt:rolleyes:
    Ich hab die Mandarinen weggelassen (beim einkaufen vergessen) und die Speisestärke hab ich durch Puddingpulver ersetzt, ach ja und den Zucker hab ich komplett durch selbstgemachten Vanillezucker ersetzt, Orange-Back hatte ich auch nicht, dafür gabs geriebene Zitronenschale.
    So, bin schon ganz gespannt auf den Geschmack und wenn der Kuchen aus der Form ist, dann muss Morphy noch Brot backen, er soll ja schließlich auch arbeiten für sein Geld=D

    Liebe Grüße an euch alle

    Andrea
     
    #6
  7. 29.01.10
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    So, der Kuchen ist heile aus der Form gekommen und nun leider auch schon aufgegessen, denn er war seeeeehr lecker=D
    Brot hab ich heute leider nicht mehr geschafft,aber morgen hab ich frei und dann müssen meine Helferlein in der Küche ordentlich schuften=D

    Für heute muss ich mich verabschieden, hab gleich noch ne Teeparty und muss noch Sachen zusammenpacken. Morgen versuch ich es dann mal mit Fotos, falls meine Family nicht vorher alles wieder auffuttert:-O

    Bis dahin

    Andrea
     
    #7
  8. 29.01.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Andrea,

    freut mich, dass dir der Kuchen gelungen ist und geschmeckt hat.:p

    Ich mag Mandarinen im Käsekuchen total gern, deshalb hab ich den so gemacht - das Rezept kann man aber abwandeln wie man will - mir ging es hauptsächlich um das Prinzip mit den Streuseln (also mit Boden)!
     
    #8
  9. 29.01.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Oh Helga, das klingt aber megagut!
    Da weiß ich doch schon, was es nächste Woche für Kuchen gibt!

    Sohnemann hat Geburtstag und da werde ich mich richtig austoben können :lol:
     
    #9
  10. 06.02.10
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo Helga,

    also, Dein Käsekuchen, der ist sowas von megalecker!! Mein Göga und ich haben nicht so recht warten können bis er ganz erkaltet ist und haben gerade ein Stück zum Nachtisch gehabt und wir sind schlichtweg begeistert!!!! Der Kuchen ist supergut aus der Form gekommen und ist auch äußerlich eine wahre Schönheit. Und die inneren Werte stimmen auch. Hab ganz lieben Dank für das tolle Rezept!!!

    Von uns gibt es hier für fünf Sterne.

    Liebe Wochenendgrüße schickt Dir und den anderen Morphinistinnen

    Deine/Eure Sarania
     
    #10
  11. 06.02.10
    tinti
    Offline

    tinti

    Hallo Sarania,

    hast du ein Bild von deinem Kuchen gemacht:confused:
    Würde mich freuen wenn man deine Schönheit und die inneren Werte sehen könnte:love2:
     
    #11
  12. 06.02.10
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo Bettina,

    leider kann ich im Moment kein Foto machen - es ist einfach ein Jammer unser Fotoapparat hat den Geist aufgegeben und der Nachfolger ist noch nicht da.

    Aber glaub mir -Ehrenwort - er sieht toll aus: der Boden ist hell und nicht hart und dadurch, dass er im Topf abkühlt behält er seine schöne Form. Darüber hinaus kann man bei dieser Gelegenheit sehen, wie schön gleichmäßig der Murphy bräunt. Ich komme ins Schwärmen ....

    Sorry, dass auch ich kein Bild liefern kann....

    Liebe Grüße

    Sarania
     
    #12
  13. 06.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Sarania,:wave:

    ich freu mich, dass dir der Kuchen auch so geschmeckt hat:p
    Und noch mehr freu ich mich über deine 5 Sterne - dass sind meine ersten Sterne, die ich bekommen habe!!!:blob3::blob3::blob3::blob3::blob3::blob3:
     
    #13
  14. 07.02.10
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Liebe Helga,

    Ehre, wem Ehre gebührt. Ich kann Dir eins sagen: wir sind ja nur zu zweit und normalerweise friere ich die Hälfte des Kuchens ein. Das wage ich hier noch nicht einmal anzudeuten - das würde Krieg mit meinem Holden bedeuten! Er ist auch wirklich köstlich und wenn man von den 60 g Butter absieht - ist er für einen Kuchen recht fettarm und auch das ist für meinen Schatz und mich nicht wirklich schlecht.

    Liebe Sonntagsgrüße schickt Dir

    Deine Sarania
     
    #14
  15. 09.02.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Liebe Helga,:p

    heute Nachmittag habe ich deinen Kuchen gebacken.
    Es hat alles klasse geklappt und schmecken tut er uns auch gut.
    Danke für deine Rezepteinstellung.

    Lieben Gruß

    Kerstin :salute:
     
    #15
  16. 10.02.10
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Helga,
    gestern war dein Käsekuchen meine Kuchenpremiere im Morphy und er ist wirklich super geworden! :rolleyes: Er hat uns allen gut geschmeckt, selbst mein Mann, der eigentlich kein Kuchenfan ist, hat sich ein Stück mit zur Arbeit genommen! ;) Werde ihn aber auch mal ohne Boden backen, das geht doch bestimmt auch?
    Aber das Allerbeste war, dass ich gleichzeitig ein Brot backen konnte, denn das mache ich auch weiterhin im Ofen auf dem PC-Stein!! :p

    LG Gabi :fish:
     
    #16
  17. 10.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Sarania,
    ja das "fettarm" ist schon nicht schlecht - ich muss jetzt langsam auch wieder schärfer darauf achten! Aber die tollen Morphy-Rezepte machen mir da leider immer wieder einen Strich durch die Rechnung:-(

    Hallo Kerstin und Gabi,
    es freut mich, dass ihr meinen Kuchen ausprobiert habt und dass er euch geschmeckt hat!:p

    Kerstin, natürlich geht das auch ohne Boden.
     
    #17
  18. 10.02.10
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Andrea,
    ich habe Deinen tollen Kuchen mal ganz "normal" in der Springform im E-Herd gebacken (weil ich noch sehnsüchtig auf meinen Morphy warte),er ist einfach guuuuuut und wird mit Sicherheit noch oft gebacken.Von mir mindestens 5*****,vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße von Ingrid.
     
    #18
  19. 13.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga,
    ich hab den Kuchen gebacken, aber irgendwie dann doch nicht....;o)
    Ohje, ich hoffe du bist mir jetzt nicht böse, aber ich hab dein Rezept sehr abgeändert, teils mangelnder Zutaten im Haus und teils weil die Experimentierfreude mit mir durchgegangen ist....;)

    Also, deinen Streuselteig hab ich genauso gemacht, wie du`s geschrieben hast.
    Allerdings fängt`s dann schon an....;o)
    Ich hab die Streusel nämlich in den gefetteten und gebröselten Morphy getan. (etwa 3/4 davon, waren zuviel für den Boden)
    Dann hab ich die Käsemasse gemacht, die sah bei mir so aus:

    2 Eier
    140g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    500g Magerquark
    200g Schmand
    1 P. Vanillepuddingpulver
    1/2 Tasse Öl
    1,5 Tassen Milch
    Das hab ich alles im TM gerührt, dann auf dem Streuselboden verteilt und mit
    1 Dose Mandarinchen belegt (immer im Kreis rum).

    Dann 2x das Backprogramm und nach dem Abkühlen konnte ich den Kuchen zum Glück stürzen. Hatte schon Angst, er fällt mir auseinander....;o)

    Jetzt hat er einen schönen Boden, so wie ich`s im Ofen auch gemacht hätte.Die Füllung ist übrigens original aus meinem Faule-Weiber-Kuchen-Rezept, kennst du das?

    Und hier noch das Ergebnis....
    [​IMG]
     
    #19
  20. 13.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    ich hab gestern auch den Kuchen gemacht, allerdings ist er mir etwas mißglückt =D
    Ich hab auch die Zeitangabe von 75 min gemacht und dann aufgemacht und der Boden oben sah mir sooo blass aus. Hab dann nochmal gut 20 min zugegeben, boden sah nicht viel besser aus. Ok dann hab ich ihn abkühlen lassen und gestürzt. Der Kuchen war seeehr dunkel, sieht jetzt aus wie Schokokuchen (war wohl doch etwas lan) :rolleyes: naja hab jetzt die äußere Haut abgeschnitten. Schmecken tut er nämlich lecker nur mit dem Aussehen haperts :cool:
     
    #20

Diese Seite empfehlen