Mandarinen-Schmandkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Gabriel, 26.02.10.

  1. 26.02.10
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Zuerst 5 kl. Dosen Mandarinen schön abtropfen lassen und Saft auffangen.
    Dann:
    4 Eier
    1x Van.-zucker
    1 Tasse Selters
    2 Tassen Zucker
    3/4 Tasse Öl
    3 Tassen Mehl
    1 Teel. Backpulver
    ca. 1 Minute St. 4 vermischen und auf Backblech streichen.
    30 Min. bei 200Grad backen.

    Den kalten Kuchen mit den Mandarinen belegen und aus dem Saft Guß mit
    3 Päckchen Tortenguß herstellen.
    3 Becher süße Sahne und 3 Päckchen Sahnesteif in den Mixtopf geben und ca. 10-12 Seck. St 10 schlagen/ Sichtkontakt.
    Ganz locker 3 Becher Schmand unterheben und auf Mandarinen verteilen.
    Mit etwas Zucker und Zimt bestreuen.
    Schmeckt erst richtig gut am nächsten Tag. Gruß Gabi:rolleyes:
     
    #1
  2. 26.02.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Gabi,
    der Kuchen hört sich total lecker an, aber der obere Teil ist schon sehr mächtig. Hast Du den schon einmal abgewandelt, z.B. nur 2 Becher Sahne und 2 Becher Schmand? Das Rezept wird auf jeden Fall abgespeichert, denn ich liebe unkomplizierte Kuchen. Vielen Dank fürs Einstellen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen