Mandarinen-Mohn-Streusel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Marlies, 04.03.04.

  1. 04.03.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo,

    hier kommt der absolute Lieblingskuchen meiner Tochter:

    Mandarinen-Mohn-Streusel

    1 Ei trennen. Aus dem Eiweiß mit dem Schmetterling Eischnee schlagen, zur Seite stellen.

    Boden:
    130 g Butter
    1 Eigelb
    250 g Mehl
    125 g Zucker
    im TM zu einem Streuselteig verkneten. TM säubern


    Belag:
    3/4 l Milch
    2 P. V-Puddingpulver zum Kochen
    hier im TM wie gewohnt einen Pudding kochen.

    2 P. Mohnback (à 250 g)
    2 D. abgetropfte Mandarinen (kleine Dosen)
    zusammen unter den noch heißen Pudding rühren. Dann den Eischnee dazu.

    26-er Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten (ich streue immer noch mit Paniermehl aus). Dann 2/3 des Streuselteigs als Boden in die Form geben, mit einem kleinen Kuchenroller andrücken. Darauf die fertige Mohn-Puddingmasse geben, mit den restl. Streusel belegen und ab in den Ofen für 1 St. bei 180 - 200 °C.

    Vor dem Servieren bestäube ich die Streusel noch mit Puderzucker.

    Schmeckt lecker! Es muss halt nicht immer Sahne sein. :wink:

    Viele Grüße,
    Marlies
     
    #1
  2. 05.03.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Marlies!

    Na das klingt ja lecker - und auch so einfach und schnell gemacht.
    Meine Mutti liebt Mohn. Den Kuchen werde ich demnächst als Überraschung mal mitbringen. (Aber erst, wenn unsere Speckröllchen um die Mitte geschrumpft sind :cry: )

    Weiter so!!! :p

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #2
  3. 06.03.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallöchen =D
    zum Mohnback habe ich eine Frage: kann man das auch selber machen? Ich habe nämlich nur losen Mohn im Hause.
    Hat jemand eine Idee?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 06.03.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Marion,

    ich habe eine Selbermach-Alternative =D . Habe gleich drangedacht, als ich im Rezept oben "Mohnback" gelesen habe. Werde das Rezept rauskramen und hier einstellen :p . War auch lange auf der Suche danach, da ich dem gekauften Zeug nicht so traue :-? .

    Liebe Grüße in die eifel

    Ute
     
    #4
  5. 07.03.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Marion!

    Mir geht es auch so, ich mach lieber selber.

    Schau mal hier beim dem Mohn-Klecksel-Kuchen, da wird die Masse selber gemacht

    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=1840&highlight=mohnkleckselkuchen

    und im blauen Kochbuch "Neues Kochen" ist auf Seite 134 ein Rezept für Mohnkuchen mit Sreuseln - da steht auch, wie die Mohnmasse gemacht werden kann.

    Viel Spaß beim Probieren! :p

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #5
  6. 07.03.04
    kätzchen
    Offline

    kätzchen Inaktiv

    hallo marlis,
    der küchen hört sich ja super an ,
    ich liebe mohn,
    habe allerdings auch immer mohnback genommen,
    weil ich nach etlichen rezeptversuchen einfach aufgegeben habe,
    diesen geschmack hinzubekommen,
    bin nun gespannt auf das alternativrezept von ute, =D =D

    LG silke
     
    #6
  7. 08.03.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Guten Morgen =D
    danke schon mal für die schnellen Antworten; ich wusste, auf Euch ist Verlass.

    @ Möhrchen
    auf Dein Rezept bin ich aber immer noch neugierig. :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #7
  8. 08.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Moin zusammen!

    Ich habe vorgestern einen Hefe-Mohn-Zopf gemacht und für die Mohnfüllung erstmals das Rezept aus dem blauen Buch genommen:

    War ganz toll!!! =D

    Evtl würde ich beim nächsten Mal statt der Zitronenschale (ging meiner Meinung nach geschmacklich etwas unter) lieber etwas Rum (Oder Rumaroma) nehmen. :roll:

    Aber die Konsistenz ist toll, läßt sich ganz prima verarbeiten!! :wink:
     
    #8
  9. 08.03.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Marion,

    ich wollte erst abwarten, bis die Bude wieder leer ist :wink: .
    Ich habe einige Alternativen des Mohnbacks hier eingestellt.

    Ute
     
    #9

Diese Seite empfehlen