Mandarinen-Kokos-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tani1608, 07.02.08.

  1. 07.02.08
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo!

    Hier das Rezept einer unserer Lieblingsmuffins:

    Zutaten:
    200 g Mehl
    2 TL gestr. Backpulver
    130 g Zucker
    50 g Kokosraspel
    1 Ei
    125 ml Öl
    200 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
    1 kl. Dose Mandarinen

    Zubereitung:

    Alle Zutaten (mit Ausnahme der Mandarinen) in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 3 - 4 zu einem Teig verrühren. Teig in Muffinförmchen füllen und mit Mandarinen belegen.

    Bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #1
  2. 07.02.08
    dadi-dada
    Offline

    dadi-dada

    AW: Mandarinen-Kokos-Muffins

    Hallo Tani1608

    Das sieht aber lecker aus. Rezept ist schon gespeichert und wird am Wochenende mal ausprobiert.
    Danke
    Mari=Dn
     
    #2
  3. 03.04.13
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Guten Abend,

    am Osterwochenende habe ich gleich 2 Ladungen Mandarinen-Kokos-Muffins gebacken. Aus der einen wurden - dank der Pamperd Chef Minimuffin-Form - leckere kleine Küchlein für zwischendurch und die andere Hälfte habe ich für den Familienbesuch an Ostermontag entsprechend österlich dekoriert (siehe Foto in der Galerie).

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #3
  4. 04.04.13
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hey Tani,

    die sehen echt lecker aus! Womit hast Du die Dekoration gemacht? Meine erste Idee war Sahne mit Lebensmittelfarbe.... oder doch eine Creme?

    Liebe Grüße,
    Katja
     
    #4
  5. 04.04.13
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hi Katja,

    die Deko ist eine Mischung aus eingefärbter Mascarpone, Kokosflocken und Puderzucker.

    Viele Grüße
    Tanja
     
    #5
  6. 05.04.13
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Tanja,
    diese Muffins sind echt der Hammer! :rolleyes: Hab sie heute gebacken und die sind so lecker,locker und saftig, dass ich schon 2 Stück verputzt habe , den ersten sogar noch lauwarm. Bin mal gespannt, wie sie meinen Jungs schmecken! Die werde ich noch ganz oft backen. Könnte sie mir auch mit Kirschen gut vorstellen.
    5 Sterne für dich!
     
    #6
  7. 11.04.13
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Tani,

    nachdem ich die Muffins schon zum wiederholten Male gebacken habe, will ich endlich 5 Sterne für Dich hierlassen.
    Die Muffins sind oberlecker. Da ich heute nicht mehr genügend Kokosflocken zu Hause hatte, habe ich noch eine Packung Schokotröpfchen unter den Teig gehoben. Meine Jungs sind schon sehr gespannt, wie die leckeren Teilchen in dieser Variation schmecken werden.
    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #7
  8. 13.04.13
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Tani,

    die Jungs finden die Muffins mit den Schokotröpfchen noch einen Ticken besser. Ich bevorzuge die Originalversion.
     
    #8
  9. 13.04.13
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo TrauBe100,

    freu´ mich rieisig, dass Dir die Muffins schmecken. Werde demnächst auch mal die "Schokotröpfchen-Variante" testen.

    Liebe Grüße
    Tani1608
     
    #9
  10. 13.04.13
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo Tani1608,
    habe Deine Muffin gebacken - schmecken super!!! Danke für das Rezept (5* dafür).
    LG Ellen
     
    #10
: ostern

Diese Seite empfehlen